Wie man neue Kartoffeln kocht

Neue Kartoffeln sind Kartoffeln, die geerntet werden, wenn sie noch sehr jung sind, bevor ihr Zuckergehalt in Stärke umgewandelt wurde. Sie sind klein mit dünner Haut und ihr Fleisch ist beim Kochen glatt und cremig. Neue Kartoffeln schmecken am besten, wenn sie geröstet oder gekocht und nicht gebraten werden. Dieser Artikel enthält drei Methoden zum Kochen neuer Kartoffeln: geröstet, gekocht und zerkleinert.

Gebratene neue Kartoffeln

Gebratene neue Kartoffeln
Sammeln Sie Ihre Zutaten. Sie benötigen die folgenden Zutaten, um köstliche Bratkartoffeln herzustellen:
  • 1 Pfund neue Kartoffeln
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel frischer Rosmarin, gehackt
  • Salz und Pfeffer
Gebratene neue Kartoffeln
Bereiten Sie die Kartoffeln zum Braten vor. Waschen Sie die Kartoffeln mit kaltem Wasser und achten Sie darauf, Schmutz und andere Rückstände zu entfernen. Schneiden Sie jede Kartoffel in mundgerechte Stücke; Bei kleinen Kartoffeln sollte es ausreichend sein, jede in zwei Hälften zu schneiden.
  • Da die Haut neuer Kartoffeln so dünn ist, muss sie nicht geschält werden.
  • Verwenden Sie ein Schälmesser, um gequetschte oder narbige Teile von den Kartoffeln abzuschneiden.
Gebratene neue Kartoffeln
Butter und Öl bei mittlerer Hitze in eine Pfanne geben. Butter und Öl zusammen schmelzen lassen.
  • Kochgeschirr aus Gusseisen eignet sich ideal zum Braten von Kartoffeln. Da es die Wärme so gut speichert, ohne zu heiß zu werden, entsteht auf den Kartoffeln eine knusprige Außenkruste.
Gebratene neue Kartoffeln
Legen Sie die geschnittenen Kartoffeln mit der Seite nach unten in die Pfanne. Etwa fünf Minuten kochen, bis die Kartoffeln braun und knusprig sind. Drehen Sie die Kartoffeln so, dass jede Seite braun wird.
Gebratene neue Kartoffeln
Die Kartoffeln würzen mit Salz und Pfeffer. Verwenden Sie eine Zange oder einen Holzlöffel, um die Kartoffeln ein wenig zu werfen, und achten Sie darauf, dass sie von allen Seiten mit Gewürzen bedeckt sind.
  • Fügen Sie getrocknete Kräuter wie Rosmarin, Thymian oder Oregano hinzu, wenn Sie die Kartoffeln würzen möchten.
  • Fügen Sie gehackte Zwiebeln oder Knoblauch hinzu, wenn Sie möchten.
Gebratene neue Kartoffeln
Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe und lassen Sie die Kartoffeln etwa 15 Minuten lang zart kochen.
  • Überprüfen Sie die Kartoffeln regelmäßig, um sicherzustellen, dass sie nicht zu lange kochen.
  • Wenn die Kartoffeln Butter und Öl aufnehmen und auszutrocknen scheinen, fügen Sie 1/4 Tasse Wasser hinzu.
Gebratene neue Kartoffeln
Die Kartoffeln aus der Pfanne nehmen. Als Beilage zu Hühnchen, Fisch oder Steak servieren oder mit Rucola zu einem Salat vermengen.

Gekochte neue Kartoffeln

Gekochte neue Kartoffeln
Sammeln Sie Ihre Zutaten. Sie benötigen die folgenden Zutaten, um einfach gekochte neue Kartoffeln herzustellen:
  • 1 Pfund neue Kartoffeln
  • Butter zum Servieren
  • Salz und Pfeffer zum Servieren
Gekochte neue Kartoffeln
Kartoffeln waschen. Entfernen Sie jeglichen Schmutz und schneiden Sie gequetschte oder narbige Teile ab.
Gekochte neue Kartoffeln
Legen Sie die Kartoffeln in einen großen Topf. Stellen Sie den Topf unter den Wasserhahn in Ihrem Waschbecken und fügen Sie Wasser hinzu, um die Kartoffeln vollständig zu bedecken.
  • Bevor Sie die Kartoffeln in den Topf geben, ziehen Sie mit einem scharfen Messer eine dünne Linie um die Kartoffel. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu fest darauf drücken. Nur eine dünne Linie um die Kartoffel, die die Kartoffel in 2 verschiedene Segmente unterteilt.
Gekochte neue Kartoffeln
Decken Sie den Topf mit einem Deckel ab und stellen Sie ihn auf den Herd. Stellen Sie den Brenner auf mittelhoch.
Gekochte neue Kartoffeln
Die Kartoffeln zum Kochen bringen. Senken Sie die Temperatur und kochen Sie sie etwa 15 Minuten lang auf mittlerer Stufe. Die Kartoffeln sind fertig gekocht, wenn sie zart sind, wenn sie mit einer Gabel durchbohrt werden.
  • Überwachen Sie die Kartoffeln beim Kochen genau, damit das Wasser nicht über dem Topf kocht.
Gekochte neue Kartoffeln
Das Wasser aus dem Topf abseihen. Gießen Sie die Kartoffeln in ein Sieb oder verwenden Sie den Topfdeckel, um das Wasser aus dem Topf über der Spüle abzusieben.
  • Wenn Sie die Kartoffel schälen möchten, schälen Sie zunächst die Mitte, in der Sie eine Linie gezogen haben, bevor Sie sie kochen. Sobald Sie anfangen, sich von der Mitte zu schälen, löst sich die Haut automatisch.
Gekochte neue Kartoffeln
Legen Sie die Kartoffeln in eine Schüssel. Mit Butter, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Alternativ können Sie die Kartoffeln in Scheiben schneiden und daraus Salat Nichoise machen.
  • Eine andere Möglichkeit ist, die Kartoffeln mit Ölen und Gewürzen zu werfen und einen neuen Kartoffelsalat zuzubereiten.

