Wie man Napa Kohl kocht

Wenn Sie nach einer neuen Art suchen, Napa-Kohl zu kochen, haben Sie viele Möglichkeiten. Napa-Kohl (auch Chinakohl genannt) ist großartig geschnitten und mit Zwiebeln und Knoblauch gebraten. Für einen karamellisierten Geschmack den Kohl in Keile schneiden und rösten, bis der Kohl zart ist. Vor dem Servieren mit einer süß-sauren Sauce beträufeln. Sie können sogar Kohlstücke auf einen heißen Grill werfen und sie kochen, bis sie verkohlt sind.

Napa-Kohl unter Rühren braten

Napa-Kohl unter Rühren braten
Den Napa-Kohl abspülen und in Scheiben schneiden. Lassen Sie 1 Kopf Napa-Kohl unter kaltes Wasser laufen, um Schmutz zu entfernen. Legen Sie es auf ein Schneidebrett und schneiden Sie den Kohl mit einem scharfen Messer in 2,5 cm große Scheiben. Das Stielende des Kohls wegwerfen und die Kohlstücke beiseite legen. [1]
Napa-Kohl unter Rühren braten
Zwiebel in Scheiben schneiden und Knoblauch und Ingwer fein hacken. 1 kleine Zwiebel schälen und in dünne Streifen von etwa 1 cm Dicke schneiden. Die geschnittenen Zwiebeln beiseite stellen. 1 Knoblauchzehe und ca. 2,5 cm frischen Ingwer schälen. Knoblauch hacken und Ingwer . [2]
Napa-Kohl unter Rühren braten
Zwiebel, Knoblauch und Ingwer 1 Minute anbraten. Gießen Sie 2 Teelöffel (10 ml) Rapsöl in eine Pfanne und stellen Sie die Hitze auf mittelhoch. In Scheiben geschnittene Zwiebel, gehackten Ingwer und gehackten Knoblauch einrühren. Kochen Sie die Mischung, bis der Knoblauch und der Ingwer duftend werden. [3]
Napa-Kohl unter Rühren braten
Den geschnittenen Kohl einrühren und 2 Minuten kochen lassen. Fügen Sie den geschnittenen Kohl zu geschnittenen Zwiebeln in der Pfanne hinzu. Rühren und kochen Sie den Kohl bei mittlerer Hitze, bis er welkt. [4]
Napa-Kohl unter Rühren braten
Würzen und den Kohl noch 3 Minuten braten. Gießen Sie 2 Esslöffel (30 ml) Sojasauce und 1 Esslöffel (15 ml) Reisessig in den Kohl. Rühren Sie und kochen Sie den Kohl weiter, bis der Kohl weich wird. Dies sollte 3 Minuten dauern. [5]
Napa-Kohl unter Rühren braten
Geröstetes Sesamöl einrühren und den gebratenen Kohl servieren. 2 Teelöffel (10 ml) geröstetes Sesamöl zum Kohl geben und einrühren. Die Hitze abstellen und den Kohl sofort servieren. Erwägen Sie, es mit gedämpftem Reis, Teriyaki-Huhn oder Nudeln zu servieren. [6]
  • Lagern Sie den Kohlreste 3 bis 5 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank. Der Kohl wird weicher, je länger er gelagert wird.

