Wie man Fasan in einem langsamen Kocher kocht

Fasan ist mageres Fleisch mit einem milden Geschmack, was es ideal zum langsamen Kochen macht. Für eine vollständige Mahlzeit kochen Sie gewürzten Fasan zusammen mit Zwiebeln, Karotten und Pastinaken. Sie können Fasan auch in einer cremigen Pilzsauce zubereiten, die hervorragend zu gedünstetem Reis serviert wird. Wenn Sie eine rustikale Art des Fasanengarens möchten, braten Sie ihn in einer Pfanne an, damit er braun wird, und geben Sie ihn dann mit Apfelwein und Knoblauch in den Slow Cooker. Dann kochen Sie den Fasan, bis das Fleisch zart und aromatisch wird.

Fasan mit Wurzelgemüse

Sprühen Sie das Innere Ihres Slow Cookers mit Kochspray ein. Holen Sie sich einen Slow Cooker mit einer Größe von mindestens 4 Liter (3,8 Liter) heraus. Sprühen Sie das Innere des Slow Cookers mit einem Pflanzenöl-Kochspray ein.
  • Das Kochspray verhindert, dass Fasan und Gemüse am Slow Cooker haften bleiben.
Schnitt 1 Zwiebel, 2 Karotten und 2 Pastinaken. Schälen Sie das Gemüse und schneiden Sie die Zwiebel mit einem scharfen Messer in 1,3 cm große Scheiben. Dann die Karotten und Pastinaken in grobe Stücke schneiden, die nicht kleiner als 3,8 cm sind.
  • Schneiden Sie die Pastinaken und Karotten in gleich große Stücke, damit sie gleichmäßig kochen.
Legen Sie das Gemüse und den Fasan in den Slow Cooker. Die geschnittenen Zwiebeln und die gehackten Karotten und Pastinaken gleichmäßig auf dem Boden des gefetteten Slow Cookers verteilen. Dann 2 bis 3 Pfund (0,9 bis 1,3 kg) Fasan auf das Gemüse legen.
  • Sie können Fasanenbrüste oder beliebige Fasanenstücke verwenden.
Geben Sie den Speck, die Brühe und den Sherry in den Slow Cooker. Legen Sie 4 Speckscheiben über die Fasanenstücke, sodass der Speck in einer Schicht liegt. Dann gießen Tasse (59 ml) Hühnerbrühe und Tasse (59 ml) Sherry über Fasan und Gemüse.
  • Wenn Sie keinen Speck haben, können Sie ihn aus dem Rezept streichen, aber die Fasane haben keinen reichen, rauchigen Geschmack.
Den Fasan mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Zwiebelpulver würzen. Streuen Sie Salz und Pfeffer nach Ihrem Geschmack über den Fasan und das Gemüse. Sie müssen auch 1/4 Teelöffel (0,6 g) Knoblauchpulver und 1/4 Teelöffel (0,6 g) Zwiebelpulver über die Mischung streuen.
Decken Sie den Fasan ab und kochen Sie ihn 8 bis 10 Stunden lang auf NIEDRIG. Schalten Sie den Slow Cooker ein und kochen Sie den Fasan und das Gemüse, bis der Fasan vollständig gekocht ist. Wenn Sie das Gericht lieber schneller kochen möchten, stellen Sie Ihren Slow Cooker auf HIGH und kochen Sie den Fasan 3 bis 4 Stunden lang.
  • Wenn Sie ganze Fasane kochen, sollten diese mit einem sofort ablesbaren Fleischthermometer 82 ° C erreichen. Wenn Sie Stücke kochen, sollten diese 74 ° C erreichen.
Den Fasan mit Gemüse servieren. Schalten Sie den Slow Cooker aus und servieren Sie den heißen Fasan mit dem zarten Gemüse. Servieren Sie sie mit warmem, knusprigem Brot, gedämpftem Reis oder Nudeln.
  • Kühlen Sie den übrig gebliebenen Fasan mit Gemüse in einem luftdichten Behälter für bis zu 3 bis 4 Tage.

