Wie man Niere kocht

Tierische Organe, einschließlich der Niere, werden vom Küchenchef häufig übersehen. Es kann schwierig sein, sie zu kochen und etwas seltsam zu riechen, aber mit der richtigen Vorbereitung und dem richtigen Wissen können Sie sie leicht selbst auswählen, zubereiten und kochen. Warum willst du? Die Nieren sind voll mit Eiweiß, Kalium, B12 und den Vitaminen A und D, und wenn sie zuerst zugeschnitten und richtig zubereitet werden, sind sie köstlich. [1]

Nieren trimmen

Nieren trimmen
Schneiden Sie das Fett von der Niere ab und werfen Sie es weg. Sobald Sie die Nieren haben und bereit sind, sie zu kochen, müssen Sie sie zuerst von den dicken, weißen Fettabschnitten befreien. Legen Sie die Niere auf ein Schneidebrett und schneiden Sie diese Abschnitte mit einem scharfen Küchenmesser ab. [2]
  • Anstatt das Fett zu verwerfen, können Sie es beiseite legen, um es für andere Rezepte zu verwenden. Das Rendern von Fett dauert mehrere Stunden - Sie können dies in einem langsamen Kocher oder auf dem Herd tun. Geben Sie das Fett in Ihr langsam gekochtes oder in eine Pfanne auf dem Herd, stellen Sie die Hitze auf niedrig und rühren Sie es alle 20 Minuten um und überprüfen Sie es. Es ist fertig, sobald sich das Fett aufgelöst hat. Das Fett abseihen, um Knistern oder Knorpel zu entfernen, und es in einem abgedeckten Behälter wie einem Einmachglas auf der Theke aufbewahren. [3] X Forschungsquelle
Nieren trimmen
Entfernen Sie die grausige Membran aus der Mitte der Niere. Schneiden Sie vertikal durch die Niere (wobei Sie die Nierenform beibehalten), um Zugang zur zähen, weißen Membran zu erhalten. Schneiden Sie das Organfleisch mit Ihrem Messer um die Membran herum ab, um es zu entfernen. Legen Sie die Membran zur Seite, um sie später zu entsorgen. [4]
  • Die Membran ist besonders zäh und schwer zu durchschneiden, weshalb empfohlen wird, sie vor dem Kochen der Nieren zu entfernen.
Nieren trimmen
Schneiden Sie die Niere je nach Rezept in Streifen oder kleine Stücke. Versuchen Sie nach besten Kräften, Stücke ähnlicher Größe zu schneiden, damit sie gleich schnell kochen können. Nierenstreifen werden im Allgemeinen für ein schnelles Braten verwendet, und gewürfelte Nieren werden normalerweise in verschiedenen Eintöpfen verwendet. [5]
  • Die Niere kann schwer zu durchschneiden sein, daher ist die Verwendung eines scharfen Küchenmessers wichtig. Wenn Sie kein scharfes Messer haben, sollten Sie eines in einem Haushaltswarengeschäft kaufen oder sogar einen Schleifstein oder eine Honstange kaufen, um Ihre Messer zu Hause zu schärfen.
Nieren trimmen
Lagern Sie die rohe Niere 2 Tage im Kühlschrank oder 4 Monate im Gefrierschrank. Wenn Sie es im Kühlschrank aufbewahren, bewahren Sie die Nieren in der Originalverpackung oder in einem sauberen, luftdichten Behälter auf, bis Sie bereit sind, es für Ihr Rezept vorzubereiten. Wenn Sie die Nieren einfrieren, bewahren Sie sie in ihrer Originalverpackung auf und wickeln Sie diese in Folie oder Plastikfolie ein. [6]
  • Schreiben Sie die Kauf- und Verfallsdaten beim Einfrieren der Nieren auf die Packung, damit Sie sich daran erinnern können, wie lange sie haltbar sind.