Zerkleinerte neue Kartoffeln

Zerkleinerte neue Kartoffeln
Sammeln Sie Ihre Zutaten. Sie benötigen die folgenden Zutaten, um zerkleinerte neue Kartoffeln herzustellen:
  • 1 Pfund neue Kartoffeln
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Optionale Gewürze, Butter und geriebener Käse
Zerkleinerte neue Kartoffeln
Kartoffeln waschen. Entfernen Sie jeglichen Schmutz und schneiden Sie gequetschte oder narbige Teile ab.
Zerkleinerte neue Kartoffeln
Legen Sie die Kartoffeln in einen Topf. Stellen Sie den Topf unter den Wasserhahn in Ihrem Waschbecken und fügen Sie Wasser hinzu, um die Kartoffeln vollständig zu bedecken.
Zerkleinerte neue Kartoffeln
Die Kartoffeln zum Kochen bringen. Senken Sie die Temperatur und kochen Sie auf mittlerer Stufe, bis die Kartoffeln zart sind, ca. 15 Minuten.
Zerkleinerte neue Kartoffeln
Während die Kartoffeln kochen, heizen Sie den Ofen auf 450 Grad vor. Ein Backblech mit Olivenöl, Rapsöl oder Pflanzenöl einölen.
  • Decken Sie das Backblech zur einfachen Reinigung vor dem Ölen mit Aluminiumfolie ab.
Zerkleinerte neue Kartoffeln
Gießen Sie die gekochten Kartoffeln in ein Sieb. Lassen Sie sie gut ab.
Zerkleinerte neue Kartoffeln
Legen Sie die Kartoffeln auf das Backblech. Ordnen Sie sie so an, dass sich keiner von ihnen berührt. Wenn das Backblech zu voll wird, ölen Sie ein zweites Blech.
Zerkleinerte neue Kartoffeln
Verwenden Sie einen Kartoffelstampfer, um jede Kartoffel zu zerdrücken. Zerdrücken Sie sie nicht vollständig, sondern zerdrücken Sie sie einfach von oben, sodass das Innere der Kartoffel frei liegt.
  • Wenn Sie keinen Kartoffelstampfer haben, zerdrücken Sie jede Kartoffel mit einer großen Gabel.
Zerkleinerte neue Kartoffeln
Jede Kartoffel mit Olivenöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  • Wenn Sie würzigere Kartoffeln mögen, fügen Sie Cayennepfeffer, Chilipulver, Knoblauchpulver und Gewürze Ihrer Wahl hinzu.
  • Für ein reichhaltigeres Gericht legen Sie ein Stück Butter auf jede Kartoffel.
  • Streuen Sie jede Kartoffel mit geriebenem Cheddar oder Parmesan für zusätzlichen Geschmack.
Zerkleinerte neue Kartoffeln
Backen die Kartoffeln für 15 Minuten. Sie sind bereit, wenn sie ein sattes Goldbraun angenommen haben.
Zerkleinerte neue Kartoffeln
Fertig.
Brauchen neue Kartoffeln anderes Kochen / Backen?
Neue Kartoffeln werden auf die gleiche Weise wie andere Kartoffeln gekocht und gebacken. Die Haut ist jedoch sehr dünn, und wenn sie gekocht oder gedämpft werden, kann die Schale nach dem Kochen leicht entfernt werden. Dies erspart Ihnen das Entfernen eines Großteils der Kartoffel zusammen mit den Schalen.
Während des Kochens können einem Braten im Ofen auch neue Kartoffeln hinzugefügt werden.
l-groop.com © 2020