Wie man Froschschenkel kocht

Froschschenkel sind ein kulinarischer Genuss, der immer beliebter wird. Wenn Sie dieses Gericht noch nie selbst zubereitet haben, müssen Sie Folgendes wissen.

Sautierte Froschschenkel [1] X Forschungsquelle

Sautierte Froschschenkel [1] X Forschungsquelle
Schneiden Sie die Froschschenkel am Gelenk. Teilen Sie jedes Froschbein am Kniegelenk mit einer Küchenschere in zwei Hälften. [2]
  • Wenn Sie keine Schere für die Küche haben, können Sie stattdessen ein scharfes Messer verwenden. Achten Sie nur darauf, dass Sie sich nicht die Finger schneiden, während Sie versuchen, das Gelenk zu durchschneiden.
Sautierte Froschschenkel [1] X Forschungsquelle
Die Beine in Milch marinieren. Legen Sie die Froschschenkel in eine Schüssel und gießen Sie die Milch darauf. Decken Sie die Schüssel locker mit Plastikfolie ab und kühlen Sie sie 30 Minuten lang.
  • Lassen Sie die Froschschenkel nicht bei Raumtemperatur marinieren. Die Milch könnte verderben, und der Raumtemperaturbereich ist ideal, um das Bakterienwachstum in rohem Fleisch auszulösen.
Sautierte Froschschenkel [1] X Forschungsquelle
Mit Salz und Pfeffer würzen. Lassen Sie die Froschschenkel nach dem Marinieren auf sauberen Papiertüchern abtropfen. Trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie viel Salz und Pfeffer Sie verwenden sollen, verwenden Sie jeweils etwa 1/2 TL (2,5 ml).
Sautierte Froschschenkel [1] X Forschungsquelle
Mehl eintauchen. Das Mehl auf einen Teller oder eine flache Schüssel geben. Legen Sie jedes Froschschenkel in das Mehl und drehen Sie es nach Bedarf, um alle Seiten zu beschichten.
  • Schütteln Sie überschüssiges Mehl vorsichtig ab, wenn Sie fertig sind.
  • Legen Sie die beschichteten Froschschenkel auf einen separaten Teller, wenn Sie fertig sind.
Sautierte Froschschenkel [1] X Forschungsquelle
6 EL (180 ml) Butter in einer großen Pfanne erhitzen. [3] Bei starker Hitze erhitzen und brutzeln lassen.
  • Die Butter sollte anfangen zu brutzeln, aber nicht rauchen lassen. Wenn Butter heiß genug wird, um Rauch zu erzeugen, beginnt sie zu zerfallen, was den Geschmack des Endgerichts beeinträchtigen kann.
Sautierte Froschschenkel [1] X Forschungsquelle
Die Hälfte der Beine goldbraun kochen. Die Hälfte der Froschschenkel in die brutzelnde Butter geben und 3 bis 4 Minuten kochen lassen.
  • Drehen Sie die Beine in der Mitte des Garvorgangs mit einer Zange um, sodass beide Seiten gleichmäßig gekocht werden.
Sautierte Froschschenkel [1] X Forschungsquelle
Wiederholen Sie mit mehr Butter und den restlichen Froschschenkeln. Die restliche Butter in der Pfanne verwerfen und weitere 6 EL (180 ml) hinzufügen. Die restlichen Froschschenkel 3 bis 4 Minuten in der heißen Butter kochen.
  • Drehen Sie die Beine nach wie vor in der Mitte des Garvorgangs um, um beide Seiten gleichmäßig zu garen.
Sautierte Froschschenkel [1] X Forschungsquelle
Knoblauch anbraten. Verwerfen Sie die Butter, die sich gerade in der Pfanne befindet, und fügen Sie die restliche Butter hinzu. Sobald es brutzelt, fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie für ungefähr 1 Minute.
  • Rühren Sie den Knoblauch ständig um, um ein Verbrennen zu vermeiden.
  • Wenn Sie fertig sind, sollte der Knoblauch leicht gebräunt und sehr duftend sein.
Sautierte Froschschenkel [1] X Forschungsquelle
Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzufügen. Fügen Sie den Zitronensaft und mehr Salz und Pfeffer hinzu, während die Pfanne vom Herd genommen ist. Umrühren, um gut zu kombinieren.
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie viel Salz und Pfeffer Sie verwenden sollen, versuchen Sie nach wie vor, jeweils etwa 1/2 TL (2,5 ml) zu verwenden.
Sautierte Froschschenkel [1] X Forschungsquelle
Froschschenkel mit Knoblauchsauce servieren. Legen Sie die Froschschenkel in die Mitte eines Serviertellers und beträufeln Sie sie mit oder um die Knoblauchsauce.
  • Nach Belieben mit frischer Petersilie garnieren. [4] X Forschungsquelle