Gegrillte Nieren herstellen

Gegrillte Nieren herstellen
Schneiden Sie das Fett und die Membran von den Nieren ab und schneiden Sie sie in zwei Hälften. Verwenden Sie ein scharfes Messer und ein sauberes Schneidebrett und legen Sie das Fett und die Membran beiseite, um sie später zu entsorgen. Achten Sie beim Abschneiden der harten Membran darauf, dass Sie sich nicht die Finger schneiden. [7]
  • Sie können das Fett aus den Nieren reservieren, um es später zu rendern, aber die Membran muss verworfen werden. Das Rendern von Fett dauert mehrere Stunden. Geben Sie das Fett in Ihren Slow Cooker oder in eine Pfanne auf dem Herd, stellen Sie die Hitze auf niedrig und rühren und überprüfen Sie es alle 20 Minuten. Lassen Sie es kochen, bis das Fett flüssig geworden ist. Das Fett abseihen, um alle Knorpel zu entfernen, und es in einem abgedeckten Behälter auf der Theke aufbewahren. [8] X Forschungsquelle
Gegrillte Nieren herstellen
Die Nieren in einer Mischung aus Olivenöl und Kräutern marinieren. In einer kleinen Schüssel mischen Tasse (120 ml) Olivenöl für jedes Nierenpaar, das Sie haben, und fügen Sie die Kräuter hinzu, die Sie bevorzugen (Salbei, Knoblauch, Rosmarin und Thymian passen alle gut zu den Nieren). Verwenden Teelöffel (2,5 ml) bis 1 Esslöffel (15 ml) Kräuter. Legen Sie die halbierten Nieren in die Marinade und lassen Sie sie mindestens 2 Stunden und nicht länger als 6 Stunden sitzen, da die Nieren am besten am selben Tag vorbereitet und serviert werden, an dem sie geschnitten werden. Sie können sie auf der Theke lassen oder wieder in den Kühlschrank stellen. [9]
  • Wenn Sie die Nieren länger als 2 Stunden marinieren, legen Sie sie in den Kühlschrank.
  • Versuchen Sie, die Nieren einige Male mit einem Löffel in die Marinade zu werfen, um sicherzustellen, dass jede Seite beschichtet ist.
Gegrillte Nieren herstellen
Nehmen Sie die Nieren aus der Marinade und legen Sie sie auf einen heißen Grill. Sie können auch eine Bratpfanne, eine Gusseisenpfanne oder eine Grillpfanne verwenden, wenn Sie keine haben Holzkohle oder Gasgrill zu Hause. Für diese alternativen Grillmethoden erhitzen Sie sie auf 177 ° C. Stellen Sie die Nieren nicht auf einen Grill, der noch nicht vollständig erhitzt ist, da sie nicht richtig kochen und wahrscheinlich brennen, wenn der Grill vollständig erhitzt ist. [10]
  • Testen Sie die Temperatur Ihres Grills mithilfe des Handtests: Legen Sie Ihre Hand 15 cm um den Grill und zählen Sie, wie viele Sekunden es dauert, bis Ihre Hand heiß wird. Mit einem vollständig beheizten Gas- oder Holzkohlegrill ziehen Sie Ihre Hand in ca. 3 Sekunden weg.
  • Sie müssen den Grill oder die Pfanne nicht mit Speiseöl besprühen - die Marinade liefert etwas Öl, damit die Nieren nicht am Grill haften bleiben.
Gegrillte Nieren herstellen
Kochen Sie jede Seite der Nieren nicht länger als 2 Minuten. Die Nieren sind leicht auszutrocknen und zu verkochen. Sie möchten also nur außen einen guten Saibling bekommen, während die Innenseite rosa bleibt. Sie können die Innentemperatur mit einem Fleischthermometer überprüfen, um sicherzustellen, dass sie den Bereich von 66 bis 71 ° C erreicht. [11]
  • Abhängig von der Größe Ihrer Nieren müssen Sie möglicherweise eine Minute Kochen hinzufügen oder wegnehmen. Die beste Regel für die Nieren ist: Je rosiger das Fleisch, desto schmackhafter wird es.
Gegrillte Nieren herstellen
Nehmen Sie die Nieren vom Grill und geben Sie sie auf einen Servierteller. Sie können die Nieren mit Salz und Pfeffer belegen und sie mit vielen verschiedenen Beilagen servieren, wie z Reis , Salat , Kartoffeln oder Pasta. Nieren schmecken am besten, wenn sie frisch und nur gekocht sind. Warten Sie also nicht zu lange, um sie zu servieren! [12]
  • Wenn Sie zum ersten Mal Nieren probieren, können Sie diese eher als Beilage als als Hauptbestandteil der Mahlzeit servieren. Versuchen Sie, sie zusammen mit einem Hirtenkuchen oder einer Kartoffelsuppe zu servieren.
Gegrillte Nieren herstellen
Lagern Sie die Reste 3-4 Tage im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter. Sie können sie 2-3 Minuten lang in der Mikrowelle erhitzen oder in einer heißen Pfanne mit etwas Öl werfen, bis sie vollständig warm sind. Sie sind am besten, wenn sie frisch sind. Verwenden Sie sie daher schnell oder entsorgen Sie sie nach Ablauf der 3-4 Tage. [13]
  • Stellen Sie eine Erinnerung in Ihr Telefon ein oder beschriften Sie den Behälter mit dem Verfallsdatum, damit Sie nicht vergessen, wie lange die Nieren haltbar sind.

