Wie man Jumbo Shrimp kocht

Jumbo-Garnelen gehören zu den größten Garnelen, die den Verbrauchern zur Verfügung stehen und als Hauptgericht oder als Sternprotein in einem anderen Gericht hervorragend schmecken. Bevor Sie Jumbo-Garnelen kochen, ist es wichtig, dass Sie sie waschen und entdünnen, damit Sie nicht krank werden. Sobald sie richtig gereinigt sind, können Sie die Garnelen entweder anbraten, kochen oder backen, um sie zu kochen. Wenn die Garnelen richtig gekocht werden, sollten sie zart und aromatisch schmecken, unabhängig davon, wie Sie sie kochen.

Garnelen reinigen

Garnelen reinigen
Tauen Sie die Garnelen auf, wenn sie gefroren sind. Lassen Sie die gefrorenen Garnelen 5 Minuten lang unter kaltem Wasser laufen, um sie aufzutauen. Wenn die Garnelen aufgetaut sind, sollten sie sich leicht biegen und leicht durchscheinend sein. Wenn die Garnelen frisch sind, können Sie diesen Schritt überspringen. [1]
  • Stellen Sie die Garnelen nicht in die Mikrowelle, um sie aufzutauen.
Garnelen reinigen
Entfernen Sie die Schale, wenn Sie die Garnelen entdünnen müssen. Wenn Sie Garnelen mit noch vorhandenen Venen haben, müssen Sie diese entfernen, damit Sie nicht essen, was sich im Verdauungstrakt der Garnelen befand. Verwenden Sie eine Kochschere, um einen vertikalen Schnitt entlang der Rückseite der Garnelenschale zu machen. Dann schälen Sie die Schale von den Garnelen. [2]
  • Sie können den Schwanz auch entfernen oder anlassen, je nach Ihren Vorlieben.
  • Drücken Sie den Schwanz zusammen und ziehen Sie ihn, um ihn von Hand zu entfernen. Sie können auch den Schwanz abschneiden.
Garnelen reinigen
Die Garnelen entdünnen, wenn sie nicht entdarmt sind. Verwenden Sie ein Messer und schneiden Sie ein paar Zentimeter in den Rücken der Garnele, um die Darmvene freizulegen. Diese Vene sieht schwarz aus und verläuft normalerweise über den Rücken der Garnelen. Ziehen Sie mit Ihren Fingern oder dem Messer vorsichtig die dunkelschwarze Ader hoch, die entlang der Rückseite der Garnele verläuft. [3]
  • Einige gefrorene Garnelen sind in der Verpackung enthalten.
  • Die Vene sollte sich leicht anheben lassen, wenn Sie daran ziehen.
Garnelen reinigen
Garnelen unter kaltem Wasser waschen. Durch das Spülen der Garnelen werden Schmutz und Bakterien entfernt. Sobald die Garnelen gründlich gespült sind, legen Sie sie zum Abtropfen auf ein Papiertuch, bis Sie bereit sind, sie zu kochen. [4]
  • Garnelen sollten immer auf Eis gehalten werden, wenn Sie sie lagern.

Jumbo Shrimp auf dem Herd kochen

Jumbo Shrimp auf dem Herd kochen
Garnelen würzen . Legen Sie die Garnelen in eine Schüssel, bestreuen Sie sie mit Salz und Pfeffer und werfen Sie sie so, dass sie gleichmäßig von den Gewürzen bedeckt werden. Sie können der Garnele auch andere Gewürze hinzufügen, darunter Kreuzkümmel, Chilipulver, Knoblauchpulver oder Limette. Experimentieren Sie mit verschiedenen Gewürzkombinationen, um den Garnelen verschiedene Geschmacksrichtungen zu verleihen. [5]
  • Kreuzkümmel und Chilipulver verleihen den Garnelen eine Würze.
  • Früchte wie Zitrone oder Limette verleihen den Garnelen Säure.
Jumbo Shrimp auf dem Herd kochen
1 Esslöffel (15 ml) Öl oder Butter in einem Topf erhitzen. Verwenden Sie eine Pfanne, die groß genug ist, um alle Garnelen aufzunehmen, die Sie kochen möchten. Geben Sie das Öl oder die Butter in den Topf und stellen Sie den Herd auf mittlere bis hohe Hitze. Kippen Sie die Pfanne so, dass das Öl oder die Butter den Boden der Pfanne bedeckt. [6]
  • Öl oder Butter nicht zu lange erhitzen, da sie sonst verbrennen.
  • Butter wird braun, wenn es brennt, und Öl wird rauchen und schlecht riechen, wenn es brennt.
Jumbo Shrimp auf dem Herd kochen
Die Garnelen in den Topf geben. Lassen Sie die Garnelen vorsichtig in die Pfanne fallen. Sie sollten brutzeln, wenn sie auf Öl oder Butter treffen. Bewegen Sie die Garnelen mit einem Spatel oder einer Gabel in eine Schicht, damit sie alle gleichmäßig kochen. [7]
  • Lassen Sie die Garnelen nicht aus der Luft fallen, da sonst Öl oder Butter auf Sie spritzen können.
Jumbo Shrimp auf dem Herd kochen
Garnelen 4-5 Minuten kochen lassen. Rühren Sie die Garnelen beim Kochen mit einem Rührlöffel um. Drehen Sie die Garnelen nach der Hälfte des Garvorgangs um, um ein gleichmäßiges Garen auf beiden Seiten zu gewährleisten. Wenn die Garnelen gekocht werden, sollten sie rosa und undurchsichtig sein. [8]
Jumbo Shrimp auf dem Herd kochen
Lassen Sie die Garnelen 2-3 Minuten abkühlen und servieren oder lagern Sie sie. Schalten Sie die Flamme von Ihrem Herd aus und leeren Sie die Garnelen in eine Servierplatte, damit sie nicht mehr kochen. Sie können Reste bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren. [9]