Frittierte Froschschenkel [5] X Forschungsquelle

Frittierte Froschschenkel [5] X Forschungsquelle
Bereiten Sie die Beine der Frösche vor. Spülen Sie die Froschschenkel ab und tupfen Sie sie mit sauberen Papiertüchern trocken. Teilen Sie sie am Gelenk mit einer scharfen Küchenschere. [6]
  • Wenn Sie keine Schere für die Küche haben, können Sie stattdessen ein scharfes Messer verwenden.
Frittierte Froschschenkel [5] X Forschungsquelle
Kombinieren Sie die Beschichtungsbestandteile. Legen Sie die zerkleinerten Cracker, Mehl, Maismehl, getrockneten gehackten Zwiebeln, Salz und Pfeffer in eine große wiederverschließbare Plastiktüte. Schließen Sie den Rücken und schütteln Sie ihn kräftig, um die Zutaten miteinander zu kombinieren.
  • Stellen Sie sicher, dass der Beutel groß genug ist, um die Beschichtungsbestandteile sowie ein oder zwei Froschschenkelstücke gleichzeitig aufzunehmen.
Frittierte Froschschenkel [5] X Forschungsquelle
Kombinieren Sie die Eier und Milch. Eier und Milch in einer kleinen Schüssel verquirlen, bis alles gut vermischt ist.
  • Die Mischung sollte eine gleichbleibende hellgelbe Farbe ohne Variationen oder Streifen von Weiß oder dunklerem Gelb haben.
Frittierte Froschschenkel [5] X Forschungsquelle
Erhitzen Sie die Öle in einer großen, schweren Pfanne. Gießen Sie das Pflanzenöl und das Erdnussöl in die Pfanne und erhitzen Sie sie einige Minuten lang bei mittlerer bis hoher Hitze.
  • Das Öl sollte etwa 1,25 cm tief sein.
  • Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen verwendete Pfanne schwer ist und hohe Seiten hat. Wenn Sie keine große Pfanne mit hohen Seiten haben, können Sie stattdessen einen Topf verwenden.
Frittierte Froschschenkel [5] X Forschungsquelle
Beschichte die Beine der Frösche. Tauchen Sie jedes Bein in die Eimischung. Nachdem Sie den Überschuss abtropfen lassen, bohren Sie jedes Bein in die Crackermischung und drehen Sie es, um alle Seiten zu beschichten.
  • Wenn der Beutel mit der Crackermischung groß genug ist, können Sie ein paar Stücke Froschschenkel gleichzeitig in den Beutel legen, ihn verschließen und leicht schütteln, um sie zu beschichten.
Frittierte Froschschenkel [5] X Forschungsquelle
Die Beine auf jeder Seite goldbraun braten. Übertragen Sie die Froschschenkel in das heiße Öl und kochen Sie sie jeweils etwa 5 Minuten pro Seite. [7]
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Beine in das Öl legen. Das Öl kann spritzen und auf Sie spucken, wenn Sie Ihre Hand zu nahe kommen oder sie spritzen, indem Sie die Beine mit zu viel Kraft hineinfallen lassen.
  • Wenn Sie feststellen, dass die Beine zu schnell bräunen, reduzieren Sie die Hitze des Ofens von mittelhoch auf mittel.
Frittierte Froschschenkel [5] X Forschungsquelle
Abgießen und servieren. Mit einer Zange die gekochten Froschschenkel aus dem heißen Öl fischen und auf saubere Papiertücher legen. Servieren, sobald die Beine etwa eine Minute lang abgelassen sind.