Sautierte Nieren auf dem Herd zubereiten

Sautierte Nieren auf dem Herd zubereiten
Schneiden Sie das Fett und die Membran von den Nieren ab. Verwenden Sie ein scharfes Messer oder eine Küchenschere und ein sauberes Schneidebrett und legen Sie das Fett und die Membran beiseite, um sie später wegzuwerfen. Sie können die Nieren ganz lassen, der Länge nach halbieren oder in kleine mundgerechte Stücke schneiden. [14]
  • Speichern Sie das Nierenfett, wenn Sie es für eine spätere Verwendung rendern möchten. Dies kann mehrere Stunden dauern. Verwenden Sie einen Slow Cooker oder einen Topf auf dem Herd. Geben Sie das Fett in den Slow Cooker oder Topf, stellen Sie die Hitze auf niedrig und rühren und überprüfen Sie es alle 20 Minuten. Sobald es flüssig geworden ist, ist es fertig. Das Fett abseihen, um Knorpel oder Knistern zu entfernen, und es in einem abgedeckten Behälter auf der Theke aufbewahren. [15] X Forschungsquelle
Sautierte Nieren auf dem Herd zubereiten
Etwas Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze 1-2 Minuten schmelzen lassen. Verwenden Sie 2 Esslöffel (30 ml) Butter für 2 Nieren. Beobachten Sie die Butter genau, bis Sie sehen, dass sie zu sprudeln beginnt. Drehen Sie die Pfanne weiter, um den Boden der Pfanne mit Butter zu bestreichen, bis die Blasen nach unten gehen. [16]
  • Achten Sie darauf, die Butter nicht zu verbrennen. Wenn Sie bemerken, dass die Butter verschwindet oder braun wird, verringern Sie die Hitze.
Sautierte Nieren auf dem Herd zubereiten
Die Nieren in die Pfanne geben und 3-4 Minuten pro Seite kochen. Wenn Sie bemerken, dass die Butter am Boden der Pfanne anfängt zu brennen, reduzieren Sie die Hitze von mittel auf mittel-niedrig. Behalten Sie das Äußere der Nieren im Auge - sie sollten hellbraun sein, aber nicht brennen. Überprüfen Sie die Innentemperatur mit einem Fleischthermometer, um sicherzustellen, dass der zulässige Bereich von 66 bis 71 ° C erreicht wird. [17]
  • Versuchen Sie, die Nieren in die Butter zu werfen, wenn Sie sie zum ersten Mal in die Pfanne geben, um sie gleichmäßig mit der Butter zu bestreichen.
  • Wenn Sie möchten, können Sie die Nieren auch mit Salz und Pfeffer bestreuen, wenn Sie sie in die Pfanne geben.
Sautierte Nieren auf dem Herd zubereiten
Nehmen Sie die Nieren aus der Pfanne und legen Sie sie auf einen Servierteller. Sautierte Zwiebeln und Pilze Ergänzen Sie den Geschmack der Nieren gut und servieren Sie sie mit Reis oder auch auf geröstetem Brot sind beliebte Optionen. [18]
  • Sie können die übrig gebliebene Butter auch auf die Nieren gießen.
  • Nieren sind am besten, wenn sie kurz nach der Zubereitung gegessen werden. Warten Sie also nicht zu lange, um sie zu servieren.
Sautierte Nieren auf dem Herd zubereiten
Lagern Sie die Reste 3-4 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank. Sie können die Nieren auf dem Herd erwärmen, bis sie vollständig erwärmt sind, oder 2-3 Minuten in der Mikrowelle. Seien Sie sich nur bewusst, dass es für sie leicht ist, beim Wiedererhitzen auszutrocknen und hart zu werden. Vielleicht möchten Sie also Reste mit einer Art Sauce essen, wie z einfache Soße . [19]
  • Beschriften Sie den Behälter mit dem Datum, an dem die Nieren vorbereitet wurden, damit Sie nicht vergessen, wie lange sie im Kühlschrank waren.

