Wie man gefrorenes Thunfischsteak kocht

Thunfischsteaks sind köstliche Fischgerichte. Unabhängig davon, ob Sie das Thunfischsteak gefroren gekauft oder in Ihrem Gefrierschrank gefunden haben, können Sie es mit Ihrem Kühlschrank oder Ihrer Mikrowelle auftauen. Sobald Sie die Thunfischsteaks aufgetaut haben, können Sie sie anbraten oder grillen, um eine köstliche Mahlzeit zuzubereiten.

Auftauen im Kühlschrank

Auftauen im Kühlschrank
Lassen Sie das Thunfischsteak in der Verpackung auftauen. Fisch wird normalerweise in Plastiktüten oder einer anderen Art von Plastikhülle verkauft. Bei Thunfischsteaks und anderen Fischen müssen die Beutel beim Auftauen des Fisches nicht entfernt werden. Das Thunfischsteak taut immer noch richtig auf, wenn es in die Plastiktüte gewickelt wird. [1]
Auftauen im Kühlschrank
Legen Sie das Thunfischsteak in den Kühlschrank. Es ist sehr wichtig, dass Sie die Thunfischsteaks nicht bei Raumtemperatur in der Küche oder anderswo im Haus stehen lassen. Fisch verdirbt leicht und der Kühlschrank taut das Thunfischsteak auf und hält es gleichzeitig kühl. Durch Auftauen bei Raumtemperatur werden die äußeren Schichten des Thunfischsteaks aufgetaut, während die inneren Schichten schlecht werden. [2]
  • Verwenden Sie ein Thermometer, um sicherzustellen, dass Ihr Kühlschrank 5 ° C (41 ° F) oder kühler ist. Dies ist die richtige Temperatur zum Auftauen von Fischen.
Auftauen im Kühlschrank
Lassen Sie das Thunfischsteak über Nacht im Kühlschrank. Während das Thunfischsteak möglicherweise nur einige Stunden braucht, um im Kühlschrank aufzutauen, möchten Sie sicher sein, dass es vollständig aufgetaut ist, bevor Sie es verwenden. Wenn Sie es über Nacht stehen lassen, geben Sie dem Thunfischsteak genügend Zeit, um es richtig aufzutauen. [3]
  • Lassen Sie das Thunfischsteak nicht länger als 24 Stunden im Kühlschrank. Je länger der Fisch im Kühlschrank ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass er schlecht wird.
Auftauen im Kühlschrank
Nehmen Sie das Thunfischsteak am nächsten Tag aus dem Kühlschrank. Nachdem Sie Ihr Thunfischsteak die ganze Nacht im Kühlschrank zum Auftauen gegeben haben, können Sie es aus dem Kühlschrank nehmen. Nehmen Sie das Thunfischsteak aus der Plastiktüte und überprüfen Sie es, um sicherzustellen, dass keine Anzeichen von Frost oder Eis vorhanden sind. [4]

Auftauen mit der Mikrowelle

Auftauen mit der Mikrowelle
Das Thunfischsteak auf einer Waage beschweren. Die meisten Mikrowellenhandbücher enthalten Anweisungen zum Auftauen verschiedener Arten von Tiefkühlkost. Im Allgemeinen besteht der erste Schritt darin, Ihr Thunfischsteak zu wiegen. Legen Sie das Thunfischsteak auf Ihre Küchenwaage oder auf ein Papiertuch auf die Waage Ihres Haushalts. [5]
  • Notieren Sie das Gewicht des Thunfischsteaks auf einem Blatt Papier oder auf Ihrem Telefon.
Auftauen mit der Mikrowelle
Stellen Sie die Mikrowelle auf die Abtaueinstellung und geben Sie das Gewicht des Thunfischsteaks ein. Wenn Ihre Mikrowelle nicht nach dem Gewicht des Thunfischsteaks fragt, können Sie den Fisch einfach in 5-Minuten-Intervallen auftauen. Wenn Sie danach gefragt werden, erfahren Sie, wie lange der Fisch zum Auftauen benötigt. [6]
Auftauen mit der Mikrowelle
Überprüfen Sie das Thunfischsteak alle 5 Minuten, um festzustellen, ob Sie es biegen können. Nehmen Sie den Fisch nach 5 Minuten aus der Mikrowelle und üben Sie mit leichtem Druck aus, ob Sie das Thunfischsteak biegen können. Wenn es immer noch zu steif oder zäh ist, stellen Sie es für weitere 5 Minuten wieder in die Mikrowelle. [7]
  • Drehen Sie den Fisch nach Ablauf der ersten 5 Minuten um. Sie möchten, dass der Fisch gleichmäßig aufgetaut wird, was auch das Kochen erleichtert.
  • Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie den Fisch biegen können, aber er sieht immer noch eisig oder kalt aus. Sobald Sie es leicht biegen können, wird der Fisch aufgetaut.

