Wie man Hot Dogs kocht

Jeder hat eine Lieblingsmethode zur Vorbereitung Hot Dogs . Dieses vielseitige Lebensmittel kann im Ofen gekocht, gebraten, gegrillt oder geröstet werden. Veredeln Sie es mit einer klassischen Kombination aus Senf und Ketchup oder werden Sie kreativer, indem Sie Zwiebeln, Relish und eine Vielzahl anderer Beläge hinzufügen. Dieser Artikel enthält Anweisungen zum Grillen, Kochen, Mikrowellen und Backen von Hot Dogs.

Hot Dogs grillen

Hot Dogs grillen
Schalten Sie Ihren Grill ein. Das Grillen von Hot Dogs führt zu einem angenehmen Rauchgeschmack, und viele halten dies für die beste Art, sie zuzubereiten. Jede Art von Grill funktioniert, zünden Sie also Ihren Holzkohle-, Gas- oder Holzgrill an. [1]
  • Während der Grill aufheizt, bereiten Sie die Hot Dog Brötchen und Gewürze vor. Hot Dogs werden am besten heiß vom Grill genossen.
  • Stellen Sie sicher, dass eine Seite des Grills heiß und eine Seite des Grills etwas kühler ist. Sie können dies tun, indem Sie die Holzkohle auf einer Seite etwas höher stapeln. Wenn Sie einen Gasgrill haben, sollten Sie in der Lage sein, die Hitze mit den Knöpfen an Ihrem Gerät zu steuern, um Hot Dogs gut zu machen.
Hot Dogs grillen
Legen Sie die Hot Dogs auf die kühlere Seite des Grills. Platzieren Sie sie in einem Winkel, um eine diagonale Brandmarke auf dem Hund zu erzeugen.
Hot Dogs grillen
Kochen Sie die Hot Dogs auf jeder Seite eine Minute lang. Hot Dogs werden bereits gekocht geliefert. Ihr Ziel hier ist es also nicht, den Hund zu kochen, sondern ihm eine gute Farbe zu geben und ihn heiß zu machen, ohne ihn zu verbrennen.
  • Drehen Sie die Hunde weiter, bis alle Seiten einen schönen, gleichmäßigen Saibling entwickelt haben.
  • Wenn die Hunde heiß sind, aber keine Farbe entwickelt haben, stellen Sie sie auf die heiße Seite des Grills. Grillen Sie sie schnell, nur um etwas Saibling zu entwickeln, und legen Sie sie dann auf einen Teller.
Hot Dogs grillen
Servieren Sie die Hot Dogs. Legen Sie sie in ein Brötchen und servieren Sie sie mit einer beliebigen Kombination aus Senf, Ketchup, Relish, Zwiebel, Tomate, Käse oder Sauerkraut. [2]

Kochende Hot Dogs

Kochende Hot Dogs
Füllen Sie einen großen Topf mit ausreichend Wasser, um Hot Dogs leicht zu bedecken. Für 4 Hot Dogs sollten 4 Tassen (ca. 1 Liter) Wasser mehr als ausreichend sein. Verwenden Sie unbedingt eine Pfanne, die groß genug ist, damit das Wasser mindestens einige Zentimeter unter den Rand fällt.
Kochende Hot Dogs
Das Wasser zum Kochen bringen. Stellen Sie die Pfanne auf einen Brenner und stellen Sie die Hitze auf hoch. Lassen Sie das Wasser zum Kochen kommen, bevor Sie fortfahren.
Kochende Hot Dogs
Die Hot Dogs ins Wasser geben. Sobald das Wasser kocht, schieben Sie die Hot Dogs einzeln mit einer Zange hinein.
Kochende Hot Dogs
Die Hot Dogs köcheln lassen. Stellen Sie den Brenner auf die niedrige Stufe und lassen Sie die Hot Dogs 3 bis 6 Minuten köcheln, je nachdem, wie Sie Ihre Hot Dogs kochen möchten. [3]
  • Für einen feuchteren, weicheren Hot Dog köcheln Sie ihn für weniger Zeit, etwa 3 bis 4 Minuten.
  • Für einen knusprigeren Hot Dog lassen Sie ihn etwa 5 bis 6 Minuten länger köcheln.
Kochende Hot Dogs
Entfernen Sie die Hot Dogs und servieren Sie. Nachdem die Hot Dogs fertig gekocht sind, nehmen Sie sie aus dem Wasser und trocknen Sie sie vorsichtig mit einem Papiertuch ab, bevor Sie sie in ein Brötchen legen. Servieren Sie die Hot Dogs mit einer beliebigen Kombination aus Senf, Ketchup, Relish, Zwiebel, Tomate, Käse oder Sauerkraut. [4]

