Wie man Kidneybohnen kocht

Kidneybohnen, auch bekannt als Rajma sind ein Grundnahrungsmittel der indischen und der westlichen Küche. Die herzhafte rote Kidneybohne kann zu Suppen, Chilis und Currys gekocht werden, die in Salaten und Gerichten auf Reisbasis verwendet werden. Dies macht sie zu einer protein- und vitaminreichen Fleischalternative oder zu einem eigenständigen Produkt. Wenn Sie lernen möchten, getrocknete Kidneybohnen richtig zu kochen, können Sie die erforderlichen Schritte sowie die Vorgehensweise lernen, wenn Sie fertig sind.

Getrocknete Nierenbohnen kochen

Getrocknete Nierenbohnen kochen
Getrocknete Kidneybohnen 8-12 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Getrocknete Kidneybohnen müssen vor dem Kochen und Kochen in Wasser eingeweicht werden. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie die Bohnen über Nacht bei Raumtemperatur in einem Topf mit kaltem Wasser einweichen. [1]
  • Es ist eine gute Idee, die Bohnen vor der Hand zu sortieren und abzuspülen, um Staub, Sedimente oder winzige Kieselsteine ​​zu entfernen, die sich möglicherweise eingemischt haben. Das Spülen in einem Sieb ist normalerweise in Ordnung.
  • Ohne gründliches Einweichen und Kochen enthalten Kidneybohnen Phytohämagglutinin, auch als Kidneybohnen-Lektin bekannt, das Magenbeschwerden verursacht. [2] X Forschungsquelle Um dies zu vermeiden, müssen sie beim Kochen mindestens 30 Minuten lang gekocht werden.
  • Wenn Sie nicht die Zeit haben, Bohnen über Nacht einzuweichen, können Sie auch die Beschleunigungsmethode anwenden. Trockene Bohnen zum Kochen bringen, dann die Hitze abstellen und ca. 2-3 Stunden einweichen lassen. Verwende das Einweichwasser und koche normal. [3] X Forschungsquelle
Getrocknete Nierenbohnen kochen
Wählen Sie eine Kochmethode. Bohnen werden wahrscheinlich am häufigsten gekocht, indem sie einige Stunden lang in einem Topf mit sauberem Wasser auf dem Herd gekocht werden. Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten, Bohnen zu kochen, je nachdem, was Sie zur Verfügung haben.
  • Eine andere traditionelle und schnelle Methode ist das Kochen von Kidneybohnen in einem Schnellkochtopf. Die Bohnen normal einweichen und den Deckel verriegeln. Befolgen Sie dann die Anweisungen für Ihren speziellen Schnellkochtopf.
  • Eingemachte Kidneybohnen müssen nicht gekocht werden. Sie können sie zu jedem Rezept hinzufügen, das Bohnen erfordert, ohne sie zu kochen.
Getrocknete Nierenbohnen kochen
Die Bohnen 1-2 Stunden leicht köcheln lassen. Nachdem Sie die Bohnen eingeweicht haben, spülen Sie sie gründlich in frischem Wasser aus und bedecken Sie die Bohnen mit ausreichend sauberem Wasser, um sie etwa 2 bis 3 Zoll zu bedecken. Decken Sie dann den Topf ab und bringen Sie das Wasser zum Kochen, senken Sie sofort die Temperatur und decken Sie den Topf ab, wenn das Wasser zu kochen beginnt. Kochen Sie die Bohnen bei einem sehr sanften Sieden. Sie möchten, dass sich ein Topf Bohnen kaum bewegt, damit sie gleichmäßig und so gründlich wie möglich kochen.
