Wie man gefrorenen Lachs kocht

Wenn Sie eine Tüte Lachsfilets im Gefrierschrank haben, können Sie garantiert eine schnelle Mahlzeit zusammenstellen. Da die meisten Filets dünn sind, können Sie sie sicher kochen, ohne sie vorher aufzutauen. Entscheiden Sie einfach, ob Sie sie auf dem Herd, im Ofen oder auf dem Grill zubereiten möchten. Während der Lachs kocht, können Sie aromatische Beilagen zubereiten. Das Abendessen wird auf dem Tisch liegen, bevor Sie es wissen!

Gefrorener Lachs im Ofen rösten

Gefrorener Lachs im Ofen rösten
Den Backofen auf 218 ° C vorheizen und 2 Lachsfilets unter kaltem Wasser abspülen. Nehmen Sie 2 gefrorene Lachsfilets aus der Verpackung und spülen Sie sie unter Wasserhahn ab, bis die Eisstücke abschmelzen. [1]
Gefrorener Lachs im Ofen rösten
Den Lachs trocken tupfen und jede Seite mit zerlassener Butter bestreichen. Verwenden Sie ein Papiertuch, um die Feuchtigkeit von den Filets zu tupfen. Dann 1 Esslöffel (15 ml) Butter in einer kleinen Schüssel schmelzen und eine Backbürste hinein tauchen. Jede Seite des Lachses mit der Butter bestreichen. [2]
  • Wenn Sie ein anderes Kochfett bevorzugen, können Sie auch normales Olivenöl (auch als leicht bezeichnet), Raps oder Kokosöl verwenden.
Gefrorener Lachs im Ofen rösten
Legen Sie die Filets mit der Haut nach unten in eine Pfanne und würzen Sie den Fisch. Sie können beliebige Kräuter oder Gewürze verwenden. Zum einfachen Würzen 1 Teelöffel (5 g) koscheres Salz, 1/4 Teelöffel (0,5 g) gemahlenen schwarzen Pfeffer, 1/2 Teelöffel (1 g) Knoblauchpulver und 1/2 Teelöffel (1 g) darüber streuen. von getrocknetem Thymian über die Filets. [3]
Gefrorener Lachs im Ofen rösten
Decken Sie die Auflaufform ab und kochen Sie den Lachs 10 Minuten lang. Decken Sie die Auflaufform fest ab, damit beim Kochen des Fisches kein Dampf entweichen kann. Stellen Sie das Gericht in den vorgeheizten Ofen und kochen Sie den Lachs, bis er Flüssigkeit freisetzt. [4]
  • Wenn Sie die Pfanne abdecken, während der Fisch zu kochen beginnt, bleibt er zart und kann nicht austrocknen.
Gefrorener Lachs im Ofen rösten
Decken Sie den Lachs ab und backen Sie ihn weitere 20 bis 25 Minuten. Tragen Sie Topflappen, um das Blatt Aluminiumfolie von der Schüssel abzuziehen, und stellen Sie sicher, dass der austretende Dampf Sie nicht verbrennt. Braten Sie den unbedeckten Lachs mit einem sofort ablesbaren Thermometer, bis er 63 ° C erreicht. [5]
  • Wenn Ihre Filets dünn sind (unter 2,5 cm), überprüfen Sie sie nach 20 Minuten. Warten Sie bis näher an 25 Minuten, wenn die Filets mehr als 3,8 cm dick sind.
Gefrorener Lachs im Ofen rösten
Entfernen Sie den Lachs und ruhen Sie ihn vor dem Servieren 3 Minuten lang aus. Stellen Sie die Auflaufform auf ein Gestell und lassen Sie den Fisch ruhen. Die Filets beenden das Kochen und nehmen einen Teil der Flüssigkeit wieder auf. Übertragen Sie dann die Filets auf Teller und servieren Sie den Fisch mit Ihren Lieblingsseiten wie geröstetem Gemüse, gedämpftem Reis oder einem Gartensalat. [6]
  • Lachsreste bis zu 3 bis 4 Tage in einem luftdichten Behälter kühlen.