Teuflische Nieren kochen

Teuflische Nieren kochen
Entfernen Sie das Fett und die Membran von den Nieren und schneiden Sie sie in zwei Hälften. Verwenden Sie ein scharfes Küchenmesser, um die weißen, fettigen Stellen abzuschneiden und die dicke Membran zu entfernen. Sie können diese beiseite legen, um sie später zu verwerfen, oder Sie können das Nierenfett zum Rendern reservieren. [20]
  • Das Rendern von Fett kann mehrere Stunden dauern. Verwenden Sie einen Slow Cooker oder eine Pfanne auf dem Herd. Geben Sie das Fett in das von Ihnen gewählte Gefäß, stellen Sie die Hitze auf niedrig und rühren Sie es alle 20 Minuten um und überprüfen Sie es. Es ist fertig, sobald das Fett flüssig geworden ist. Das Fett abseihen, um alle Knorpelstücke zu entfernen, und es in einem abgedeckten Behälter auf der Theke aufbewahren. [21] X Forschungsquelle
  • Sie können auch eine Küchenschere verwenden, um das Fett und die Membran zu entfernen.
Teuflische Nieren kochen
Die Nieren mit dem gewürzten Mehl bestäuben. Verwenden Sie 2 US-Esslöffel (30 ml) Mehl, gemischt mit einer Prise Salz und Pfeffer. Sie können die Nieren entweder mit dem Mehl in eine Schüssel geben und herumwerfen oder einfach das Mehl über die Nieren streuen, während sie noch auf Ihrem Schneidebrett liegen. Stellen Sie sicher, dass beide Seiten der Nieren bedeckt sind. [22]
  • Eine „Prise“ Salz und Pfeffer gibt im Allgemeinen an, wie viel Gewürz Sie zwischen Daumen und Zeigefinger aufnehmen können. Wenn Sie einen Shaker verwenden, verwenden Sie einfach 1 oder 2 Shakes.
Teuflische Nieren kochen
Mischen Sie die Butter mit den trockenen und nassen Zutaten. Sie benötigen 2 US-Esslöffel (30 ml) weiche Butter. Jeweils 2,5 ml Cayennepfeffer und Senfpulver sowie je 4,9 ml Worcestershire und Sardellensauce. Alle diese Zutaten in einer kleinen Rührschüssel vermischen. [23]
  • Anstelle der Sardellensauce können Sie auch 2 pürierte oder pürierte Sardellen verwenden.
Teuflische Nieren kochen
Bei mittlerer Hitze eine kleine Pfanne erhitzen und die Buttermischung hinzufügen. Lassen Sie die Butter 1-2 Minuten in der Pfanne schmelzen und drehen Sie die Pfanne regelmäßig, um den Boden zu bedecken. Testen Sie die Butter und passen Sie die Gewürze an Ihre Geschmackspräferenzen an. [24]
  • Wenn die Butter anfängt zu bräunen, reduzieren Sie die Hitze.
Teuflische Nieren kochen
Die Nieren in die Pfanne geben und 2 1/2 Minuten pro Seite kochen lassen. Wenn Sie die Nieren aufheben, um sie in die Pfanne zu geben, schütteln Sie sie schnell, um überschüssiges Mehl zu verteilen. Wenn Ihre Nieren fertig sind, sollten sie außen angebraten und durchgehend warm werden. Wenn Sie möchten, überprüfen Sie mit einem Fleischthermometer, ob die Innentemperatur im Bereich von 66 bis 71 ° C liegt. [25]