Mikrowellen-Hot Dogs

Mikrowellen-Hot Dogs
Legen Sie den Hot Dog in eine mikrowellengeeignete Schüssel. Verwenden Sie Plastik oder Glas anstelle einer Metallschale. Stellen Sie sicher, dass die Schüssel tief genug ist, um die Hot Dogs bequem zu halten.
Mikrowellen-Hot Dogs
Decken Sie die Hot Dogs mit Wasser ab. Es kann über den Seiten kochen. Versuchen Sie daher, einen Abstand von etwa 2,5 cm zwischen der Oberseite des Wassers und dem Rand zu lassen.
Mikrowellen-Hot Dogs
Den Hot Dog kochen. Stellen Sie die Schüssel in die Mikrowelle. Schließen Sie die Tür und kochen Sie die Hot Dogs 2 bis 3 Minuten lang in der Höhe. [5] Einige größere Hot Dogs benötigen möglicherweise mehr Zeit in der Mikrowelle.
Mikrowellen-Hot Dogs
Nehmen Sie die Hot Dogs aus der Mikrowelle und lassen Sie das Wasser ab. Lassen Sie die Hot Dogs 30 Sekunden lang stehen, um sie abzukühlen und abzutrocknen, da sie beim Herauskommen vor Hitze platzen.
Mikrowellen-Hot Dogs
Servieren Sie die Hot Dogs. Sobald die Hot Dogs trocken sind, legen Sie sie in Brötchen und servieren Sie sie. Diese schnelle Methode zum Kochen von Hot Dogs eignet sich zum Servieren mit einer einfachen Kombination aus Senf und Ketchup für eine Mahlzeit für unterwegs.

Ofenbraten Hot Dogs

Ofenbraten Hot Dogs
Den Backofen auf ~ 204 ° C vorheizen. Diese Methode zum Kochen von Hot Dogs führt zu saftigen, geschwärzten Hot Dogs. Sie schmecken so nah wie möglich an gegrillten Hot Dogs, ohne den Grill anzünden zu müssen.
Ofenbraten Hot Dogs
Machen Sie eine längliche Scheibe in die Hälfte jedes Hot Dogs. Verwenden Sie ein scharfes Messer und schneiden Sie auf einer stabilen Oberfläche, da Hot Dogs rutschig sein können. Schneiden Sie nicht durch die Hot Dogs selbst; Machen Sie einfach einen Schnitt, der als Entlüftungsöffnung in der Oberfläche der Hot Dogs dient. [6]
Ofenbraten Hot Dogs
Legen Sie die Hot Dogs auf ein Backblech oder eine Bratpfanne. Die Hot Dogs tropfen, wenn sie Säfte freisetzen. Daher sollten Sie die Pfanne zur einfachen Reinigung mit Aluminiumfolie auskleiden.
Ofenbraten Hot Dogs
Kochen Sie die Hot Dogs 15 Minuten lang. Stellen Sie die Bratpfanne in den Ofen und lassen Sie die Hot Dogs kochen, bis die Haut anfängt zu bräunen und die Hunde sich sanft zu kräuseln beginnen. [7]
  • Braten Sie den Hot Dog an, indem Sie den Broiler einschalten, wenn Sie es vorziehen, dass Ihre Hot Dogs knusprig sind.
  • Fügen Sie Käse hinzu und legen Sie die Hot Dogs für eine weitere Minute in den Ofen, falls gewünscht.
Ofenbraten Hot Dogs
Servieren Sie die Hot Dogs. Nehmen Sie die Hot Dogs vorsichtig aus dem Ofen und legen Sie sie auf Brötchen. Im Ofen geröstete Hot Dogs passen wunderbar zu Chili und Käse. Chili darüber schöpfen und etwas Käse darüber streuen, dann die Hot Dogs mit Gabeln servieren.

