Wie man Pininyahang Manok kocht

Wenn Sie süß-saure Mahlzeiten lieben, werden Sie Pininyahang Manok lieben. Diese klassische philippinische Mahlzeit kombiniert Hühnchenstücke mit saftiger Ananas und frischem Gemüse. Das Huhn schmort entweder in einer Sauce auf Tomaten- oder Kokosmilchbasis, bis es vollständig zart ist. Sie können Pininyahang Manok mit gedämpftem Reis oder Brot servieren, um die aromatische Sauce aufzusaugen.

Pininyahang Manok mit Tomatensauce machen

Pininyahang Manok mit Tomatensauce machen
Das Öl erhitzen und Ingwer, Knoblauch und Zwiebel hacken. Gießen Sie 2 Esslöffel (30 ml) Öl in eine große Pfanne und stellen Sie die Hitze auf mittel. Während das Öl erhitzt wird, schälen Sie 5 cm frischen Ingwer, 3 Knoblauchzehen und 1 kleine Zwiebel. Knoblauch und Ingwer fein hacken. Sie sollten 2 Esslöffel (12 g) gehackten Ingwer erhalten. Sie müssen die Zwiebel auch in dünne Streifen schneiden. [1]
Pininyahang Manok mit Tomatensauce machen
Ingwer, Knoblauch und Zwiebel fünf bis sieben Minuten anbraten. Legen Sie den Ingwer, den Knoblauch und die Zwiebel in das heiße Öl und rühren Sie die Mischung um. Die Mischung anbraten und umrühren, bis die Zwiebel etwas weicher wird. Dies sollte fünf bis sieben Minuten dauern. [2]
Pininyahang Manok mit Tomatensauce machen
Fügen Sie die Hähnchenschenkel und die Fischsauce hinzu. Nehmen Sie 500 g Hühnerschenkel heraus und legen Sie sie in die Pfanne, damit sie in einer Schicht liegen. 2 Esslöffel (30 ml) Fischsauce (Patis) einrühren. [3]
Pininyahang Manok mit Tomatensauce machen
Das Huhn 10 Minuten anbraten. Die Hähnchenschenkel 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Drehen Sie die Hähnchenschenkel mit einer Zange um und kochen Sie sie weitere 5 Minuten lang, damit sie auf beiden Seiten gebräunt sind. [4]
Pininyahang Manok mit Tomatensauce machen
Tomatensauce einrühren und die Mischung zum Kochen bringen. Gießen Sie 1 Tasse (225 g) Tomatensauce sowie Salz und Pfeffer nach Ihrem Geschmack ein. Rühren Sie die Hühnermischung gut um und stellen Sie die Hitze auf mittelhoch, damit die Mischung zu kochen beginnt. [5]
Pininyahang Manok mit Tomatensauce machen
Die Hühnermischung 15 Minuten köcheln lassen. Stellen Sie die Hitze auf mittel oder mittel-niedrig, damit die Mischung leicht sprudelt. Das Huhn 15 Minuten köcheln lassen. Es sollte fertig kochen und zart werden. [6]
  • Sie können die Innentemperatur der Hühnerschenkel mit einem sofort ablesbaren Thermometer überprüfen. Das Huhn ist fertig gekocht, sobald es 71 ° C erreicht hat.
Pininyahang Manok mit Tomatensauce machen
Die Ananas mit dem Saft einrühren und die Mischung fünf bis zehn Minuten köcheln lassen. Öffnen Sie 1 400-g-Dose Ananasstücke. Rühren Sie die Ananasstücke und ihren Saft in den Topf. Den Pininyahang Manok fünf bis zehn Minuten köcheln lassen. [7]
Pininyahang Manok mit Tomatensauce machen
Servieren Sie den Pininyahang Manok. Sobald die Ananas heiß ist, können Sie das Gericht servieren. Servieren Sie Pininyahang Manok mit gedünstetem Reis, Tortillas, Salzkartoffeln oder Nudeln. [8]
  • Lagern Sie übrig gebliebenes Pininyahang Manok drei bis vier Tage lang in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank.