Gebratener Lachs in der Pfanne anbraten

Gebratener Lachs in der Pfanne anbraten
Eine Pfanne über mittlerer Höhe erhitzen und 2 Lachsfilets unter kaltem Wasser abspülen. Stellen Sie eine schwere Pfanne auf den Herd und schalten Sie den Brenner ein, während Sie den Lachs aus dem Gefrierschrank holen. Nehmen Sie es aus der Verpackung. Lassen Sie kaltes Wasser in die Spüle laufen und halten Sie die Filets unter den Wasserhahn, bis Eisstücke vom Fisch schmelzen. [7]
  • Sie können eine Antihaft- oder Gusseisenpfanne verwenden.
Gebratener Lachs in der Pfanne anbraten
Die Lachsfilets mit einem Papiertuch abtupfen und mit Öl bestreichen. Trocknen Sie jede Seite des Lachses mit dem Papiertuch und legen Sie sie auf einen Teller. Dann jede Seite mit Olivenöl bestreichen. Dadurch wird der Lachs gewürzt und verhindert, dass er an der Pfanne haftet. [8]
  • Durch das Trocknen des Lachses wird die Haut in der Pfanne knuspriger.
Gebratener Lachs in der Pfanne anbraten
Legen Sie die Filets in die Pfanne und kochen Sie sie 3 bis 4 Minuten lang. Legen Sie den Lachs so in die heiße Pfanne, dass er mit der Fleischseite nach unten zeigt. Halten Sie den Deckel von der Pfanne fern und kochen Sie den Lachs bei mittlerer bis hoher Hitze, bis das Fleisch gebräunt ist. [9]
  • Sie können die Pfanne einige Male vorsichtig schütteln, während der Lachs kocht, um den Lachs zu lösen und ein Anhaften zu verhindern.
Gebratener Lachs in der Pfanne anbraten
Die Filets umdrehen und würzen. Verwenden Sie einen Spatel, um jedes Filet in der Pfanne vorsichtig umzudrehen. Streuen Sie dann 2 Teelöffel (4 g) gleiche Mengen Zwiebelpulver, Paprika und Cayennepfeffer in den Fisch, wenn Sie einen rauchigen, würzigen Geschmack wünschen. [10]
  • Alternativ können Sie Ihre Lieblingsgewürzmischung wie Old Bay, Cajun-Gewürz oder trockenes Grillen verwenden.
Gebratener Lachs in der Pfanne anbraten
Decken Sie die Pfanne ab und kochen Sie den Lachs 5 bis 8 Minuten bei mittlerer Hitze. Setzen Sie den Deckel so auf die Pfanne, dass Feuchtigkeit eingeschlossen wird und der Fisch nicht austrocknet. Drehen Sie dann den Brenner auf mittel und kochen Sie den Fisch, bis er in der Mitte schuppig ist. Um sicherzustellen, dass der Fisch fertig ist, können Sie ein sofort ablesbares Thermometer einsetzen, um festzustellen, ob der Fisch 63 ° C erreicht. [11]
Gebratener Lachs in der Pfanne anbraten
Lassen Sie den Lachs 3 Minuten ruhen, bevor Sie ihn servieren. Bewegen Sie die Filets auf Servierteller und holen Sie die Beilagen heraus, während der Fisch ruht. Versuchen Sie, den in der Pfanne angebratenen Lachs mit gebratenem Gemüse, Bratkartoffeln oder Wildreis zu servieren.
  • Lachsreste in einem luftdichten Behälter kühlen. Sie können den Fisch bis zu 3 bis 4 Tage lagern.

