Wie man gefrorenen Mais kocht

Gefrorener Mais kann jederzeit nützlich sein, unabhängig davon, ob Sie eine zusätzliche Beilage benötigen oder diese in ein Gericht einarbeiten möchten, das Sie bereits kochen. Es gibt viele Möglichkeiten, gefrorenen Mais zu erhitzen und zu kochen, vom Braten bis zum Dämpfen, die eine Vielzahl von Texturen und Aromen bieten können.

Kochen von Mais auf einem Herd

Kochen von Mais auf einem Herd
Einen mit Wasser gefüllten Topf zum Kochen bringen. Nehmen Sie einen Topf und füllen Sie ihn mindestens zur Hälfte mit Wasser. Sie benötigen eine große Menge Wasser, um sicherzustellen, dass der Mais vollständig eingetaucht ist. Stellen Sie die Pfanne bis zum Kochen auf hohe Hitze und reduzieren Sie die Hitze, bis das Wasser kocht.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Wasser mit etwas Salz würzen, insbesondere wenn dies die einzige Methode ist, mit der Sie den Mais kochen.
Kochen von Mais auf einem Herd
Legen Sie den Mais für 2-3 Minuten ins Wasser. Sobald das Wasser kocht, legen Sie den Mais in den Topf. Mit einem Holzlöffel umrühren, um sicherzustellen, dass der Mais nicht zusammenklebt und gleichmäßig kocht. [1]
  • Entfernen Sie nach 2 bis 4 Minuten ein oder zwei Körner mit dem Löffel aus dem Wasser, um zu überprüfen, ob der Mais zart ist.
Kochen von Mais auf einem Herd
Den Mais über die Spüle abseihen. Nehmen Sie ein Sieb und platzieren oder halten Sie es über Ihr Waschbecken. Gießen Sie den gesamten Inhalt Ihres Topfes durch das Sieb, lassen Sie das kochende Wasser abtropfen und der gekochte Mais bleibt im Sieb. Einmal angespannt, nach Belieben würzen.

Dämpfender Mais auf einem Herd

Dämpfender Mais auf einem Herd
Bringen Sie mindestens 1 Zoll Wasser in den Boden des Dampfers, um zu kochen. Sie benötigen mindestens 1 Zoll Wasser am Boden des Dampfgarers, damit Sie nicht riskieren, Ihre Pfanne zu verbrennen oder zu beschädigen. Sie möchten jedoch sicherstellen, dass das Wasser niedrig genug ist, damit keine Flüssigkeit, nur Dampf, den Mais kocht. Stellen Sie den Dampfgarer bis zum Kochen auf hohe Hitze und lassen Sie ihn dann köcheln.
Dämpfender Mais auf einem Herd
Legen Sie den Mais in einen dampfenden Korb oder ein Sieb. Legen Sie den gefrorenen Mais in einen dampfenden Korb oder ein Sieb, bevor Sie das Sieb in den Dampfgarer stellen. Fügen Sie jede Gewürzmischung hinzu, die Sie möchten. Dies können frische Kräuter, Gewürze oder einfach Salz und Pfeffer sein.
  • Möglicherweise müssen Sie den gefrorenen Mais, während er sich noch im Beutel befindet, unter warmem Wasser laufen lassen, um Verklumpungen zu vermeiden.
Dämpfender Mais auf einem Herd
Den Mais dämpfen, bis er weich ist. Stellen Sie das Sieb oder den Dampfkorb in den Dampfgarer, setzen Sie den Deckel darauf und dämpfen Sie den Mais, bis er weich ist. Dies sollte ungefähr 3-5 Minuten dauern. Überprüfen Sie den Mais nach der ersten Garzeit, um sicherzustellen, dass er richtig gekocht ist. [2]
  • Überprüfen Sie, ob Ihr Dampfgarer noch genügend Wasser hat, nicht weniger als 1 Zoll, bevor Sie Ihren Mais dämpfen.
Dämpfender Mais auf einem Herd
Entfernen Sie den Dampfgarer oder das Sieb. Sobald sie weich sind, entfernen Sie den Dampfgarer oder das Sieb und schütteln Sie sie vorsichtig über die Spüle. Sie können den Inhalt der Dampfgarer in eine Schüssel oder auf einen Teller gießen und weiter würzen.

Gefrorenen Mais anbraten

Gefrorenen Mais anbraten
Erhitzen Sie eine Pfanne mit Öl oder Butter mittlerer Hitze. Stellen Sie eine Pfanne bei mittlerer Hitze auf einen Herd, um das Kochfett zu erwärmen, bevor Sie den Mais in die Pfanne geben. Das heiße Fett stellt sicher, dass Ihr Mais im Fett kocht, anstatt es zu absorbieren. [3]
Gefrorenen Mais anbraten
Fügen Sie den Mais hinzu, sobald das Öl oder die Butter heiß ist. Fügen Sie den Mais hinzu, sobald das Fett heiß ist, und beginnen Sie, mit einem Holzlöffel zu rühren. Bei dieser Methode zum Kochen von gefrorenem Mais müssen Sie häufig umrühren, um ein Verbrennen des Mais zu vermeiden. [4]
Gefrorenen Mais anbraten
Rühren Sie den Mais bis zart. Rühren Sie den Mais in der Pfanne, bis er weich ist oder bis der Mais die gewünschte Farbe erreicht hat. Gefrorener Mais sollte in einer Pfanne in nur wenigen Minuten zart werden. Möglicherweise müssen Sie den Mais jedoch etwa 10 bis 12 Minuten lang weiter kochen, wenn Sie den Mais bräunen oder karamellisieren möchten. [5]
Gefrorenen Mais anbraten
Den Mais auf einem Papiertuch abtropfen lassen. Legen Sie ein Papiertuch auf einen Teller oder ein Schneidebrett. Gießen Sie den gekochten Mais auf das Papiertuch, um überschüssige Butter oder Öl weiter zu entfernen. Das Abtropfen des Mais sollte nur 1-2 Minuten dauern.
  • Dies ist ein guter Punkt, um mehr Gewürze wie Salz und Pfeffer hinzuzufügen.
  • In Butter sautierter Mais kann nicht nur so wie er ist gegessen, sondern auch zur Herstellung von Succotash und einer Vielzahl anderer Gerichte verwendet werden.

