Wie man gefrorene Knödel kocht

Wenn Sie einen schnellen, aber leckeren Bissen brauchen, gibt es nichts Schöneres als gefrorene Knödel. Sie sind sich dessen vielleicht nicht bewusst, aber Sie können dieses gefrorene Gericht leicht auf die nächste Stufe bringen. Wenn Sie lernen, wie man sie richtig kocht, dampfbrät oder mit der Mikrowelle zubereitet, stellen Sie sicher, dass Ihre Knödel immer himmlisch schmecken.

Knödel kochen

Knödel kochen
Kochen Sie einen Topf Wasser und fügen Sie die Knödel hinzu. Verwenden Sie einen großen Topf und füllen Sie ihn mit Wasser, damit er zu zwei Dritteln gefüllt ist. Fügen Sie die Knödel nicht hinzu, bevor das Wasser zu kochen beginnt. Sobald Sie die Knödel hinzugefügt haben, rühren Sie sie schnell um, damit sie nicht aneinander haften. [1]
  • Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Knödel matschig sind, tauen Sie sie vor dem Kochen teilweise auf. Es sollte ausreichen, sie 15 Minuten bei Raumtemperatur sitzen zu lassen. [2] X Forschungsquelle
Knödel kochen
Fügen Sie kaltes Wasser hinzu und warten Sie, bis es wieder kocht. Tun Sie dies direkt, nachdem Sie die Knödel hinzugefügt und gerührt haben. Wenn Sie zwei Drittel eines großen Topfes gefüllt haben, sollten Sie weitere 1,5 Tassen (350 ml) Wasser hinzufügen. Sobald Sie dies getan haben, hört das Wasser im Topf auf zu kochen. Stellen Sie sicher, dass Sie es wieder zum Kochen gebracht haben, bevor Sie fortfahren. [3]
  • Es wird mehr Wasser hinzugefügt, um zu verhindern, dass Sie die Füllung unterkochen. Die Füllung und der Teig in einem gefrorenen Knödel brauchen normalerweise nicht die gleiche Zeit zum Kochen. Indem du kaltes Wasser hinzufügst, verlangsamst du den Garvorgang und stellst sicher, dass beide Teile des Knödels perfekt gekocht sind. [4] X Forschungsquelle
Knödel kochen
Fügen Sie mehr Wasser hinzu und kochen Sie es zum dritten Mal. Gießen Sie erneut 1,5 Tassen (350 ml) kaltes Wasser in den Topf. Warten Sie, bis das Wasser kocht, und prüfen Sie dann, ob die Knödel durchgegart sind. Sie sollten fertig sein, wenn sie zu schweben beginnen, aber wenn nicht, kochen Sie sie einfach für weitere 2 bis 3 Minuten. [5]
  • Wenn du sicher sein willst, dass die Knödel durchgekocht sind, nimm einen aus dem Topf, schneide ihn in zwei Hälften und probiere ihn aus. [6] X Forschungsquelle

Die Knödel mit Dampf braten

Die Knödel mit Dampf braten
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Verwenden Sie eine große Pfanne, da Sie die Knödel ordentlich anordnen müssen. Das Hinzufügen von 2 Esslöffeln (30 ml) Pflanzenöl in die Pfanne sollte ausreichen, um ein Anhaften der Knödel zu verhindern. Erhitzen Sie das Öl bei mäßiger Hitze, um ein Verbrennen der Knödel zu vermeiden. [7]
  • Beim Dampfbraten der Knödel müssen Sie sich nicht auf Pflanzenöl beschränken. Du kannst auch Maisöl oder jede andere Art von Öl verwenden, die du normalerweise verwendest. [8] X Forschungsquelle
Die Knödel mit Dampf braten
Fügen Sie teilweise aufgetaute Knödel hinzu. Bevor Sie sie auf die Pfanne legen, sollten Sie sicherstellen, dass die Knödel nicht vollständig gefroren sind. Lassen Sie sie einfach 15 Minuten bei Raumtemperatur stehen, bevor Sie mit der Zubereitung beginnen. Ordnen Sie die Knödel in einer einzigen Schicht an und versuchen Sie, sie davon abzuhalten, sich zu berühren. [9]
  • Wenn du willst, dass die Knödel eine gleichmäßige Kruste haben, brate sie 1 bis 2 Minuten lang, während du die Pfanne wirbelst. [10] X Forschungsquelle
Die Knödel mit Dampf braten
Fügen Sie kaltes Wasser hinzu und kochen Sie bei schwacher Hitze. Es reicht aus, 0,5 Tassen (120 ml) kaltes Wasser zu verwenden. Sobald Sie das getan haben, decken Sie die Pfanne ab und lassen Sie die Knödel 10 Minuten kochen. Während dieser Zeit ist es am besten, sie überhaupt nicht zu berühren. [11]
Die Knödel mit Dampf braten
Decken Sie es ab und lassen Sie das Wasser verdunsten. Wenn Sie nicht möchten, dass die Knödel nach dem Herausnehmen matschig werden, kochen Sie sie unbedeckt, bis sich kein Wasser mehr in der Pfanne befindet. Schwenken Sie die Pfanne, während das Wasser verdunstet, um den Knödeln eine schöne Kruste zu geben. Die Knödel sollten jetzt essfertig sein. [12]