Braten von süß-saurem Napa-Kohl

Braten von süß-saurem Napa-Kohl
Heizen Sie den Ofen auf 232 ° C vor und stellen Sie eine Bratpfanne in den Ofen. Nehmen Sie eine Bratpfanne mit einer Größe von mindestens 36 cm x 25 cm heraus. Legen Sie es in den Ofen, während der Ofen vorheizt, damit die Pfanne heiß wird. [7]
Braten von süß-saurem Napa-Kohl
Die süß-saure Sauce verquirlen. 2 Esslöffel (30 ml) Olivenöl, 2 Esslöffel (30 ml) Apfelessig und 1 Esslöffel (12,5 g) braunen Zucker in eine kleine Schüssel geben. Schneebesen: [8]
  • 1 Teelöffel (5 g) Vollkorn-Dijon-Senf
  • 1 Teelöffel (2,5 g) geriebener Knoblauch
  • 1/4 Teelöffel (1,25 g) Salz
  • 1/2 Teelöffel (0/5 g) frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Braten von süß-saurem Napa-Kohl
1 Napa-Kohl abspülen und schneiden. Schneiden Sie den Kohl mit einem scharfen Messer der Länge nach in zwei Hälften. Lassen Sie das Stielende befestigt, damit sich die Kohlblätter nicht trennen. Dann schneiden Sie jedes Stück der Länge nach in zwei Hälften, so dass Sie 4 gleich große Keile haben. [9]
Braten von süß-saurem Napa-Kohl
Die Kohlkeile 6 Minuten backen. Entfernen Sie die heiße Bratpfanne mit Topflappen aus dem Ofen. Legen Sie die Kohlkeile so in die Pfanne, dass die geschnittenen Seiten nach unten zeigen. Stellen Sie die Pfanne wieder in den Ofen und braten Sie die Keile 6 Minuten lang. [10]
Braten von süß-saurem Napa-Kohl
Drehen Sie die Keile und backen Sie sie noch 6 Minuten lang. Verwenden Sie eine Zange oder einen Spatel, um jeden Kohlkeil auf die andere Schnittseite zu drehen. Braten Sie die Keile noch 6 Minuten, damit sie weich und zart werden. [11]
Braten von süß-saurem Napa-Kohl
Nehmen Sie die Pfanne heraus und schalten Sie den Broiler ein. Nehmen Sie die Pfanne mit den Kohlkeilen aus dem Ofen und schalten Sie den Grill auf Hoch. Abhängig von der Funktionsweise Ihres Broilers müssen Sie möglicherweise ein Gestell in die Nähe des Broilerelements bewegen. [12]
Braten von süß-saurem Napa-Kohl
Die Keile mit der süß-sauren Sauce bestreichen. Tauchen Sie eine Backbürste in die süß-saure Sauce und bestreichen Sie die Keile gleichmäßig mit der Sauce. [13]
Braten von süß-saurem Napa-Kohl
Die Keile 3 Minuten braten. Stellen Sie die Pfanne mit den Kohlkeilen etwa 7,6 cm bis 10 cm unter das Grillelement. Braten Sie die Keile, bis sie braun und etwas knusprig sind. Dies sollte ungefähr 3 Minuten dauern. [14]
Braten von süß-saurem Napa-Kohl
Die Kohlkeile servieren. Garnieren Sie die Keile mit Ihrer Lieblingssauce oder frischen Kräutern, bevor Sie sie servieren, und servieren Sie sie, solange sie noch heiß sind. [fünfzehn]
  • Den übrig gebliebenen gegrillten Kohl 3 bis 5 Tage in einem luftdichten Behälter kühlen.

Napa Kohl grillen

Napa Kohl grillen
Holzkohle erhitzen oder Gasgrill zu hoch. Wenn Sie einen Holzkohlegrill verwenden, füllen Sie einen Schornstein zur Hälfte mit Holzkohlebriketts. Zünde die Briketts an und lege sie in die Mitte des Grillrosts, sobald sie heiß und aschig werden. [16]
Napa Kohl grillen
1 mittelgroßen Napa-Kohl abspülen und schneiden. Schneiden Sie den Kohl mit einem scharfen Messer der Länge nach in zwei Hälften. Lassen Sie das Stielende befestigt, damit sich die Kohlblätter nicht trennen. Dann schneiden Sie jedes Stück der Länge nach in zwei Hälften. [17]
  • Sie sollten mit 4 gleich großen Keilen enden.
Napa Kohl grillen
Den Kohl mit 2 Teelöffeln (10 ml) Olivenöl bestreichen. Gießen Sie das Olivenöl in eine kleine Schüssel oder Schüssel, damit Sie eine Backbürste hinein tauchen können. Bürsten Sie die Keile mit dem Öl, so dass alle Seiten vollständig beschichtet sind. Streuen Sie etwas Salz und Pfeffer über den Kohl. [18]
  • Das Öl verhindert, dass die Keile am Grill haften bleiben.
Napa Kohl grillen
Decken Sie die Kohlkeile ab und grillen Sie sie 3 Minuten lang. Ordnen Sie die geölten Kohlkeile mit der Seite nach unten auf dem heißen Grill an. Decken Sie den Grill ab und kochen Sie sie 3 Minuten lang, ohne sie zu bewegen. [19]
Napa Kohl grillen
Die abgedeckten Keile umdrehen und weitere 3 Minuten grillen. Heben Sie den Grilldeckel ab und drehen Sie die Keile mit einer Zange auf die andere Schnittseite. Decken Sie den Grill ab und kochen Sie die Keile, bis sie anfangen zu verkohlen. Nehmen Sie sie vom Grill, sobald sie so weich sind, wie Sie möchten. [20]
Napa Kohl grillen
Kombinieren Sie Senfglasur zum Servieren. Wenn Sie dem gegrillten Kohl etwas pikanten Geschmack verleihen möchten, verquirlen Sie ihn: [21]
  • 3 Esslöffel (45 g) heißer Senf
  • 1 Esslöffel (30 ml) Agavennektar
  • 1 Teelöffel (5 ml) Olivenöl extra vergine
  • 1/4 Teelöffel (0,5 g) fein geriebener Knoblauch
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
Napa Kohl grillen
Den Kohl mit der Glasur bestreichen und sofort servieren. Tauchen Sie eine Backbürste in die Senfglasur und verteilen Sie sie auf den gegrillten Keilen. Wenn Sie keine Backbürste haben, träufeln Sie die Glasur mit einem Löffel über den Kohl. Servieren Sie den Kohl, solange er noch heiß vom Grill ist. [22]
  • Lagern Sie den übrig gebliebenen gegrillten Kohl in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank. Verwenden Sie es innerhalb von 3 bis 5 Tagen.
Napa Kohl grillen
Fertig.
l-groop.com © 2020