Hot Dogs braten

Hot Dogs braten
Schneiden Sie einige Hot Dogs. Sie können ganze Hot Dogs braten, aber sie schmecken am besten, wenn sie in mundgerechte Stücke geschnitten werden. Auf diese Weise erhält mehr Oberfläche eine knusprige braune Sear. Nehmen Sie zwei oder drei Hot Dogs - je nachdem, wie viele Sie möchten - und schneiden Sie sie in kleinere Stücke, die Sie braten können.
Hot Dogs braten
Öl in einer Pfanne erhitzen. Stellen Sie die Pfanne auf den Herd und stellen Sie die Hitze auf mittelhoch. Fügen Sie genügend Öl hinzu, um die Seiten der Pfanne um etwa 0,6 bis 1,3 cm anzuheben. Lassen Sie das Öl vollständig aufheizen. Um zu testen, ob es für die Hot Dogs bereit ist, geben Sie eine Krume Brot in das heiße Öl. Wenn es sofort anfängt zu brutzeln und zu stottern, ist das Öl fertig.
Hot Dogs braten
Legen Sie die Hot Dog-Stücke in die Pfanne. Tun Sie dies vorsichtig, da sie sofort brutzeln und platzen können. Legen Sie sie alle in einer Schicht in die Pfanne und lassen Sie sie anfangen zu braten. Versuchen Sie, die Pfanne nicht zu überfüllen, da die Hot Dogs dadurch ungleichmäßig kochen.
Hot Dogs braten
Drehen Sie die Hot Dog Stücke. Drehen Sie sie nach ein oder zwei Minuten vorsichtig mit einer Zange um, wenn die erste Seite braun und knusprig geworden ist. Braten Sie die Hot-Dog-Stücke noch ein oder zwei Minuten, bis sie so gekocht sind, wie Sie sie mögen.
  • Denken Sie daran, dass Hot Dogs vorgekocht sind, sodass Sie sie nach Belieben zubereiten können, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, ob sie in der Mitte noch roh sind.
Hot Dogs braten
Die Hot Dog-Stücke abtropfen lassen. Verwenden Sie die Zange, um sie auf einen mit Papiertüchern ausgekleideten Teller zu übertragen, damit das Öl abfließen und die Hot Dogs etwas abkühlen können.
Hot Dogs braten
Servieren Sie die Hot Dogs. Sie schmecken hervorragend zu gebratenen Paprikaschoten und Zwiebeln, gemischt mit Makkaroni und Käse oder allein mit etwas Ketchup und Senf.
Wie kann ich feststellen, ob der Hot Dog gekocht ist oder nicht, wenn ich ihn aus der Mikrowelle nehme?
Kommerzielle Hot Dogs werden vorgekocht geliefert. Das Ziel ist es, sie zu erhitzen, anstatt sie zu kochen. Versuchen Sie, die Spitze eines Kochmessers in die Mitte eines der Hunde zu stecken und mit dem Finger zu berühren. Wenn es heiß ist, chow down.
Wie kann ich Hot Dogs braten, ohne sie zu schneiden?
Genauso wie du es tun würdest, wenn sie geschnitten würden. Ölen Sie die Pfanne, legen Sie die Hot Dogs in die Pfanne und kochen Sie sie, bis sie genau richtig sind.
Wo kann ich vor der Vorbereitung Hot Dogs kaufen?
In jedem Lebensmittelgeschäft, wenn Sie in den USA sind. Wenn Sie woanders wohnen, geben Sie bitte Ihren Standort an.
Gibt es ein Rezept, bei dem kein Brot verwendet wird?
Schneiden Sie die Hot Dogs in 3/4-Zoll-Stücke und mischen Sie sie mit einer Dose oder einem Glas (oder hausgemachten) gebackenen Bohnen in einem mittelgroßen Topf. Heiß kochen (einige Minuten köcheln lassen), dann nach Wunsch etwas Ketchup darüber schwenken und genießen.
Meine (verpackten) Hot Dogs sind an den Enden leicht rosa. Sollte ich besorgt sein?
Überprüfen Sie das Ablaufdatum, um die Sicherheit zu gewährleisten.
Wie schmecken Hot Dogs, wenn Sie ihnen Gewürze hinzufügen?
Die Hot Dogs haben mehr Geschmack und schmecken möglicherweise besser, besonders wenn Sie gewürzte Mahlzeiten genießen.
Wie röste ich Hot Dog Brötchen im Ofen?
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Legen Sie die Brötchen auf eine Backform und rösten Sie sie 2-3 Minuten lang.
Wie macht man eine Wurst?
Holen Sie sich etwas verarbeitetes Fleisch und geben Sie es in eine wurstförmige Form. Mit Öl einsprühen und kochen.
Sind Hot Dogs nur Würstchen?
Technisch gesehen sind Hot Dogs nur eine bestimmte Art von Wurst.
Wie lange und bei welcher Temperatur würde ich Hot Dogs in einer Halogen-Heißluftfritteuse kochen?
Die Luftfritteuse 5 Minuten auf 390 Grad vorheizen, dann die Hot Dogs hineinlegen und 4 - 5 Minuten kochen lassen.
Sie können die Garzeit auf der Verpackung anpassen, je nachdem, wie Ihr Hot Dog gekocht werden soll.
Es ist eine gute Idee, einen Hot Dog 1,3 cm tief zu schneiden, bevor Sie ihn in der Mikrowelle dämpfen, um zu verhindern, dass sich in Ihrem köstlichen Hot Dog Dampf ansammelt.
Wenn ein gewöhnlicher Hot Dog Sie nicht anspricht, können Sie auch eine Packung Hot Dogs verwenden Machen Sie eine Menge hausgemachter Maishunde .
Wenn Sie einen Kamin oder ein Feuer auf einem Campingplatz benutzen, stellen Sie sicher, dass es sicher ist. Halten Sie Ihren Hot Dog am Stiel, aber achten Sie darauf, sich nicht zu verbrennen. Die elterliche Aufsicht kann erforderlich oder erforderlich sein.
l-groop.com © 2020