Wie man Mughlai Paratha (Gemüse und Nicht-Gemüse) kocht

Mughlai (Mughal) Paratha ist ein einfach zuzubereitendes Brot mit einer Füllung aus roten Kidneybohnen, Fleisch oder Paneer. Es ist gesund und sehr lecker.

Die Roti Basis

Die Roti Basis
Mischen Sie Wasser und Mehl, um eine Teigkonsistenz zu erhalten. Den Teig eine halbe Stunde ruhen lassen. Durch das Ausruhen wird das Gluten entspannt, wodurch der Teig geschmeidiger und leichter zu handhaben ist.
Die Roti Basis
Aus dem Teig kleine Kugeln machen.
Die Roti Basis
Mehl dein Nudelholz und rolle jede Kugel in einen Kreis. Versuchen Sie, es der Größe einer kleinen Tortilla gleich zu machen.
Die Roti Basis
Eine flache Pfanne erhitzen, bis ein Tropfen Wasser brutzelt. Legen Sie einen Roti auf die heiße Pfanne und kochen Sie eine Seite des Roti leicht trocken. (Anzeige: Der Roti sollte seine Farbe ändern.)
Die Roti Basis
Nehmen Sie es aus der Pfanne und legen Sie die Füllung in die Mitte der gekochten Seite, fast in quadratischer Form.
Die Roti Basis
Falten Sie die Roti wie einen Umschlag über die Füllung. Befeuchten Sie die Ränder beim Umklappen der unteren Hälfte mit etwas Wasser. Dann falten Sie die linke und rechte Seite und schließlich die Oberseite. Am Ende sollte es wie ein quadratischer Umschlag aussehen.
Die Roti Basis
Erhitzen Sie Öl in der Pfanne auf ca. 350 F. Die Paratha flach braten und einmal wenden, damit beide Seiten gekocht werden.

Vegetarische Bohnenfüllung

Vegetarische Bohnenfüllung
Auf einem Teller mit Joghurt oder Minz-Chutney servieren.
Vegetarische Bohnenfüllung
Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen. Kreuzkümmel hinzufügen. Wenn der Kreuzkümmel dunkler wird, fügen Sie gehackte Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer hinzu. Sautieren, bis die Zwiebel hellbraun ist.
Vegetarische Bohnenfüllung
Fügen Sie das Tomatenpüree, die Kidneybohnen und das Salz hinzu, um zu schmecken. Fügen Sie rotes Chilipulver hinzu, wenn Sie verwenden.
Stellen Sie sicher, dass jeder Parathas vor dem Braten ordnungsgemäß versiegelt ist. Wenn es ein Leck gibt, wird das Öl in Ihrer flachen Pfanne durcheinander gebracht.
Sie können mit der Füllung mit Hackfleisch, Paneer oder anderem Gemüse wie einfachem Mais experimentieren. Die Ergebnisse werden immer noch köstlich sein.
Beim flachen Braten der Paratha besteht die Möglichkeit, dass einer von ihnen platzt oder Wasser herausquillt, was zu einem plötzlichen Zischen und Knallen führen kann. Lösung - Decken Sie die Pfanne sofort ab und nehmen Sie sie vom Herd.
l-groop.com © 2020