Gebratenes Thunfischsteak zubereiten

Gebratenes Thunfischsteak zubereiten
Decken Sie die Thunfischsteaks mit Sojasauce, Öl, Salz und Pfeffer ab. Legen Sie Ihre Thunfischsteaks auf einen sauberen Teller. Gießen Sie 2 EL (30 ml) Sojasauce und 1 EL (15 ml) Olivenöl über die Steaks. Als nächstes Salz und Pfeffer über die Steaks streuen. [8]
  • Versuchen Sie, die Thunfischsteaks so gleichmäßig wie möglich zu bedecken, wenn Sie diese Artikel hinzufügen.
  • Verwenden Sie so viel Salz und Pfeffer, wie Sie möchten. Fügen Sie etwas Cayennepfeffer hinzu, wenn Sie dem Geschmack der Steaks eine zusätzliche Dynamik verleihen möchten.
Gebratenes Thunfischsteak zubereiten
Lassen Sie die Thunfischsteaks in einem Behälter oder Beutel marinieren. Legen Sie die Thunfischsteaks in einen großen Behälter oder einen wiederverschließbaren Beutel. Wenn Sie es eilig haben, können Sie das Steak 10 Minuten lang in den Zutaten einweichen lassen. Wenn Sie Zeit haben, lassen Sie die Steaks über Nacht marinieren. [9]
  • Wenn du die Steaks über Nacht marinieren lässt, erhältst du maximalen Geschmack von jedem Bissen der Steaks, wenn sie essfertig sind. [10] X Forschungsquelle
Gebratenes Thunfischsteak zubereiten
Erhitzen Sie eine große Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze bis sie heiß ist. 1 EL (15 ml) Olivenöl in die Pfanne geben und einige Minuten erhitzen. Lassen Sie die Pfanne nicht zu heiß werden, da Ihre Thunfischsteaks beim Hinzufügen zur Pfanne sehr schnell brennen. [11]
Gebratenes Thunfischsteak zubereiten
Die Thunfischsteaks in die Pfanne geben und anbraten. Bei mittelschweren Steaks die Steaks auf jeder Seite 2,5 Minuten anbraten. Bei seltenen Steaks 2 Minuten auf jeder Seite anbraten, bei mittleren Steaks 3 Minuten auf jeder Seite. [12]
Gebratenes Thunfischsteak zubereiten
Die Steaks in 1,3 cm große Scheiben schneiden und servieren. Schneiden Sie die Steaks mit einem scharfen Messer in Stücke dieser Größe. Sie können die mit Frühlingszwiebeln garnierten Steaks oder auf einem Salatbett servieren. [13]
  • Wenn Sie die Thunfischsteaks für Reste aufbewahren möchten, lagern Sie die Thunfischsteaks im Kühlschrank und verbrauchen Sie sie innerhalb von 3 Tagen nach dem Abkühlen.