  • Vermeiden Sie ein Überkochen der Nieren, da diese schwer zu kauen sind.
Teuflische Nieren kochen
Toast das Brot, während die Nieren kochen. Verwenden Sie einen Toaster oder eine andere Pfanne auf dem Herd. Sie können normales Sandwichbrot verwenden, aber etwas Herzhafteres funktioniert am besten, da Sie das Brot mit den Nieren und der Sauce aus der Pfanne beladen. Ein Mehrkornbrot oder ein französisches Brot wird gut rösten. [26]
  • Anstelle von Toast könnten Sie die teuflischen Nieren mit weißem Reis servieren.
Teuflische Nieren kochen
Den Toast mit den gekochten Nieren und der Buttersauce belegen. Sie können den Toast von Hand essen oder ihn auf einen Teller legen und mit Gabel und Messer schneiden, um ein ordentlicheres Esserlebnis zu erzielen. Die Nieren kochen schnell und machen ein gutes Mittag- oder Abendessen. [27]
  • Den Toast mit frischer Petersilie garnieren.
Teuflische Nieren kochen
Lagern Sie die Reste 3-4 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank. Um sie wieder zu erhitzen, geben Sie sie einfach bei mittlerer Hitze für 5-6 Minuten in eine Pfanne oder bis sie durchgeheizt sind. Die Nieren werden am besten frisch und direkt nach dem Kochen serviert. Versuchen Sie daher, Reste schnell zu verwenden. [28]
  • Verwenden Sie ein Stück Klebeband auf dem luftdichten Behälter, um das Datum zu schreiben, an dem Sie die Nieren gekocht haben. Auf diese Weise werden Sie sich daran erinnern, wie lange sie haltbar sind.
Welche Art von Nieren verwenden Sie (von welchem ​​Tier)?
Jede Niere eines großen Säugetiers ist essbar. Stellen Sie jedoch sicher, dass das Tier eine natürliche Ernährung erhalten hat. Eine Kuhleber sollte von einer Kuh stammen, die den größten Teil ihres Lebens Gras gefressen hat und nur minimale Antibiotika enthält. Andernfalls ist die Leber nährstoffarm und möglicherweise toxisch.
Kaufen Sie Nieren bei einem örtlichen Landwirt oder Metzger. Lamm-, Kalb- und Schweinenieren sind am leichtesten verfügbar, obwohl Sie je nach Standort möglicherweise Büffel- oder Ziegennieren anfordern können
Wählen Sie Nieren aus grasgefütterten Tieren im Vergleich zu Nutztieren. Tiere aus Fabriken werden oft mit verschiedenen Antibiotika und Hormonen gefüttert, und ihre Ernährung besteht normalerweise aus einer Art Maisfutter. Achten Sie beim Kauf auf die Wörter „Bio“, „Gras gefüttert“ und „Gras fertig“. [29]
Verwenden Sie immer etwas Fett, wenn Sie Nieren vorbereiten. Da sie so schlank sind, brauchen sie Fett, um zart zu werden. [30]
l-groop.com © 2020