Gegrillte Froschschenkel

Gegrillte Froschschenkel
Kombinieren Sie Marinaden Zutaten. [8] Pflanzenöl, Zwiebel, Petersilie, Salz, Senf und Basilikum in einer kleinen Schüssel mischen. Fügen Sie auch die Schale und den Saft einer Zitrone hinzu. Umrühren oder gut verquirlen.
  • Gießen Sie 1/3 Tasse (80 ml) der Marinade in eine kleine Schüssel. Mit Plastikfolie abdecken und im Kühlschrank aufbewahren. Legen Sie diesen Teil für einen späteren Schritt beiseite.
Gegrillte Froschschenkel
Die Froschschenkel mit etwas Marinade marinieren. Legen Sie die Froschschenkel in einer Schicht in eine Auflaufform. Gießen Sie die restliche Marinade über die Beine und decken Sie sie mit Plastikfolie ab. [9] 3 Stunden im Kühlschrank lagern.
  • Die Froschschenkel müssen in einer Schicht sein. Andernfalls können sie nicht gleichmäßig marinieren.
  • Verwenden Sie gelegentlich eine Zange, um die Froschschenkel in der Marinade zu drehen, während sie im Kühlschrank sitzen.
Gegrillte Froschschenkel
Grill vorheizen. Den Grill mit zusätzlichem Pflanzenöl bestreichen und auf mittlere Hitze vorheizen.
  • Wenn Sie einen Gasgrill verwenden, heizen Sie alle Brenner des Grills auf eine mittlere Einstellung vor.
  • Wenn Sie einen Holzkohlegrill verwenden, legen Sie etwa zwei Schichten Holzkohlebriketts auf den Boden des Grills. Zünden Sie an und lassen Sie die Flamme abbrennen, bis sich eine leichte Ascheschicht auf der Holzkohle bildet.
Gegrillte Froschschenkel
Froschschenkel 6 bis 7 Minuten grillen. Die Froschschenkel abtropfen lassen und auf den heißen Grill legen. Decken Sie den Grill ab und kochen Sie ihn 3 Minuten lang. Drehen Sie sie um und schließen Sie den Grill wieder. Kochen Sie weitere 3 bis 4 Minuten. [10]
  • Es sollten keine weiteren Spuren von rosa Fleisch vorhanden sein, wenn die Beine fertig gekocht sind. Darüber hinaus sollte das Fleisch beginnen, sich von den Knochen zu trennen, wird wenig Aufwand, sobald getan.
Gegrillte Froschschenkel
Reservierte Marinade mit Butter und Knoblauch kombinieren. Die reservierte Marinade mit Butter und Knoblauch in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Kochen, bis die Butter geschmolzen ist, oft umrühren.
  • Dies sollte ungefähr 1 oder 2 Minuten dauern.
Gegrillte Froschschenkel
Froschschenkel mit Knoblauchsauce servieren. Übertragen Sie die Froschschenkel auf einen Servierteller und beträufeln Sie sie mit der Buttermischung. [11]