Gegrilltes Thunfischsteak zubereiten

Gegrilltes Thunfischsteak zubereiten
Die Thunfischsteaks mit dem Knoblauch einreiben, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Legen Sie Ihre Thunfischsteaks auf einen Teller. Schneiden Sie Ihre Knoblauchzehen und reiben Sie den gehackten Knoblauch über die Thunfischsteaks. Streuen Sie so viel Salz und Pfeffer über die Thunfischsteaks, wie Sie möchten, um den Geschmack zu verbessern. [14]
  • Fügen Sie etwas Cayennepfeffer für zusätzlichen Geschmack hinzu.
Gegrilltes Thunfischsteak zubereiten
Legen Sie die Thunfischsteaks in wiederverschließbare Beutel und lassen Sie sie in Zitronenschale einweichen. Öffnen Sie die wiederverschließbaren Beutel und legen Sie Ihre Steaks in die Beutel. 2 EL (30 ml) Zitronenschale in die Beutel geben und die Beutel verschließen. Schütteln Sie die Beutel, um die Zitronenschale über die Steaks zu streuen. [fünfzehn]
  • Sie können die wiederverschließbaren Beutel auch flach auf den Tisch oder eine andere Oberfläche legen und die Schale in die Steaks einreiben.
Gegrilltes Thunfischsteak zubereiten
Öffnen Sie die Beutel und beträufeln Sie die Thunfischsteaks mit Olivenöl. Geben Sie 1 EL (15 ml) Olivenöl in jeden Beutel und drücken Sie die gesamte Luft aus dem Beutel, bevor Sie ihn wieder verschließen. Schütteln Sie die Beutel, um das Olivenöl auf den Thunfischsteaks zu verteilen. [16]
Gegrilltes Thunfischsteak zubereiten
Legen Sie die Thunfischsteaks über Nacht in den Kühlschrank, um sie zu marinieren. Lassen Sie die Thunfischsteaks in den wiederverschließbaren Beuteln und stellen Sie sie über Nacht zum Marinieren in den Kühlschrank. Dadurch wird sichergestellt, dass die Zitronenschale und das Olivenöl in die Thunfischsteaks eindringen. [17]
  • Nehmen Sie die Thunfischsteaks am nächsten Morgen aus dem Kühlschrank, bevor Sie den Grill aufheizen.
Gegrilltes Thunfischsteak zubereiten
Zünden Sie Ihren Grill an und lassen Sie ihn 15-20 Minuten lang aufheizen. Gasgrills lassen sich leicht einschalten. Stellen Sie einfach sicher, dass der Deckel geöffnet ist, wenn Sie den Grill anzünden. Wenn Sie einen Holzkohlegrill haben, zünden Sie ihn nicht mit leichterer Flüssigkeit an, da Ihr Essen dadurch wie Chemikalien schmeckt. Verwenden Sie einen Kaminstarter, um Ihren Holzkohlegrill anzuzünden. [18]
  • Gasgrills benötigen 10 Minuten, um richtig aufzuheizen. Geben Sie Ihrem Holzkohlegrill etwa 20 Minuten Zeit zum Aufheizen.
  • Schornsteinstarter können online oder in Ihrem örtlichen Elektrofachgeschäft zu einem günstigen Preis gekauft werden.
Gegrilltes Thunfischsteak zubereiten
Die Thunfischsteaks auf den Grill geben. Entfernen Sie die Thunfischsteaks aus den wiederverschließbaren Beuteln, bevor Sie sie auf den Grill legen. Eine Seite grillen, bis der rote Thunfisch an der Seite beige wird. Drehen Sie den Thunfisch auf die andere Seite und grillen Sie diese Seite, bis nur noch ein kleines Stück Rosa auf der Seite zu sehen ist. [19]
  • Wenn die Seiten fast vollständig beige sind, wird Ihr Thunfischsteak gegrillt.
Gegrilltes Thunfischsteak zubereiten
Servieren Sie die Thunfischsteaks. Sie können die Thunfischsteaks mit einem Salat oder Ihrem Lieblingsdressing servieren. Frühlingszwiebeln passen auch gut zu Thunfischsteak. [20]
  • Wenn Sie die Thunfischsteaks für Reste aufbewahren möchten, legen Sie sie in einen Behälter und stellen Sie den Behälter in den Kühlschrank. Verbrauchen Sie die Steaks innerhalb von 3 Tagen.
Ist es schlecht, wenn es innen noch roh ist?
Nein. Thunfischsteak ist insofern wie Rind- und Lammsteak, als es im Allgemeinen in Ordnung ist zu essen, solange die Außenseite gekocht wird. Wie viel das Innere gekocht wird, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Das Innere sollte jedoch Raumtemperatur oder wärmer sein und nicht gefroren sein.
Wie kann man feststellen, ob aufgetautes Thunfischsteak in Ordnung ist, wenn es länger als 24 Stunden im Kühlschrank aufgetaut wird, beispielsweise 48 Stunden? Riecht okay, immer noch hellrosa und fest.
Selbst wenn der Geruch etwas stark wird, ist es in Ordnung zu kochen und zu essen, aber nach 48 Stunden wird der Geschmack etwas intensiver.
l-groop.com © 2020