Dämpfender Mais in einer Mikrowelle

Dämpfender Mais in einer Mikrowelle
Legen Sie den gefrorenen Mais in einen mikrowellengeeigneten Behälter. Schneiden Sie ein Loch in den Beutel, in den der gefrorene Mais verpackt ist, und beginnen Sie, den Mais in einen mikrowellengeeigneten Behälter oder eine Schüssel zu gießen. [6]
Dämpfender Mais in einer Mikrowelle
Gewürze hinzufügen. Fügen Sie Ihrem Mais alle Gewürze hinzu, die Sie möchten, bevor Sie ihn in die Mikrowelle stellen. Versuchen Sie es mit mindestens Salz und Pfeffer. [7]
Dämpfender Mais in einer Mikrowelle
Stellen Sie die Schüssel in die Mikrowelle und stellen Sie den Timer ein. Mikrowellen variieren in Stärke und Konsistenz, einige erhitzen Gegenstände schnell, während andere viel länger dauern. Anstatt zu versuchen, den gefrorenen Mais auf einmal in die Mikrowelle zu stellen, verwenden Sie eine Handvoll kürzerer Zeiten und rühren Sie den Mais dazwischen um. [8]
  • Die gesamte Mikrowellenzeit von Mais sollte bei hoher Einstellung etwa 2-3 Minuten betragen.
Dämpfender Mais in einer Mikrowelle
Erhitzen Sie den Mais schrittweise weiter, bis er heiß ist. Erhitzen und rühren Sie den gefrorenen Mais weiter, bis er auf die gewünschte Temperatur erhitzt wurde. Nach dem richtigen Erhitzen aus der Mikrowelle nehmen und genießen! [9]

Mais im Ofen rösten

Mais im Ofen rösten
Heizen Sie Ihren Backofen auf 350F vor. Durch Vorheizen des Ofens wird sichergestellt, dass die Temperatur stabil ist, und der gefrorene Mais wird gleichmäßig gekocht. Die meisten Öfen benötigen etwa 30-45 Minuten, um richtig zu heizen. [10]
Mais im Ofen rösten
Legen Sie Ihren Mais auf ein ofenfestes Tablett. Den gefrorenen Mais auf einem ofenfesten Tablett verteilen und würzen. Würzen Sie den Mais mit Kräutern und Gewürzen oder was auch immer Sie wünschen. Möglicherweise müssen Sie gefrorene Maiskolben aufbrechen. Legen Sie einfach ein Geschirrtuch über die Klumpen und üben Sie Druck mit einer kleinen Pfanne oder einem Teller aus.
Mais im Ofen rösten
Stellen Sie das Tablett in den Ofen. Sobald der Ofen erhitzt und der Mais gewürzt ist, können Sie das Tablett in den Ofen stellen. Die Röstzeiten können variieren, je nachdem, wie gekocht der Mais sein soll. Der Mais sollte nach 5 Minuten zart sein, aber Sie müssen ihn möglicherweise etwa 15 bis 20 Minuten kochen, wenn Sie eine Farbe sehen möchten. [11]
Mais im Ofen rösten
Den Mais aus dem Ofen nehmen. Sobald der Mais gekocht ist, nehmen Sie das Tablett aus dem Ofen und lassen Sie den Mais leicht abkühlen. Würzen Sie den Mais mit zusätzlichen Gewürzen und lassen Sie ihn ca. 2-3 Minuten abkühlen. Sobald der Mais abgekühlt ist, legen Sie den Mais zum Servieren in eine Schüssel oder auf einen Teller.
Kann ich gefrorenen Mais mit Reis kochen? Wenn ja, wie dann?
Wenn Sie Mais und Reis zusammen mit etwas Mehl und Backpulver in einen Reiskocher geben, können Sie dies schnell und einfach erreichen. Das Backpulver und Mehl beeinflussen den Geschmack nicht, sorgen aber dafür, dass der Mais nicht verkocht.
Wie lange müssen Sie es im Topf aufbewahren?
Im Durchschnitt ca. 5 Minuten, aber es hängt davon ab, wie viel Zuckermais Sie kochen.
Wird der Mais dadurch platzen?
Nein, nur einige bestimmte Arten von Maiskolben und die zum Einfrieren verwendete Maissorte gehören nicht zu dieser Sorte
Wie kann ich gefrorene Maiskörner kochen, damit sie noch knusprig und nicht weich sind?
Gefrorene Maiskörner werden nicht knusprig sein. Auch frischer Mais ist nicht "knusprig". Sie können den Mais auftauen und ihn dann in einer Pfanne in etwas Öl anbraten, um die Textur ein wenig zu verändern.
Muss ich Salz und Pfeffer hinzufügen?
Nein, Sie können alles hinzufügen, was Sie wollen! Es ist nur so, dass Salz und Pfeffer die Grundlagen sind, um Mais schmackhaft zu machen.
l-groop.com © 2020