Gebackene Froschschenkel [12] X Forschungsquelle

Gebackene Froschschenkel [12] X Forschungsquelle
Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad Celsius vor. In der Zwischenzeit eine Auflaufform mit Antihaft-Kochspray oder Backfett einfetten.
  • Alternativ können Sie den Boden der Schale mit Aluminiumfolie oder Pergamentpapier auskleiden. Das Wichtigste ist einfach, dass das Fleisch nicht am Boden der Pfanne klebt.
Gebackene Froschschenkel [12] X Forschungsquelle
Kombinieren Sie die Beschichtungsbestandteile. Parmesankäse, Ei, Butter, Zwiebel, Knoblauch, Kreuzkümmel, Rosmarin und Estragon in einer kleinen bis mittleren Rührschüssel gut vermischen.
  • Stellen Sie sicher, dass das Gericht einen ziemlich weiten Mund hat, damit Sie die Froschschenkel leicht hinein- und heraustauchen können.
Gebackene Froschschenkel [12] X Forschungsquelle
Beschichten Sie die Beine der Frösche gut. Tauchen Sie jedes Froschschenkel in die Käse-Ei-Mischung und bedecken Sie beide Seiten. Lassen Sie den Überschuss abtropfen, bevor Sie alle Seiten jedes Froschschenkels in Semmelbrösel ausbaggern.
  • Die Semmelbrösel sollten auf einem breiten Teller oder in einer großen Schüssel mit flachen Seiten ausgebreitet werden.
Gebackene Froschschenkel [12] X Forschungsquelle
Übertragen Sie die Froschschenkel auf Ihre vorbereitete Auflaufform. Die restliche Mischung über die Beine der Frösche geben, sobald alle überzogen und in die Schüssel gegeben wurden.
  • Die Froschschenkel sollten gleichmäßig verteilt sein. Stapeln Sie die Beine nicht in mehrere Schichten, da dies zu ungleichmäßigem Garen führen kann.
Gebackene Froschschenkel [12] X Forschungsquelle
Backen Sie bis goldbraun. Unbedeckt ca. 1 Stunde in Ihrem vorgeheizten Backofen kochen. [13]
  • Sie sollten die Froschschenkel beim Kochen nicht umrühren oder werfen müssen, aber wenn die Oberseite vor dem Ende der vollen Garzeit gut gebräunt zu sein scheint, können Sie vorsichtig mit einer Zange nach innen greifen und die Stücke umdrehen, um sie freizulegen Die andere Seite.
Gebackene Froschschenkel [12] X Forschungsquelle
Heiß servieren. Nach Belieben mit Salz bestreuen und sofort servieren.

CoffeeMate Froschschenkel

CoffeeMate Froschschenkel
Die Froschschenkel in Milch einweichen, während der Teig zubereitet wird.
CoffeeMate Froschschenkel
Machen Sie den Teig. 2 Eier und 1 viertel Tasse Milch verquirlen. Fügen Sie die und 2 Esslöffel CoffeeMate hinzu.
CoffeeMate Froschschenkel
Tauchen Sie die Froschschenkel in den Teig. Mehl einrollen.
  • Für eine dickere Beschichtung doppelt in den Teig eintauchen.
CoffeeMate Froschschenkel
Nach Geschmack würzen.
CoffeeMate Froschschenkel
Sautieren oder frittieren. Sofort nach dem Braten servieren.
Was ist der einfachste Weg, um Froschschenkel zu kochen?
Sautierte Froschschenkel - aber es ist wirklich Ansichtssache.
Könnte ich, da lebende Frösche Salmonellen tragen, eine Salmonellenvergiftung bekommen, wenn ich unterkochte Froschschenkel esse?
Ja, das ist eine Möglichkeit. Sie sollten keine Froschschenkel essen, wenn Sie glauben, dass sie möglicherweise nicht richtig gekocht sind.
Wie bekommt man den fadenförmigen Geschmack aus ihnen heraus? Ich hörte, wie das 24-stündige Einweichen in Salzwasser hilft. Ist das richtig?
Das Einweichen in Salzwasser macht es nur noch schlimmer. Ich empfehle, die Froschschenkel 2 Stunden (oder über Nacht) in kochendes Wasser zu legen. Lassen Sie das Wasser und die Beine abkühlen, gießen Sie das Wasser aus und kochen Sie die Beine erneut, außer diesmal mit Knoblauch und Butter für einen leichteren Geschmack.
Scheint es seltsam, wenn eines der Froschschenkel eine dunkle Farbe hat?
Nein, es könnte die natürliche Farbe dieses Frosches sein oder es ist vielleicht nur ein bisschen verkocht.
Wie lange sollen die Froschschenkel kochen?
Die Garzeit hängt von der verwendeten Methode ab.
Bin ich der einzige, der Froschschenkel für sexy hält?
l-groop.com © 2020