Fasanenauflauf mit Pilzen

Fetten Sie den Slow Cooker mit Kochspray ein und legen Sie den Fasan hinein. Sprühen Sie das Innere eines Slow Cookers mit Kochspray ein, damit Fasan und Pilze nicht kleben bleiben. Dann legen Sie 2 Fasane, die Sie in Viertel geschnitten haben, direkt in den Slow Cooker.
  • Verwenden Sie einen Slow Cooker mit einer Größe von mindestens 3,8 Litern.
1 Zwiebel hacken und 1 Dose geschnittene Pilze abtropfen lassen. Schälen Sie die Zwiebel und hacken Sie sie in 1,3 cm große Stücke. Öffnen Sie dann eine 113-g-Dose geschnittene Pilze und lassen Sie sie abtropfen.
  • Wenn Sie es vorziehen, können Sie anstelle von Pilzkonserven die gleiche Menge frischer Pilze verwenden.
Mischen Sie das Mehl mit Brühe, Worcestershire, Salz, Knoblauch und Suppe. 2 Esslöffel (16 g) Mehl in eine Schüssel geben und einrühren Tasse (120 ml) Hühnerbrühe, bis sich das Mehl aufgelöst hat. Dann einrühren:
  • 1 Esslöffel (15 ml) Worcestershire-Sauce
  • 1 Teelöffel (5,5 g) Salz
  • 1 fein gehackte Knoblauchzehe
  • 1 298 g (10,75 Unzen) Dose kondensierte Hühnersuppencreme
Zwiebel, Champignons und Sauce über den Fasan geben. Die gehackten Zwiebeln und die in Scheiben geschnittenen Pilze im Slow Cooker gleichmäßig über den Fasan streuen. Dann gießen Sie die cremige Pilzsauce in den Slow Cooker.
Decken Sie den Fasan ab und kochen Sie ihn 6 bis 8 Stunden lang in Pilzen auf NIEDRIG. Setzen Sie den Deckel auf den Slow Cooker und schalten Sie ihn auf LOW. Den Fasan kochen, bis er vollständig gekocht ist und die Zwiebeln weich sind.
  • Um zu überprüfen, ob der Fasan gekocht ist, setzen Sie ein sofort ablesbares Fleischthermometer ein. Die Temperatur sollte nach dem Kochen 74 ° C erreichen.
Den Fasan mit Paprika garnieren und sofort servieren. Schalten Sie den Brenner aus und streuen Sie Paprika über die Fasanenstücke. Die Fasanen-Pilz-Sauce auf Servierteller schöpfen. Servieren Sie die Mahlzeit mit gedünstetem Reis oder Nudeln.
  • Lagern Sie den übrig gebliebenen Fasan bis zu 3 bis 4 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank.

Apfelwein geschmorter Fasan

Die Fasane 4 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Gießen Sie 4 Esslöffel (59 ml) des nativen Olivenöls extra in eine Pfanne und stellen Sie den Brenner auf mittelhoch. Sobald das Öl schimmert, schneiden Sie 1 der Fasane in Viertel oder 3 der Fasanenbrüste. 2 Minuten kochen lassen und umdrehen. Kochen Sie sie noch 2 Minuten.
  • Die Fasane sollten goldbraun werden, aber sie werden nicht vollständig gekocht.
  • Übertragen Sie die angebratenen Fasane in einen langsamen Kocher und braten Sie die restlichen Fasane im Rest des Öls an.
Die Fasane mit Knoblauch und Apfelwein in einen Slow Cooker geben. Schalten Sie den Brenner aus und geben Sie die Fasane mit einer Zange aus der Pfanne in Ihren Slow Cooker. 2 zerdrückte Knoblauchzehen hinzufügen, Tassen (350 ml) Apfelwein und 2 Tassen (470 ml) Hühnerbrühe in den Slow Cooker geben.
  • Wenn Sie es vorziehen, ersetzen Sie den Apfelwein durch Ihren Lieblingssüßwein oder Ihr Lieblingsbier.
Decken Sie den Fasan ab und kochen Sie ihn 5 Stunden lang auf NIEDRIG. Lassen Sie den Fasan kochen, bis er eine Innentemperatur von 82 ° C erreicht hat. Schalten Sie dann den Slow Cooker aus.
Den mit Apfelwein geschmorten Fasan servieren. Übertragen Sie die Fasanenstücke auf eine Platte und lassen Sie sie vor dem Servieren einige Minuten ruhen. Servieren Sie den Fasan mit geröstetem Gemüse, Füllung oder Kartoffelpüree.
  • Kühlen Sie die Reste in einem luftdichten Behälter für bis zu 3 bis 4 Tage.
Wie lange sollte Fasan in einem Slow Cooker gekocht werden?
Fasan ist ein mageres Fleisch und kann zäh und zäh sein, wenn Sie es nicht lange genug kochen. Der beste Weg, um es zart zu machen, ist Fasan in einem langsamen Kocher zu kochen. Legen Sie den Vogel mit den Gewürzen und dem Gemüse Ihrer Wahl in den Slow Cooker und kochen Sie ihn bei niedriger Temperatur etwa 5-8 Stunden lang oder bis das Fleisch vom Knochen fällt.
Woher wissen Sie, wann Fasan gekocht wird?
Der genaueste Weg, um zu überprüfen, ob ein Fasan gekocht ist, ist die Verwendung eines Fleischthermometers. Führen Sie das Ende des Thermometers in den dicksten Teil der Fasanenbrust ein. Die Innentemperatur sollte mindestens 60 ° C betragen. Wenn das Fleisch nicht genug gekocht wird, können Sie sehr krank werden, wenn Sie es verzehren.
Können Sie Fasan Medium selten essen?
Es ist in Ordnung, wenn ein gut gekochter Fasan eine etwas rosafarbene Farbe hat, aber Sie sollten niemals Fasan konsumieren, der wie ein Steak "mittel-selten" gekocht zu sein scheint. Ungekochter Fasan kann Sie extrem krank machen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, verwenden Sie ein Fleischthermometer, um sicherzustellen, dass die Innentemperatur des Fasans mindestens 60 ° C beträgt.
l-groop.com © 2020