Pininyahang Manok mit Kokosmilch machen

Pininyahang Manok mit Kokosmilch machen
Den Ananassaft abtropfen lassen und mit den Hühnchenstücken kombinieren. Öffnen Sie eine 400-g-Dose Ananasstücke und lassen Sie den Saft in eine flache Schüssel abtropfen. Legen Sie die Ananasstücke beiseite. Nehmen Sie 680 g Hühnchenstücke heraus und legen Sie sie mit dem Ananassaft in die Schüssel. [9]
Pininyahang Manok mit Kokosmilch machen
Das Huhn mindestens 30 Minuten im Saft marinieren. Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab und kühlen Sie das Huhn mindestens 30 Minuten oder bis zu 2 Stunden im Ananassaft. [10]
Pininyahang Manok mit Kokosmilch machen
Öl erhitzen und Zwiebel, Tomate und Knoblauch hacken. Gießen Sie 3 Esslöffel (45 ml) Speiseöl in einen großen Topf und stellen Sie die Hitze auf mittel. 1 kleine Zwiebel schälen und in kleine 12 mm große Stücke schneiden. Sie müssen auch 1 mittelgroße Pflaume oder Roma-Tomate würfeln. Zerkleinern Sie genug Knoblauch, um 1 Teelöffel (2 g) zu erhalten. [11]
Pininyahang Manok mit Kokosmilch machen
Zwiebel, Tomate und Knoblauch fünf Minuten anbraten. Zwiebelwürfel, Tomate und Knoblauch in das heiße Öl geben und das Gemüse beim Kochen umrühren. Die Mischung bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Zwiebel etwas weicher wird und der Knoblauch duftet. Dies sollte ungefähr 5 Minuten dauern. [12]
Pininyahang Manok mit Kokosmilch machen
Gemahlenen Pfeffer einrühren und die marinierten Hühnchenstücke hinzufügen. Rühren Sie ¼ Teelöffel (0,5 g) gemahlenen schwarzen Pfeffer in die Gemüsemischung und nehmen Sie das marinierte Huhn aus dem Kühlschrank. Legen Sie die Hühnchenstücke in einer Schicht in den Topf. [13]
Pininyahang Manok mit Kokosmilch machen
Die Hühnchenstücke 6 bis 8 Minuten anbraten. Drehen Sie die Hitze auf mittelhoch und bräunen Sie das Huhn für 3 bis 4 Minuten. Drehen Sie die Hühnchenstücke mit einer Zange um, damit sie auf der anderen Seite braun werden. Dies sollte weitere 3 bis 4 Minuten dauern.
Pininyahang Manok mit Kokosmilch machen
Gießen Sie den Ananassaft in den Topf und bringen Sie ihn zum Kochen. Gießen Sie den Ananassaft aus der Marinierschale mit den Hühnchenstücken und dem Gemüse in den Topf. Die Mischung bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, bis der Ananassaft kocht. [14]
Pininyahang Manok mit Kokosmilch machen
Kokosmilch einrühren und Hitze reduzieren. Gießen Sie 1 Tasse (240 ml) Kokosmilch hinein und stellen Sie die Hitze auf mittel. Die Flüssigkeiten im Topf sollten leicht sprudeln. [fünfzehn]
  • Wenn Sie einen klassischen Pininyahang-Manok bevorzugen, können Sie anstelle von Kokosmilch auch Milch oder Kondensmilch verwenden.
Pininyahang Manok mit Kokosmilch machen
Decken Sie das Huhn ab und lassen Sie es 40 Minuten köcheln. Setzen Sie den Deckel auf den Topf und lassen Sie die Hühnermischung leicht sprudeln, bis die Hühnchenstücke vollständig gekocht sind. Dies sollte ungefähr 40 Minuten dauern oder bis sie mit einem sofort ablesbaren Thermometer 71 ° C erreichen. [16]
Pininyahang Manok mit Kokosmilch machen
Fischsauce und Ananasstücke unterrühren. 1½ Esslöffel (22 ml) Fischsauce und die reservierten Ananasstücke aus der Dose einrühren. Die Mischung bei mittlerer Hitze weitere fünf Minuten köcheln lassen. [17]
Pininyahang Manok mit Kokosmilch machen
Fügen Sie die Karotten hinzu und kochen Sie die Mischung für weitere 5 Minuten. 2 kleine Karotten schälen und mit einem Messer in 12 mm dicke diagonale Scheiben schneiden. Rühre die Karottenscheiben in den Topf und koche die Hühnermischung weitere 5 Minuten. [18]
Pininyahang Manok mit Kokosmilch machen
Paprika dazugeben und drei Minuten köcheln lassen. Waschen und schneiden Sie die Stängel von 1 kleinen roten Paprika und 1 kleinen grünen Paprika. Spülen Sie die Samen aus und schneiden Sie die Paprika mit einem Messer in 2,5 cm große Stücke. Rühre die Paprika in den Topf und koche die Mischung noch drei Minuten, damit das Gemüse weich wird. [19]
Pininyahang Manok mit Kokosmilch machen
Servieren Sie den Pininyahang Manok. Sobald das Gemüse etwas weicher ist, servieren Sie den Pininyahang Manok, solange er noch heiß ist. Servieren Sie das Gericht mit gedünstetem Reis, Salzkartoffeln oder rustikalem Brot. [20]
  • Lagern Sie den übrig gebliebenen Pininyahang Manok drei bis vier Tage lang in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank.
l-groop.com © 2020