  • Kochen Sie den Topf mit geschlossenem Deckel, aber leicht angelehnt, wenn Sie einen cremigen Topf mit Bohnen wünschen, und kochen Sie ihn unbedeckt für festere Bohnen.
  • Überprüfen Sie die Bohnen nach 45 Minuten, ziehen Sie einige heraus und drücken Sie sie zwischen Ihren Fingern zusammen, oder versuchen Sie, eine zu kauen. Nach einer Weile sollten sie weich und cremig sein. Wenn sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben, nehmen Sie sie vom Herd.
  • Rühren Sie die Bohnen regelmäßig um, um sie umzudrehen. Achten Sie darauf, dass sie gleichmäßig und gründlich kochen, und stellen Sie sicher, dass der Wasserstand so weit wie möglich über dem Stand der Bohnen bleibt.
  • Bohnen, die zum Kochen gebracht werden, kochen, aber sie teilen sich sehr schnell und werden matschiger und mehliger als Bohnen, die langsamer und sanfter gekocht werden. Wenn Sie möchten, können Sie so lange Bohnen kochen, wie Sie möchten, um die gewünschte Textur zu erhalten. Breiige Bohnen eignen sich hervorragend für Dips, Currys und viele andere Gerichte.
Getrocknete Nierenbohnen kochen
Den Schaum regelmäßig von der Oberseite des Topfes abschöpfen. Während Kidneybohnen kochen, werden Sie feststellen, dass ein grau-rötlicher Schaum oben auf dem Topf erscheint. Das ist das Lektin, das abkocht, und das Beste, was man damit machen kann, ist, es regelmäßig mit einem Löffel abzuschöpfen und es wegzuspülen, indem man es in den Abfluss spült.
Getrocknete Nierenbohnen kochen
Salz hinzufügen und würzen, wenn die Bohnen fast weich sind. Es ist sehr wichtig, getrocknete Bohnen ungesalzen zu kochen, da das Kochen sonst viel länger dauert und möglicherweise überhaupt nicht gekocht wird. Während einige Bohnensorten länger dauern als andere, werden einige Sorten (wie Kichererbsenbohnen) niemals vollständig gekocht, wenn sie in Salzwasser gekocht werden.
  • Zu jedem Zeitpunkt des Garvorgangs können Sie gehacktes aromatisches Gemüse hinzufügen. Wenn Ihr Rezept schließlich Zwiebeln, Knoblauch, Karotten oder anderes Gemüse erfordert, können Sie diese jederzeit hinzufügen, um sie aufzuweichen. Wenn Sie möchten, dass das Gemüse fester wird, fügen Sie es später beim Kochen hinzu. Weicher, füge sie früher hinzu.
  • Es ist auch üblich, einem Topf Bohnen ein Schinken-Sprunggelenk oder einen Schweineknochen hinzuzufügen, um den Geschmack zu verbessern. Dies gilt insbesondere für Reis und Bohnen, die im nächsten Abschnitt beschrieben werden.
Getrocknete Nierenbohnen kochen
Wenn nötig, das Wasser von den gekochten Bohnen abseihen. Bohnen sind in ihrer Garzeit etwas variabel. Es ist normalerweise üblich, ein wenig Wasser hinzuzufügen, während die Bohnen köcheln, damit sie gleichmäßig kochen. Dies kann dazu führen, dass etwas Wasser übrig bleibt, wenn die Bohnen fertig sind.
  • Als Faustregel gilt, dass Sie für jede Tasse trockene Bohnen, die Sie in den Topf geben, drei Tassen Wasser hinzufügen. Dies sollte theoretisch mit einem Topf mit gekochten Bohnen und ohne Wasser enden.
  • Es ist auch üblich, den größten Teil der Flüssigkeit im Topf aufzubewahren, was zu einer schönen Soße führen kann. Je nachdem, was Sie mit den Bohnen machen, müssen Sie sie nicht immer abseihen.

