Wie man Heilbutt kocht

Heilbutt, der im Nordpazifik und im Nordatlantik lebt, ist bekannt für seinen frischen, leichten Geschmack. Es hat einen niedrigen Fettgehalt mit dichtem Fleisch und schmeckt am besten mit einer leichten Würzmischung oder Sauce. Die beliebtesten Arten, Heilbutt zu essen, sind gegrillt, gegrillt oder mariniert. Lesen Sie weiter, um mehr über die besten Methoden zur Zubereitung dieses köstlichen Fisches zu erfahren.

Schritte

Schritte
Wählen Sie Heilbuttsteaks, die frisch aussehen. Das Fleisch sollte durchscheinend, weiß und glänzend sein. Es sollte zurückspringen, wenn Sie es drücken. Vermeiden Sie Steaks, die fleckig, verfärbt oder langweilig aussehen.
Schritte
Halten Sie den Fisch feucht. Heilbutt ist von Natur aus fettarm, so dass er während des Garvorgangs schnell austrocknen kann. Um dies zu verhindern, bürsten Sie beide Seiten mit Öl oder geschmolzener Butter, bevor Sie Heilbutt kochen. Sie können den Fisch auch einige Stunden in Öl oder einer aromatisierten vorbereiteten Marinade marinieren, bevor Sie ihn kochen.
Schritte
Begrenzen Sie, wie viel Sie mit dem Fisch umgehen. Drehen Sie den Fisch erst, wenn er zur Hälfte fertig ist. Dies verhindert, dass es auseinanderbricht, und sorgt dafür, dass das Filet gleichmäßig gekocht wird. Drehen Sie den Heilbutt mit einem breiten Spatel oder Dreher um, um sicherzustellen, dass Sie das gesamte Filet umdrehen.
Schritte
In Maßen würzen. Der Geschmack von Heilbutt ist zart und leicht, daher ist es wichtig, zu vermeiden, dass der Fisch zu stark gewürzt wird und sein natürliches Aroma verliert. Vermeiden Sie schwere Gewürze oder dicke Saucen. Wählen Sie stattdessen eine leichte Sauce oder Marinade, um den Geschmack des Fisches zu ergänzen.

Gegrillter oder gegrillter Heilbutt

Gegrillter oder gegrillter Heilbutt
Sammeln Sie Ihre Zutaten. Sie brauchen nur ein paar einfache Zutaten, um einen gesunden und köstlichen gegrillten oder gegrillten Heilbutt herzustellen. Folgendes benötigen Sie:
  • Heilbuttsteaks
  • Olivenöl oder geschmolzene Butter
  • Zerhackter Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • Zitronenscheiben
Gegrillter oder gegrillter Heilbutt
Auf Wunsch über Nacht marinieren.
Gegrillter oder gegrillter Heilbutt
Schalten Sie den Grill ein, um Ihren Ofen zu heizen. Wenn Sie Ihren Heilbutt grillen, zünden Sie Ihren Grill an. Stellen Sie sicher, dass es gleichmäßig erhitzt wird, bevor Sie fortfahren.
Gegrillter oder gegrillter Heilbutt
Legen Sie die Heilbuttsteaks mit der Haut nach unten in eine Glas- oder Metallbackform. Wenn Sie einen Grill verwenden, legen Sie diese direkt auf den Grill.
Gegrillter oder gegrillter Heilbutt
Die Steaks mit Olivenöl oder zerlassener Butter bestreichen. Wenn Sie möchten, geben Sie ein oder zwei Teelöffel gehackten Knoblauch auf die Butter.
Gegrillter oder gegrillter Heilbutt
Den Heilbutt mit Salz und Pfeffer bestreuen.
Gegrillter oder gegrillter Heilbutt
Heilbutt ca. 10 Minuten braten. Testen Sie es mit einer Gabel auf Branntwein. Mit einem Zitronenschnitz garniert servieren.
  • Gekochter Heilbutt blättert leicht von der Gabel ab, während sich ungekochter Heilbutt immer noch fest und fleischig anfühlt.
  • Kochen Sie Heilbutt, ohne ihn auszutrocknen, indem Sie die Garzeit sorgfältig beobachten. Gegrillter Heilbutt sollte nicht länger als 10 Minuten pro Zoll dick gekocht werden.
Gegrillter oder gegrillter Heilbutt
Fertig!

Heilbutt Ceviche

Heilbutt Ceviche
Sammeln Sie Ihre Zutaten. Sie brauchen nur ein paar Zutaten, um Heilbutt-Ceviche zu machen. Das Beste daran ist, dass Sie es nicht im traditionellen Sinne kochen müssen. Folgendes benötigen Sie:
  • Ein Pfund Heilbutt, gehackt in 1/2-Zoll-Würfel
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel Limettensaft
  • 2 reife Avocados, geschält, entkernt und gewürfelt
  • 1/2 Tasse Tomatenwürfel
  • 1/4 Tasse gewürfelte Zwiebel
  • 1 Jalapeño, gestielt, entkernt und fein gehackt
  • 2 Esslöffel Olivenöl
Heilbutt Ceviche
Heilbuttwürfel in eine mittelgroße Schüssel geben.
Heilbutt Ceviche
Mit Salz bestreichen. Werfen Sie die Teile, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig beschichtet sind.
Heilbutt Ceviche
Gießen Sie den Limettensaft über den Fisch. Werfen, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig beschichtet sind.
Heilbutt Ceviche
Lassen Sie den Fisch marinieren. Nach etwa 30 Minuten sollte das Fleisch undurchsichtig sein. Wenn das Fleisch noch durchscheinend ist, lassen Sie es weitere 15 Minuten marinieren.
Heilbutt Ceviche
Fügen Sie Avocados, Tomatillo, Zwiebel, Jalapeño und Olivenöl hinzu. Werfen Sie die Mischung so, dass die Zutaten gleichmäßig verteilt sind.
Heilbutt Ceviche
Mit Tortillachips servieren.
Versuchen Sie alternativ, Heilbutt in der Pfanne zu braten oder zu backen. In beiden Fällen 6 oder 7 Minuten pro Seite kochen, dann auf Gargrad prüfen, bevor es länger gekocht wird.
Wenn Sie in den USA sind, wählen Sie Heilbutt aus der pazifischen Brüterei. Der atlantische Heilbuttbestand wurde überfischt und steht kurz vor dem Aussterben. Selbst wenn Sie Heilbutt an der Ostküste kaufen, ist pazifischer Heilbutt die umweltfreundlichere Wahl.
Heilbutt hat einen moderaten Quecksilbergehalt. Laut dem Environmental Defense Fund kann es einmal pro Woche von Erwachsenen, von Kindern über 6 dreimal im Monat und von Kindern unter 6 zweimal im Monat sicher konsumiert werden.
l-groop.com © 2020