Wie man Instantnudeln mit Kohl und Eiern kocht

Instant-Nudeln können bei regelmäßiger Zubereitung als Mahlzeit eintönig und routinemäßig werden. Eine interessante Möglichkeit, Ihre Nudeln besonders lecker zu machen, besteht darin, den gewürzten Nudeln eine Mischung aus gekochtem Kohl und Eiern hinzuzufügen. Dies macht eine interessante Mahlzeit aus etwas schlicht und einfach.
Speiseöl in eine erhitzte Pfanne geben.
In Scheiben geschnittene Zwiebel in Öl geben.
Zwiebeln hellbraun braten.
Fügen Sie zerkleinerten Kohl hinzu, würzen Sie und lassen Sie kochen, bis weich.
Füge Salz hinzu.
Wenn der Kohl weich und vollständig gekocht ist, fügen Sie jetzt 2 Eier hinzu (geschlagen).
Eier in Kohl kochen lassen.
Gut mischen, so dass die Eier und der Kohl gut vermischt sind.
Zur späteren Verwendung beiseite stellen.
Bereiten Sie Nudeln (Instant) wie gewohnt zu, indem Sie sie in Wasser köcheln lassen und würzen, bis die Nudeln zur Hälfte gekocht sind.
Wenn die Nudeln zur Hälfte gekocht sind, geben Sie Kohl und Eierzubereitung in die Pfanne mit den halb gekochten Nudeln.
Kochen, bis die Nudeln gut gemacht sind.
Mit Saucen servieren oder wie jedes andere Nudelgericht gegessen werden.
Überprüfen Sie regelmäßig den Wassergehalt. Gaskocher lassen den Wassergehalt schneller trocknen. Fügen Sie mehr Wasser hinzu.
l-groop.com © 2020