Wie man Zwiebeln richtig kocht

Viele Menschen mögen keine Zwiebeln in ihrem Essen und viele andere denken, Zwiebeln sollen verbrannt und grob schmecken, weil sie noch nie die Erfahrung von gut gekochten Zwiebeln gemacht haben. Ihre Erfahrung war immer die schnell gekochte Version. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über den Long-Cook-Stil, der Sie mit süßen, reichhaltigen und köstlichen Zwiebeln belohnt, die definitiv die Mühe wert sind und ein Gericht mit Zwiebeln noch besser machen als je zuvor.
Seien Sie auf einen langen Garvorgang vorbereitet. Es dauert 40 Minuten, um eine anständig schmeckende Zwiebel zu erhalten. Durch schnelles Kochen bleibt die Zwiebel in ihrem scharf schmeckenden Zustand und bringt die in der Zwiebel verborgene Süße nicht zur Geltung.
500 Gramm Zwiebel in Scheiben schneiden.
In eine schwere Pfanne mit Olivenöl geben.
Bei schwacher Hitze 40 Minuten lang langsam kochen lassen. Lassen Sie die Zwiebel während dieser Zeit in ihrem eigenen natürlichen Zucker karamellisieren.
Versuchen Sie es mit einer Verknüpfung, wenn Sie nicht genügend Zeit haben, dies durch Mikrowellen zu tun.
  • Wie gewohnt in Scheiben schneiden, in eine mikrowellenfeste Schüssel geben und abdecken.
  • In die Mikrowelle stellen und weich zappen.
  • Fügen Sie kein Wasser hinzu.
  • Fügen Sie die mikrowellengekühlten Zwiebeln zur Zubereitung als Teil des von Ihnen gewählten Rezepts in die Pfanne, und sie sind bereits süß.
Was macht eine Kartusche, wenn sie für Zwiebeln verwendet wird?
Eine Kartusche ist eine Schicht Backpapier, die auf Zwiebeln gelegt wird, die "geschwitzt" werden (dh vor der Verwendung in einem Rezept vorsichtig in etwas Butter oder Öl gekocht werden). Die Kartusche eignet sich auch für den gleichen Zweck, wenn Gemüse geschmort oder Obst gewildert wird.
Wie schneidet man Zwiebeln?
Um eine Zwiebel in Scheiben zu schneiden, schälen und halbieren Sie sie zuerst. Legen Sie dann die abgerundete Seite nach oben auf das Schneidebrett. Haben Sie das Wurzelende am anderen Ende Ihrer Hand. Biegen Sie Ihre Finger auf die Zwiebelhälfte, um sie sicher zu halten, und verwenden Sie Ihren Daumen, um ein Verrutschen der Zwiebel zu verhindern. Schneiden Sie die Zwiebel mit einem scharfen Küchenmesser gleichmäßig in Scheiben und halten Sie die Messerspitze beim Durchziehen des Messers in Kontakt mit dem Schneidebrett. Sobald der größte Teil der Zwiebelhälfte in Scheiben geschnitten wurde und Sie sich am Wurzelende befinden, drehen Sie das verbleibende Zwiebelstück auf die größte flache Seite links und schneiden Sie es erneut in Scheiben - dies verhindert, dass etwas verschwendet wird.
Was bedeutet es, Zwiebeln zu "schwitzen"?
Das Schwitzen von Zwiebeln ist ein Kochbegriff, der sich darauf bezieht, die Zwiebeln zuerst zu erweichen und gerade lange genug zu kochen, um die natürliche Süße zu verbessern, die sie enthalten, aber nicht so sehr, dass sie braun werden. Normalerweise wird entweder Butter oder Pflanzenöl verwendet, um diese Kochtechnik durchzuführen. Um die süßen Säfte besser zu versiegeln und die Zwiebeln feucht zu halten, wird während des Schwitzvorgangs normalerweise eine Kartusche (eine Schicht Pergamentpapier) über die Zwiebeln gelegt. Nach dem Schwitzen können die Zwiebeln wie angegeben im Rezept verwendet werden.
Wie macht man französische Zwiebelsuppe?
Französische Zwiebelsuppe wird aus einer Kombination von Zwiebeln, Knoblauch, Butter und Rindfleisch oder einer anderen dunklen Fleischbrühe hergestellt. Informationen zu dieser Version finden Sie im wikiHow Wie man französische Zwiebelsuppe macht.
Wie koche ich eine Zwiebel?
Die Zwiebeln schälen, belegen und abschneiden. Je nach Größe der Zwiebeln 30 bis 50 Minuten in kochendem Salzwasser kochen, bis sie weich sind und die Zwiebelschichten auseinanderfallen.
Ist es sicher, es in der Mikrowelle zu kochen?
Ja, solange Sie das richtige Kochgeschirr verwenden.
Kann ich eine Zwiebel schneiden und am nächsten Tag verwenden, wenn ich sie im Kühlschrank aufbewahre?
Ja, Sie können eine Zwiebel schneiden und bis zum nächsten Tag in einen Ziploc-Beutel oder einen Tupperware-Behälter im Kühlschrank legen.
Kann ich eine Zwiebel schneiden und am nächsten Tag verwenden, wenn ich sie im Kühlschrank aufbewahre?
Ja. Sie können eine Zwiebel schneiden und für den nächsten Tag in den Kühlschrank stellen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie es direkt vor dem Gebrauch waschen und alles abschneiden, was über Nacht braun geworden ist.
Wenn Sie möchten, können Sie anstelle von Olivenöl auch Butter verwenden.
Verwenden Sie diesen langsamen Garprozess für Zwiebeln, bei denen ihr süßer Geschmack wirklich einen wichtigen Unterschied macht, zum Beispiel bei Kuchen und Currys.
Wenn Sie Zwiebeln nicht lange genug kochen, schmecken sie sauer und halbgekochte Zwiebeln sind für den Magen schwer verdaulich. Wenn Sie versuchen, jemanden, der Zwiebeln nicht mag, davon zu überzeugen, es erneut zu versuchen, verwenden Sie stattdessen den Langkochprozess.
l-groop.com © 2020