Kidneybohnengerichte zubereiten

Kidneybohnengerichte zubereiten
Machen Sie rote Bohnen und Reis . Rote Bohnen und Reis sind ein klassisches Cajun-Gericht, das scharf, herzhaft und billig zuzubereiten ist. Es ist auch perfekt für alle Arten von Add-Ins, was bedeutet, dass es ein einfaches Rezept ist, das Sie an Ihren Geschmack anpassen können. Für eine Basisversion:
  • Eine kleine gehackte rote Zwiebel, zwei Knoblauchzehen, zwei Selleriestangen und eine gehackte Paprika in einem Topf mit etwas Olivenöl anbraten. Etwa ein Pfund gekochte Kidneybohnen einrühren. Alternativ können Sie dieses Gemüse wie oben beschrieben während des Kochens zu den Kidneybohnen geben.
  • Fügen Sie dieser Mischung 2,5 Tassen Wasser, eine Tasse weißen Reis und ein Schinken-Sprunggelenk hinzu, falls gewünscht. Die Mischung zum Kochen bringen, die Hitze auf niedrig reduzieren und abgedeckt 20 Minuten köcheln lassen, bis der Reis fertig ist. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und scharfer Sauce abschmecken. Mit gehacktem Koriander garnieren.
Kidneybohnengerichte zubereiten
Bohnensalat machen . Kidneybohnen sorgen für einen ausgezeichneten und einfachen gekühlten Salat, der bei jedem Grillen oder Kochen eine großartige Seite ist. Probieren Sie nach dem vorherigen Kochen von Kidneybohnen das folgende Bohnensalatrezept:
  • Mischen Sie eine Tasse Kidneybohnen mit einer Tasse Kichererbsenbohnen, einer Tasse schwarzen Bohnen, einer Tasse gehacktem Paprika und einer halben Tasse gehackten Frühlingszwiebeln.
  • Die Bohnen mit drei Esslöffeln Rotweinessig, zwei Esslöffeln Olivenöl, einem Teelöffel Zucker, einem Teelöffel Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer abschmecken. Über Nacht im Kühlschrank stehen lassen, dann gründlich mischen und kalt servieren.
  • Jedes handelsübliche Salatdressing auf Ölbasis ist ein guter Ersatz für Essig und Olivenöl, wenn Sie es vorziehen. Italienisches Salatdressing funktioniert gut.
Kidneybohnengerichte zubereiten
Machen Sie Rajma Curry. Fügen Sie beim Kochen eines Topfes Kidneybohnen Zwiebeln, Knoblauch und anderes aromatisches Gemüse hinzu, um die Grundlage für dieses köstliche und einfache indische Rezept zu schaffen. Rajma ist ein Grundnahrungsmittel, das üblicherweise mit Roti oder anderen Fladenbroten serviert wird. Nach dem Kochen eines Topfes Kidneybohnen in einer separaten Pfanne:
  • Braten Sie eine gehackte weiße Zwiebel, drei Knoblauchzehen und ein 1-Zoll-Stück geriebenen Ingwer in etwas Ghee an. Dazu drei gehackte kleine Tomaten, einen Teelöffel Kreuzkümmel und einen Esslöffel gemahlenen Koriander, einen halben Teelöffel Kurkumapulver und einen Teelöffel rotes Chilipulver.
  • Fügen Sie Ihre Kidneybohnen direkt in die Tomatenbasis. Fügen Sie 2-3 Tassen Wasser hinzu oder verwenden Sie die Flüssigkeit aus den gekochten Bohnen, um das Eindicken zu unterstützen. Bei schwacher Hitze unbedeckt 30-40 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und einem Teelöffel Garam Masala würzen. Mit Reis, Roti oder Naan servieren und mit gehacktem Koriander und Limette belegen.
Kidneybohnengerichte zubereiten
Chili machen . Kidneybohnen werden in den USA sehr häufig in Chili verwendet. Welche Chili-Sorte Sie auch bevorzugen, Kidneybohnen sind eine wunderbare Ergänzung (außer in Texas, wo sie verpönt sind). So machen Sie einen einfachen Chili:
  • Ein Pfund mageres Rinderhackfleisch in einem Topf anbraten und eine gehackte weiße Zwiebel, drei gehackte Knoblauchzehen und 3-4 Esslöffel rotes Chilipulver hinzufügen. Mit 3-4 Tassen Wasser bedecken und 2 Tassen gekochte Kidneybohnen hinzufügen. Bei niedriger Temperatur unbedeckt 1-2 Stunden köcheln lassen. Salz, Pfeffer und scharfe Sauce nach Geschmack.
  • Andere gute Ergänzungen sind Kichererbsen, schwarze Bohnen, Mais und Makkaroni-Nudeln. Chili passt gut zu Tortillas, Maisbrot und Ofenkartoffeln.
Kidneybohnengerichte zubereiten
Machen Sie eine Bohnensuppe. Grundlegende Gemüsesuppe kann mit der Zugabe von Kidneybohnen gelebt werden. Wenn Sie versuchen, ein Abendessen zuzubereiten, das den Schrank ausräumt, ist eine Gemüsesuppe eine großartige Option, die Sie mit einer Vielzahl von Zutaten aufschlagen können. Versuchen Sie für eine Basisversion Folgendes:
  • In einem Topf eine gehackte Zwiebel und etwas Knoblauch in Olivenöl anbraten. Fügen Sie 1-2 gehackte Karotten und eine Tasse gehackte weiße Kartoffel hinzu. Fügen Sie 2-3 Tassen Hühner- / Gemüsebrühe oder Wasser hinzu und kochen Sie. Fügen Sie alles Gemüse hinzu, das Sie zur Hand haben: Dosen-, gefrorene oder frische grüne Bohnen, Mais und eine Tasse Kidneybohnen. Mit gehacktem Basilikum, Salz und Pfeffer abschmecken.
Kidneybohnengerichte zubereiten
Iss sie einfach als Beilage. Mit etwas Cayennepfeffer gesalzen und gewürzt ergeben Kidneybohnen eine schöne Beilage für sich. Kidneybohnen sind reich an Vitamin C, Folsäure, Ballaststoffen, Kalium und Eiweiß. [4]
  • Benötigen Sie eine schnelle Mahlzeit? Kochen Sie einen Topf Bohnen und eine Pfanne Maisbrot. Einfach und lecker.
Kidneybohnen sind in Nachos sehr lecker.
Es ist sehr wichtig, die Bohnen vor dem Kochen gründlich einzuweichen, um Darmbeschwerden zu vermeiden. Versuchen Sie nicht, trockene Bohnen zu kochen und zu essen, ohne sie einzuweichen und das Wasser zu wechseln.
l-groop.com © 2020