Wie man Pinto Bohnen schnell kocht

Wenn Sie gerne in der Lage wären zu peitschen gekühlte Bohnen oder Hausgemachter Chili Lernen Sie in Kürze, wie man schnell Pintobohnen kocht. Entscheiden Sie, ob Sie sie auf dem Herd köcheln lassen, im Ofen backen oder in Ihren Schnellkochtopf werfen möchten. Mit jeder dieser Methoden erhalten Sie in Eile perfekt zarte Pintobohnen.

Schnell eingeweichte Bohnen vom Herd

Schnell eingeweichte Bohnen vom Herd
Legen Sie die Bohnen in einen Topf und gießen Sie Wasser hinein, um sie 5 cm zu bedecken. 1 Pfund (0,45 kg) trockene Pintobohnen in einen großen Topf geben. Zerbrochene Bohnen heraussuchen und wegwerfen. Gießen Sie dann genug Wasser ein, um die Bohnen mit 5,1 cm zu bedecken. [1]
Schnell eingeweichte Bohnen vom Herd
Den abgedeckten Topf Wasser zum Kochen bringen. Setzen Sie den Deckel auf den Topf und drehen Sie den Brenner zu hoch. Erhitzen Sie die Bohnen und das Wasser, bis unter dem Deckel Dampf austritt. Sie müssen die Bohnen nicht umrühren, da das Wasser zum Kochen kommt. [2]
Schnell eingeweichte Bohnen vom Herd
Schalten Sie den Brenner aus und lassen Sie die Bohnen 1 Stunde ruhen. Lassen Sie die bedeckten Bohnen 1 Stunde in heißem Wasser einweichen. Sie schwellen an und werden ein wenig weicher, wenn sie schnell einweichen. [3]
  • Während Sie die Bohnen länger einweichen können, benötigen sie nur eine kurze Einweichzeit, da Sie das Wasser zuerst zum Kochen gebracht haben.
Schnell eingeweichte Bohnen vom Herd
Salz einrühren und die Bohnen zum Kochen bringen. 1 1/2 Teelöffel (9 g) koscheres Salz zu den Bohnen und Wasser geben. Rühren Sie, bis sich das Salz aufgelöst hat, und drehen Sie den Brenner dann auf mittlere Hitze, damit das Wasser leicht kocht. [4]
Schnell eingeweichte Bohnen vom Herd
Die unbedeckten Bohnen 1 bis 1 1/2 Stunden köcheln lassen. Halten Sie den Deckel vom Topf fern, da das Wasser leicht sprudelt. Rühren Sie die Bohnen gelegentlich um, während sie kochen, und ein Teil des Wassers verdunstet. Die Bohnen sollten nach dem Kochen weich und zart sein. [5]
  • Wenn das Wasser zu kochen beginnt, reduzieren Sie den Brenner auf mittel-niedrig.
  • Möglicherweise müssen Sie mehr Wasser hinzufügen, wenn das Wasser vollständig verdunstet ist. Die Bohnen sollten immer eingetaucht sein, wenn sie köcheln.
Schnell eingeweichte Bohnen vom Herd
Fügen Sie die Pintos zu Ihren Rezepten hinzu oder bewahren Sie sie für später auf. Schalten Sie den Brenner aus und schöpfen Sie die gekochten Bohnen aus, die Sie in Ihren Rezepten verwenden möchten. Wenn Sie sie später verwenden möchten, kühlen Sie sie bis zu 3 bis 5 Tage in einem luftdichten Behälter. [6]
  • Sie können die Bohnen auch bis zu 6 Monate in einem luftdichten Behälter einfrieren.