Garnelen kochen

Garnelen kochen
Füllen Sie einen großen Topf mit ausreichend Wasser, um alle Garnelen zu bedecken. Gießen Sie das Wasser über die Garnelen, so dass sie vollständig eingetaucht sind. Sobald der Topf gefüllt ist, stellen Sie ihn auf Ihren Herd. [10]
  • Das Wasser sollte die Garnelen 2,5 bis 5,1 cm bedecken.
Garnelen kochen
Salz und andere Gewürze ins Wasser geben. Fügen Sie dem Wasser eine großzügige Menge Salz hinzu. Sie können auch andere Gewürze wie Lorbeerblätter, Pfefferkörner und Knoblauch hinzufügen, um den Garnelen mehr Geschmack zu verleihen. [11]
Garnelen kochen
Das Wasser zum Kochen bringen und die Hitze reduzieren. Drehen Sie das Kochfeld auf hohe Hitze und warten Sie 10-15 Minuten, bis das Wasser zum Kochen kommt. Reduzieren Sie die Hitze auf dem Herd auf mittel, sobald das Wasser zu kochen beginnt. [12]
  • Blasen sollten immer noch die Wasseroberfläche brechen, nachdem Sie die Hitze reduziert haben.
Garnelen kochen
Die Garnelen in den Topf geben und 3 Minuten kochen lassen. Rühren Sie die Garnelen mit einem Löffel, während sie kochen. Die Garnelen sollten nach 2 oder 3 Minuten rosa und undurchsichtig werden. [13]
Garnelen kochen
Übertragen Sie die gekochten Garnelen für 1-2 Minuten in ein Eisbad. Bereiten Sie das Eisbad vor, indem Sie 5-10 Eiswürfel in eine große Schüssel geben und zur Hälfte mit Wasser füllen. Sobald die Garnelen 3 Minuten lang gekocht haben, geben Sie sie in ein Eisbad, damit sie nicht verkochen und zäh werden. [14]
Garnelen kochen
Legen Sie die Garnelen zum Trocknen auf ein Papiertuch. Legen Sie ein Papiertuch auf einen Teller und legen Sie die gekochten Garnelen 2-3 Minuten lang oder bis sie trocken sind auf das Papiertuch. Dann können Sie die Garnelen servieren oder aufbewahren. [fünfzehn]
  • Wenn Sie kalte Garnelen mit Cocktailsauce servieren möchten, stellen Sie sie zum Abkühlen in den Kühlschrank.
  • Gekochte Garnelen werden oft gekühlt und mit Cocktailsauce serviert.
  • Sie können die Reste auch bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Jumbo-Garnelen backen

Jumbo-Garnelen backen
Den Backofen auf 204 ° C vorheizen. Schalten Sie Ihren Herd ein, indem Sie die Aufwärtspfeile drücken oder den Drehknopf auf 204 ° C (400 ° F) drehen. Das Vorheizen des Ofens vor dem Kochen der Jumbo-Garnelen sorgt für einen gleichmäßigen Garvorgang. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, während Ihr Ofen vorheizt.
  • Eine Kontrollleuchte oder ein Signalton sollte ausgehen, wenn Ihr Ofen vorgeheizt ist.
Jumbo-Garnelen backen
Gießen Sie geschmolzene Butter in ein Kochtablett. Stellen Sie eine Schüssel Butter für 5-10 Sekunden in die Mikrowelle, um die Butter zu schmelzen. Verteilen Sie die geschmolzene Butter auf dem Boden eines großen, tiefen Kochtabletts. [16]
  • Schmelzen Sie so weit, dass Sie den Boden des Tabletts mit Butter bestreichen können.
Jumbo-Garnelen backen
Legen Sie die Garnelen in das Kochtablett. Ordnen Sie die Garnelen in einer einzigen Schicht, so dass sie gleichmäßig kochen. Wenn Sie die Garnelen übereinander stapeln, kann dies Ihre Kochzeiten verkürzen. [17]
Jumbo-Garnelen backen
Würzen und die Garnelen werfen. Verwenden Sie Gewürze wie Salz, Pfeffer oder Knoblauchpulver über den Garnelen. Werfen Sie sie gut, damit jede Garnele von den Gewürzen bedeckt wird. Experimentieren Sie mit verschiedenen Gewürzkombinationen, um Jumbo-Garnelengerichte mit unterschiedlichem Geschmack zu kreieren. [18]
  • Sie können auch Parmesan, gehackten Knoblauch, Kreuzkümmel oder Zwiebelpulver auf die Oberseite Ihrer Garnelen geben, um zusätzlichen Geschmack zu erzielen.
Jumbo-Garnelen backen
Garnelen 10-12 Minuten im Ofen kochen. Legen Sie die Garnelen in den mittleren Rost des Ofens und kochen Sie sie. Sie werden wissen, wann sie fertig sind, weil sie fest sind und rosa werden. [19]
Jumbo-Garnelen backen
Nehmen Sie die Garnelen aus dem Ofen und lassen Sie sie abkühlen. Lassen Sie die Garnelen 3-5 Minuten abkühlen, bevor Sie sie servieren. Wenn Sie sie nicht sofort essen möchten, können Sie sie bis zu 2 Tage in Ihrem Kühlschrank aufbewahren. [20]
l-groop.com © 2020