Wie man Kang Kong kocht

ist eine köstliche und mild schmeckende Pflanze, die in Südostasien verbreitet ist. Auch bekannt als Wasserspinat, Ong Choy, Sumpfkohl, Phak Bung, Hung Tsai oder Rau Muong, ist in der Küche Südost- und Ostasiens üblich und wird in vielen asiatischen Lebensmitteln häufig als sehr kostengünstiges Gemüse verwendet. In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie köstliches Kang Kong bei Ihrem nächsten Abendessen mit asiatischem Thema oder jederzeit als schnelle und einfache Beilage auswählen, zubereiten und servieren.
Kaufen Sie Ihren Kang Kong. Es wird normalerweise von der Gruppe verkauft und eine Gruppe reicht aus, um 2 für eine leichte Mahlzeit zu servieren. Idealerweise sollte es frisch geerntet werden. Suchen Sie nach Blättern, die frisch und pert sind, nicht welk oder windgeschädigt. Die hohlen Stängel sollten Anzeichen von Frischschnitt aufweisen und sind knusprig. Stängel, die am Vortag geschnitten wurden, neigen dazu, an der Basis zu trocknen. [1]
Entfernen Sie die Blätter und schneiden Sie die Stängel mit einem diagonalen Schnitt in 5 cm große Portionen, um sie attraktiv zu machen. Die Stängel benötigen eine längere Garzeit als die Blätter.
Kochen oder servieren Sie Ihren Kang Kong nach folgenden Vorschlägen:
  • Als Pfannengerichte: Einen Wok erhitzen und 1 Esslöffel Öl hinzufügen. Wenn es heiß ist, fügen Sie 1 Esslöffel gehackten Knoblauch, 2 gehackte rote oder grüne Chilischoten (nach Geschmack) und 1 Teelöffel gehackten Ingwer hinzu. Rühren braten, bis der Knoblauch golden und duftend ist - die Gewürze nicht verbrennen. Fügen Sie die Kang Kong Stängel hinzu und rühren Sie sie 2 Minuten lang an, dann fügen Sie die Blätter hinzu. Fügen Sie 1 Esslöffel Hoisin, Barbecue oder Austernsauce hinzu und fügen Sie nach Belieben etwas Sojasauce hinzu. Mit Chili-Scheiben oder gerösteten Sesamkörnern garnieren. (Dient 2). [2] X Forschungsquelle
  • Rühren Sie die Braten gemäß dem obigen Vorschlag mit Ingwer und Knoblauch und geben Sie einige gebratene feste Tofu- oder Eiernudeln in den Wok, die mit der Sauce überzogen sind. [3] X Forschungsquelle Dadurch wird das Rezept zu einer zentralen Mahlzeit und nicht zu einer Beilage.
  • Als Suppe: Einen Topf mit etwas Öl erwärmen und gehackte Chilis, 1 Teelöffel gehackten Ingwer und Knoblauch vorsichtig umrühren. Brühe oder Brühe hinzufügen (ca. 1,5 Tassen pro Person) und bis zum Kochen erhitzen. Fügen Sie nach Belieben Tamarindenpaste hinzu (etwa 1 Teelöffel für zwei ist mild) und fügen Sie die Kang Kong-Stängel, 2 geschnittene Frühlingszwiebeln / Frühlingszwiebeln, einen in Scheiben geschnittenen eingelegten Bambusspross und ein kleines Bündel Senfgrün hinzu. Kochen, bis das Gemüse gerade zart ist. Servieren Sie diese Suppe heiß, garniert mit vietnamesischem Koriander, Thai-Basilikum und / oder vietnamesischer Minze. (Dient 2). [4] X Forschungsquelle
  • Als Salat: Kang Kong waschen und mit den Blättern und Stielen separat zubereiten. Bereiten Sie in einer kleinen Schüssel das Dressing vor - mischen Sie den Saft von 1 Limette, 1 gehackten Chilis, 1 Esslöffel Fischsauce, 1 Esslöffel Palmzucker und gehacktem Knoblauch nach Geschmack. Stimmen Sie die Aromen nach Ihrem Geschmack ab, um eine Kombination aus süß, sauer, salzig und würzig zu erhalten. Mischen Sie 2 Tassen zerkleinerte grüne Papaya, eine in dünne Scheiben geschnittene Tomate, den Kang Kong und das Dressing und servieren Sie sie, garniert mit gerösteten Erdnüssen. [5] X Forschungsquelle
Sofort servieren. Kang Kong hat eine Vielzahl anderer Verwendungszwecke, z. B. die Zugabe zu Currysaucen, als Suppengemüse oder zu einem späteren Zeitpunkt zu Pfannengerichten.
l-groop.com © 2020