Ofengebackene Pintos

Ofengebackene Pintos
Heizen Sie den Ofen auf 121 ° C vor und geben Sie die Bohnen und das Salz in einen Topf. Stellen Sie einen großen Topf auf den Herd und geben Sie 1 Pfund (0,45 kg) trockene Pintobohnen und 1/2 Teelöffel (3 g) koscheres Salz hinein. [7]
  • Wenn Sie gebrochene Bohnen sehen, werfen Sie diese weg.
Ofengebackene Pintos
Gießen Sie genügend Wasser ein, um die Bohnen mit 3,8 cm (1 1⁄2 Zoll) zu bedecken. Da die Größe Ihres Topfes bestimmt, wie viel Wasser Sie hinzufügen müssen, gießen Sie genügend Wasser ein, damit die Bohnen vollständig eingetaucht sind. [8]
Ofengebackene Pintos
Bringen Sie die Bohnen zum Kochen, bevor Sie sie in den Ofen stellen. Drehen Sie den Brenner auf Hoch und erhitzen Sie die Bohnen, bis das Wasser heftig zu kochen beginnt. Schalten Sie dann den Brenner aus und setzen Sie den Deckel auf den Topf. Übertragen Sie den heißen Topf vorsichtig in den vorgeheizten Ofen. [9]
Ofengebackene Pintos
Die Pintobohnen 75 Minuten backen. Halten Sie den Topf bedeckt, damit das Wasser beim Backen der Bohnen nicht auskocht. Überprüfen Sie die Bohnen nach 45 Minuten Garzeit, um sicherzustellen, dass die Bohnen noch mit Wasser bedeckt sind. Lassen Sie sie noch 30 Minuten kochen oder bis sie zart sind. [10]
  • Wenn die Bohnen auf halber Strecke trocken aussehen, gießen Sie kochendes Wasser ein.
Ofengebackene Pintos
Verwenden Sie die Pintos in einem Rezept oder lagern Sie sie im Kühlschrank. Nehmen Sie die Bohnen aus dem Ofen und essen Sie sie nach Ihrem Lieblingsrezept. Wenn Sie sie später verwenden möchten, kühlen Sie sie bis zu 3 bis 5 Tage in einem luftdichten Behälter oder frieren Sie sie bis zu 6 Monate ein. [11]

Druckgekochte Pintos

Druckgekochte Pintos
Geben Sie die trockenen Bohnen, das Wasser und das Öl in einen Schnellkochtopf. 1 Tasse (200 g) trockene Pintobohnen in einen Schnellkochtopf geben und 4 Tassen (0,95 l) Wasser und 1 Esslöffel (15 ml) Öl einfüllen. [12]
  • Verwenden Sie ein neutrales Öl wie Pflanzen- oder Rapsöl.
  • Wenn Sie mehr Bohnen herstellen möchten, fügen Sie 3 Tassen (710 ml) Wasser und 1 Esslöffel (15 ml) Öl für jede zusätzliche Tasse (200 g) trockene Pintobohnen hinzu, die Sie in den Herd geben.
Druckgekochte Pintos
Die Bohnen schließen und unter Druck 22 bis 25 Minuten kochen lassen. Befestigen Sie den Deckel des Schnellkochtopfs und stellen Sie den Druck auf hoch ein. Die Bohnen 22 bis 25 Minuten unter Druck kochen, damit sie gekocht, aber fest sind. [13]
  • Wenn Sie weichere Bohnen möchten, erhöhen Sie die Schnellkochzeit um 2 Minuten.
Druckgekochte Pintos
Lassen Sie den Druck im Herd schnell ab. Öffnen Sie das Ventil Ihres Schnellkochtopfs, damit der Dampf schnell entweicht. Sie sollten sehen, wie das Schwimmerventil abfällt, bevor der Deckel entriegelt wird, und dann können Sie es öffnen. Denken Sie daran, Ihre Hände und Ihr Gesicht vom austretenden Dampf weg zu richten, um Verbrennungen zu vermeiden. [14]
Druckgekochte Pintos
Die Pintobohnen abtropfen lassen und verwenden. Stellen Sie ein feinmaschiges Sieb in die Spüle und gießen Sie die gekochten Bohnen hinein, damit das Wasser abfließt. Dann können Sie die Bohnen in Ihren Lieblingsrezepten verwenden oder bis zur Verwendung aufbewahren. [fünfzehn]
  • Um die Bohnen zu lagern, legen Sie sie in einen luftdichten Behälter und kühlen Sie sie für bis zu 3 bis 5 Tage. Sie können die Bohnen auch bis zu 6 Monate einfrieren.
l-groop.com © 2020