Wie man gefrorene Erbsen kocht

Gefrorene Erbsen sind einfach zu kochen und machen das Schälen von hundert frischen Erbsenschoten für ein einfaches Gericht überflüssig. Gefrorene Erbsen werden alleine als Beilage oder Teil von Pasta oder Suppen serviert und sind eine einfache und gesunde Ergänzung zu jeder Mahlzeit.

Erbsen auf dem Herd kochen

Erbsen auf dem Herd kochen
3-4 Tassen Wasser zum Kochen bringen. Erhitzen Sie das Wasser mit einem mittelgroßen Topf zum Kochen, so dass die Wasseroberfläche ständig sprudelt.
Erbsen auf dem Herd kochen
Gießen Sie die Erbsen vorsichtig aus dem Beutel in das kochende Wasser. Rühren Sie sie vorsichtig um und lassen Sie die Erbsen unbedeckt kochen.
  • Wenn Erbsen in großen Stücken zusammengefroren sind, brechen Sie sie mit einem Holzlöffel auseinander und achten Sie darauf, dass sie gleichmäßig kochen.
Erbsen auf dem Herd kochen
Die Erbsen nach 2-3 Minuten vom Herd nehmen. Entfernen Sie mit einer Gabel oder einem geschlitzten Löffel eine Erbse und blasen Sie sie vorsichtig an, um sie abzukühlen. Probieren Sie die Erbse, wenn sie kühl ist - sie sollte weich und leicht zu kauen sein, wie eine gekochte Bohne.
  • Gefrorene Erbsen brauchen normalerweise 2-4 Minuten zum Kochen.
Erbsen auf dem Herd kochen
Lassen Sie das Wasser von den Erbsen ab. Sie können entweder vorsichtig das Wasser aus dem Topf gießen oder die Erbsen in ein Sieb gießen.
Erbsen auf dem Herd kochen
1-2 Esslöffel Butter in die Bohnen einrühren, damit sie nicht kleben bleiben. Dieser Schritt ist zwar nicht erforderlich, verleiht ihnen jedoch einen reichhaltigeren Geschmack und verhindert, dass sie kleben oder auseinanderfallen.
  • Für eine gesündere Alternative einige Tropfen Olivenöl anstelle von Butter einrühren.

Erbsen in der Mikrowelle kochen

Erbsen in der Mikrowelle kochen
Legen Sie gefrorene Erbsen direkt auf einen Teller und stellen Sie sie 2:30 Minuten lang in die Mikrowelle. Für zartere Erbsen 1-2 Esslöffel Wasser vor dem Kochen über die Erbsen streuen.
  • Alle Mikrowellen sind unterschiedlich. Probieren Sie die Erbsen nach zwei Minuten und kochen Sie sie bei Bedarf länger.
Erbsen in der Mikrowelle kochen
Gießen Sie gefrorene Erbsen zwei Minuten lang in eine abgedeckte Pyrexschale und in die Mikrowelle. Diese Erbsen dämpfen statt kochen und sind normalerweise fester. Bevor Sie sie kochen, können Sie auch etwas Wasser oder 2 Esslöffel Butter für reichere Erbsen hinzufügen.
Erbsen in der Mikrowelle kochen
Stellen Sie mikrowellengeeignete Erbsenbeutel direkt in die Mikrowelle und kochen Sie sie 2-3 Minuten lang. Einige gefrorene Erbsen können direkt im Beutel gekocht werden. Nehmen Sie einfach den Beutel aus dem Gefrierschrank, stellen Sie ihn in die Mikrowelle und kochen Sie ihn für die erforderliche Zeit. Die Packung muss nach Beendigung des Garvorgangs 4-5 Minuten abkühlen. Sie füllen sich normalerweise mit Dampf, der Sie verbrennen kann, wenn Sie versuchen, den Beutel sofort zu öffnen.
  • Wenn auf der Verpackung nicht ausdrücklich angegeben ist, dass sie in die Mikrowelle gestellt werden kann, tun Sie dies nicht.

Mit gefrorenen Erbsen

Mit gefrorenen Erbsen
Kochen Sie Erbsen zusammen mit Butter, Knoblauch und Zwiebeln für eine einfache Beilage. Dies ist eine großartige Möglichkeit, gefrorene Erbsen aufzufrischen. Erhitzen Sie einfach 1-2 Esslöffel Butter in einer großen Pfanne und fügen Sie dann 1 gehackte Zwiebel und 2-3 gehackte Knoblauchhandschuhe hinzu. Nach 2-3 Minuten die gefrorenen Erbsen direkt in die Pfanne geben. Bei schwacher Hitze 10-15 Minuten kochen lassen oder bis die Erbsen weich sind.
  • Fügen Sie ein wenig Olivenöl und Käse hinzu, um eine hervorragende Ergänzung zu Nudelgerichten zu erhalten
Mit gefrorenen Erbsen
Kochen Sie Erbsen mit 2 Tassen Hühnerbrühe, um eine einfache Erbsensuppe zu erhalten. Die Erbsen in 2 EL Butter mit Zwiebeln und Knoblauch kochen. Fügen Sie nach 4-5 Minuten die Hühnerbrühe hinzu und kochen Sie alles zusammen, bei mittlerer Hitze weitere 5 Minuten oder bis die Erbsen weich sind. Vom Herd nehmen. Nachdem die Mischung abgekühlt ist, pürieren Sie sie in einer Küchenmaschine, um eine einfache, aber köstliche Erbsensuppe zu erhalten.
  • Fügen Sie grüne Kräuter wie Dill oder Schnittlauch für Geschmack und Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken.
Mit gefrorenen Erbsen
Gekochte Erbsen mit Minze, Zitronensaft und Parmesan pürieren, um einen einfachen Aufstrich zu erhalten. Dieses Erbsen-Minze-Pesto-Rezept ist fantastisch auf Toast. 1 Beutel gekochte Erbsen in eine Küchenmaschine geben und glatt rühren, dann hinzufügen:
  • Handvoll frische Minzblätter
  • 1/3 Tasse Parmesan
  • 1-2 gehackte Knoblauchzehen
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Zitronensaft nach Geschmack
  • Alles mischen, bis es glatt und streichfähig ist, und bei Bedarf mehr Öl hinzufügen
Mit gefrorenen Erbsen
Mischen Sie gekühlte, gekochte Erbsen mit Tomaten und Gewürzen für einen einfachen Salat. Einfache, aber elegante, gekochte Erbsen sind eine ausgezeichnete Basis für einen Salat. Fügen Sie gehackte Kirschtomaten, Petersilie, Salz, Pfeffer und ein wenig Balsamico-Essig für eine erfrischende Sommerseite hinzu.
  • Erwägen Sie, Erbsen weniger Zeit zu kochen, wenn sie in einen Salat gehen, damit sie fest bleiben.
  • Gekochte Erbsen passen auch gut zu einem traditionellen Salat- oder Spinatsalat.
Wie lange erhitze ich 2 Tassen gefrorene Erbsen in der Mikrowelle?
Normalerweise für ca. 2-2: 30 Minuten in der Mikrowelle.
Kann ich gefrorene Erbsen aufwärmen?
Ja. Stellen Sie sie mit etwas Wasser in die Mikrowelle. Sie können sie auch in einem Topf mit etwas Wasser erhitzen.
Kann ich über Nacht Erbsen in einem Topf kochen?
Ich würde es nicht empfehlen. Erbsen sollten nicht zu lange gekocht werden, da sie sonst zu Brei werden.
Lassen Sie Ihre gefrorenen Erbsen längere Zeit im Ofen, um eine weichere Textur zu erzielen.
l-groop.com © 2020