Wie man Schweinefleischgrill kocht

Sie können geräuchertes, gezogenes Schweinefleisch zu Hause mit einem Ofen, einem Grill und einigen Holzspänen zubereiten. Die Zubereitung des Fleisches dauert mindestens 9 Stunden, aber Sie haben einen Schweinefleischgrill, der mehrere Personen zu einem Bruchteil der Kosten für das Essen in einem Restaurant ernähren kann.

Das Schweinefleisch dämpfen

Das Schweinefleisch dämpfen
Platzieren Sie 2 12-Unzen. (354 ml) Dosen Bier, der Saft von zwei halbierten Limetten, die Limettenhälften und 6 Knoblauchzehen am Boden einer Bratpfanne mit einem Rost.
Das Schweinefleisch dämpfen
Mischen Sie 1/4 Tasse (57 Gramm) Salz, 1/4 Tasse braunen Zucker, 1/4 Tasse grob gemahlenen schwarzen Pfeffer, 1/8 Tasse (28 Gramm) granulierten Knoblauch und 1 EL. (14 Gramm) Paprika in einer Schüssel. Diese Mischung ist das Schweinefleisch reiben.
Das Schweinefleisch dämpfen
Reiben Sie das Schweinefleisch in ein 10 bis 12 Pfund. (4,54 bis 5,44 kg) Schweinefleischkolben oder Schweineschulter.
Das Schweinefleisch dämpfen
Legen Sie das Schweinefleisch mit der Fettkappe nach oben auf den Bräter.
Das Schweinefleisch dämpfen
Decken Sie die Bratpfanne fest mit Aluminiumfolie ab, aber ordnen Sie die Folie so an, dass sie das Schweinefleisch nicht berührt.
Das Schweinefleisch dämpfen
Backen Sie das Schweinefleisch 8 bis 9 Stunden in einem Ofen bei 107 Grad Celsius.

Das Schweinefleisch rauchen

Das Schweinefleisch rauchen
Heizen Sie Ihren Grill etwa eine Stunde lang auf 107 bis 121,1 Grad Celsius vor, bevor Sie mit dem Dämpfen beginnen. Machen Sie ein Feuer auf der einen Seite und lassen Sie Platz für die Bratpfanne auf der anderen Seite.
Das Schweinefleisch rauchen
Nehmen Sie die Bratpfanne aus dem Ofen und nehmen Sie die Alufolie ab - aber bewahren Sie sie auf.
Das Schweinefleisch rauchen
Nehmen Sie 4 Tassen (0,946 Liter) der Flüssigkeit aus der Bratpfanne und geben Sie sie in eine Schüssel. Lassen Sie die restliche Flüssigkeit in der Pfanne.
Das Schweinefleisch rauchen
Stellen Sie die Bratpfanne auf den Grill gegenüber der Wärmequelle. Decken Sie die Pfanne nicht ab.
Das Schweinefleisch rauchen
Stellen Sie 1 Tasse (110 Gramm) eingeweichte Hickory-Holzspäne oder -stücke auf das Feuer und schließen Sie den Deckel des Grills, um das Fleisch zu rauchen.
  • Die Holzspäne eine Stunde lang in Wasser, Bier, Wein, Whisky oder einer anderen Flüssigkeit einweichen, mit der Sie das Fleisch würzen möchten.
  • Eine Stunde kochen lassen und beim Brennen eingeweichte Holzspäne hinzufügen. Sie werden ungefähr 4 Tassen (440 Gramm) Holzspäne über ungefähr eine Stunde verwenden.
  • Legen Sie die Holzspäne in Aluminiumfolie direkt über die Flammen, wenn Sie einen Gasgrill verwenden.
Das Schweinefleisch rauchen
Testen Sie, ob das Fleisch vollständig gekocht ist, indem Sie einen Knochen leicht drehen. Das Schweinefleisch ist vollständig gekocht und geräuchert, wenn der Knochen ohne Widerstand herauskommt.

Das Schweinefleisch ziehen

Das Schweinefleisch ziehen
Nehmen Sie die Bratpfanne aus dem Grill und bedecken Sie sie 45 Minuten lang mit Aluminiumfolie.
Das Schweinefleisch ziehen
Entsorgen Sie die Fettkappe.
Das Schweinefleisch ziehen
Ziehen Sie mittelgroße Schweinefleischstücke vom Knochen und legen Sie sie in eine Schüssel.
Das Schweinefleisch ziehen
Wenn nötig, zerkleinern Sie das Schweinefleisch mit ein paar Gabeln.
Das Schweinefleisch ziehen
Die Säfte aus der Bratpfanne, die Sie beiseite stellen, in eine separate Schüssel geben. Fügen Sie die Säfte nacheinander zum Schweinefleisch hinzu, bis das Fleisch feucht, aber nicht nass ist.
Das Schweinefleisch ziehen
Mischen Sie das Fleisch mit einer Barbecue-Sauce, die Sie mögen, und servieren Sie das Barbecue-Schweinefleisch auf Brötchen oder als Tacos oder Tortillas.
Das Schweinefleisch ziehen
Fertig.
Wenn Sie wirklich abenteuerlustig sind und viele Münder zu füttern haben, könnten Sie überlegen ein ganzes Schwein braten .
l-groop.com © 2020