Gefrorenen Lachs grillen

Gefrorenen Lachs grillen
Erhitzen Sie einen Gas- oder Holzkohlegrill zu hoch. Wenn Sie einen Gasgrill verwenden, stellen Sie die Brenner auf Hoch. Wenn Sie einen Holzkohlegrill verwenden, füllen Sie einen Schornstein mit Briketts und zünden Sie sie an. Lassen Sie die Briketts auf den Grill fallen, sobald sie heiß und leicht mit Asche bedeckt sind. [12]
  • Wenn Sie möchten, dass Ihr Lachs einen geräucherten Geschmack hat, geben Sie eine Handvoll eingeweichte Hackschnitzel auf den Grill.
Gefrorenen Lachs grillen
2 gefrorene Lachsfilets unter kaltem Wasser abspülen. Nehmen Sie 2 Filets mit einem Gewicht von jeweils 110 bis 170 g heraus und nehmen Sie sie aus der Verpackung. Lassen Sie kaltes Leitungswasser laufen und halten Sie die Filets unter Wasser, damit das Eis auf der Oberfläche des Fisches schmilzt. [13]
  • Sie können auch Lachssteaks verwenden, die ungefähr gleich groß sind.
Gefrorenen Lachs grillen
Den Lachs trocken tupfen und mit Olivenöl bestreichen. Nehmen Sie ein Papiertuch und tupfen Sie jede Seite des Lachses damit, um Feuchtigkeit zu entfernen. Gießen Sie 1 Esslöffel (15 ml) Olivenöl in eine kleine Schüssel und tauchen Sie eine Backbürste hinein. Jede Seite des Lachses mit dem Öl bestreichen. [14]
  • Wenn Sie kein Olivenöl haben, verwenden Sie Gemüse-, Raps- oder Kokosöl, da diese der hohen Hitze des Grills standhalten können.
  • Das Öl verhindert, dass der Lachs am Grillrost haftet.
Gefrorenen Lachs grillen
Würzen Sie Ihren Lachs mit 1 Esslöffel (6 g) trockener Einreibung. Sie können Ihren Favoriten verwenden Würze reiben oder mischen Sie einen Grill trocken reiben. Kombinieren Sie 1 Teelöffel (4 g) braunen Zucker mit 1 Teelöffel (2 g) Paprika, 1/2 Teelöffel (1 g) Zwiebelpulver, 1/2 Teelöffel (1 g) Knoblauchpulver und einer Prise gemahlenem Schwarz Pfeffer. [fünfzehn]
Gefrorenen Lachs grillen
Legen Sie den Lachs auf den Grill und kochen Sie ihn 3 bis 4 Minuten lang. Legen Sie den Fisch mit der Haut nach unten auf den Rost und setzen Sie den Deckel auf den Grill. Lassen Sie den Lachs kochen, ohne ihn zu drehen oder den Deckel anzuheben. [16]
  • Die Haut sollte nicht am Grill haften bleiben, weil Sie ihn geölt haben.
Gefrorenen Lachs grillen
Den Lachs umdrehen und weitere 3 bis 4 Minuten grillen. Tragen Sie Topflappen, um den Deckel abzuheben, und drehen Sie jedes Filet mit einem Spatel vorsichtig um. Setzen Sie den Deckel wieder auf den Grill und lassen Sie den Fisch fertig kochen. [17]
  • Sie sollten deutliche Grillspuren auf der Lachshaut sehen, wenn Sie sie umdrehen.
Gefrorenen Lachs grillen
Entfernen Sie den Lachs, sobald er 63 ° C erreicht hat, und ruhen Sie ihn 3 Minuten lang aus. Führen Sie ein sofort ablesbares Thermometer in den dicksten Teil eines Lachsfilets ein. Sie können den Fisch auf eine Servierplatte geben, sobald der Fisch 63 ° C erreicht hat, und ihn einige Minuten ruhen lassen, während Sie die Beilagen fertig machen. [18]
  • Lagern Sie gegrillten Lachsreste bis zu 3 bis 4 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank.
Welche Gewürze schlagen Sie vor?
Hier sind sechs Ideen für Gewürz- / Geschmackskombinationen für Lachs: 1. Kreuzkümmel, Zimt, ein Schuss rote Pfefferflocken, Salz und etwas brauner Zucker. Drücken Sie überall frischen Zitronensaft aus. (Ich nenne das BBQ-Lachs.) 2. Thymian, Salz, Pfeffer und ein Spritzer Honig (Dies ist ein besonderer Favorit zum Grillen von Lachs.) 3. Frischer Dill, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und ein Stück Butter 4 Ingwer, Knoblauch und Sojasauce 5. frischer Estragon und ein Stück Butter 6. Dijon-Senf, frische Petersilie, Salz und Pfeffer
Also kann ich sie aus gefrorenem dämpfen? Für wie lange?
Es gibt wirklich kein festes Zeitlimit. Wenn Sie Ihren Herd auf niedrig stellen, würde ich ungefähr eine Stunde sagen. Wenn Sie den Ofen auf mittel stellen, dauert es ungefähr 30 Minuten.
Ist es wichtig, wie dick der Lachs ist?
Wenn Ihre Lachsstücke dicker sind, können Sie sie weitere 5 Minuten kochen.
Essen Menschen die Haut auf gefrorenem Lachs? Ich schabe es nach dem Kochen ab, da es ein Chaos sein kann.
Einige Leute essen die Haut und sagen, dass sie (zumindest im Prinzip) der Speckschale ähnlich ist. Die meisten Menschen würden jedoch einfach die Haut wegwerfen.
Warum wird der Lachs in der ersten Pfanne mit der Haut nach unten gezeigt, aber der Text sagt Haut nach oben? Welches ist es für gefrorenen Lachs?
Haut hoch ist am besten für gefrorenen Lachs, damit das Fleisch eine schöne Note bekommt. Ich verwende auch gerne gefrorenen Lachs, aber geben Sie ihm etwas Zeit zum Auftauen.
Wenn Sie anstelle einzelner Filets ein langes Lachsfilet kochen möchten, erhöhen Sie die Garzeit um mindestens 5 Minuten, bevor Sie den Fisch prüfen.
l-groop.com © 2020