Mikrowellen und Braten der Knödel

Mikrowellen und Braten der Knödel
Wasser und die Knödel in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben. Fügen Sie zuerst die Knödel hinzu, damit Sie wissen, wie viel Wasser Sie verwenden müssen. Gießen Sie gerade genug, damit sie zur Hälfte mit Wasser bedeckt sind. Verwenden Sie bei dieser Methode am besten kaltes Wasser. [13]
Mikrowellen und Braten der Knödel
Decken Sie die Schüssel ab und kochen Sie die Knödel in der Mikrowelle. Stellen Sie sicher, dass Sie eine mikrowellengeeignete Platte oder einen Deckel als Abdeckung verwenden. Stellen Sie die Mikrowelle auf die höchste Leistung und stellen Sie die abgedeckte Schüssel hinein. Die Knödel 3 Minuten in der Mikrowelle kochen. [14]
  • Stelle sicher, dass du die Knödel teilweise auftaust, bevor du sie in die Mikrowelle stellst, da sie sonst verbrennen könnten. [15] X Forschungsquelle
Mikrowellen und Braten der Knödel
Die Knödel abtropfen lassen und das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Sobald sie aus der Mikrowelle sind, sollten die Knödel gründlich abgelassen werden. Sie sollten auch eine beschichtete Pfanne einölen und bei mittlerer Hitze platzieren. Es sollte heiß sein, wenn Sie anfangen, die Knödel zu braten. [16]
  • Lassen Sie die Knödel nach der Mikrowelle und vor dem Braten 15 Sekunden lang ruhen. Ein Teil des Wassers von ihnen verdunstet. Wenn die Knödel mit heißem Öl in Kontakt kommen, treten keine Spritzer auf. [17] X Forschungsquelle
  • Wenn Sie nicht in Eile sind, können Sie die Knödel über Nacht sitzen lassen. Je kälter die Knödel sind, desto besser ist der Geschmack, nachdem sie gebraten wurden. [18] X Forschungsquelle
Mikrowellen und Braten der Knödel
Legen Sie die Knödel auf die Pfanne und braten Sie sie. Ordnen Sie die Knödel so an, dass sie sich nicht berühren. Schwenken Sie die Pfanne, bis die Knödel braun werden. Dies sollte in weniger als einer Minute geschehen und bedeutet, dass die Knödel servierfertig sind. [19]
Welches ist die beste Methode unter den von Ihnen angegebenen Methoden?
Es gibt keine absolut "beste" Methode. Es liegt wirklich an Ihren persönlichen Vorlieben. Probieren Sie alle aus und entscheiden Sie, welche Ihnen am besten gefällt.
Verwenden Sie eine große Pfanne, um heiße Ölspritzer beim Braten der Knödel zu vermeiden. [20]
Um das Risiko zu minimieren, sich beim Braten der Knödel zu verbrennen, tupfen Sie sie trocken, bevor Sie sie auf die Pfanne legen. Wenn Wasser mit heißem Öl in Kontakt kommt, beginnt das Öl zu spritzen und kann Ihre Haut verbrennen. [21]
l-groop.com © 2020