Wie man gebratene Pfifferlinge kocht

Gebratene Pfifferlinge sind ein sehr gesundes und leckeres Gericht. Dieses Gericht kann mit Bratkartoffeln, auf dickem Toast, mit Reis oder mit Couscous oder so ziemlich allem serviert werden, was Sie möchten.

Gebratene Pfifferlinge mit Knoblauch kochen

Gebratene Pfifferlinge mit Knoblauch kochen
Pilze gründlich waschen. Schneiden Sie sie in kleine Stücke. Kleine Pilze müssen nicht geschnitten werden.
Gebratene Pfifferlinge mit Knoblauch kochen
Gießen Sie etwas Wasser in einen Topf. Auf den Herd stellen und warten, bis das Wasser kocht. Dann die gehackten Pfifferlinge hinzufügen.
Gebratene Pfifferlinge mit Knoblauch kochen
Die Pilze ca. 15 bis 20 Minuten kochen lassen. Lassen Sie das Wasser beim Kochen aus der Pfanne ab.
Gebratene Pfifferlinge mit Knoblauch kochen
Cleanedut gereinigte Zwiebeln in Ringe, während Pfifferlinge kochen. Nehmen Sie den Knoblauch, schälen Sie ihn, waschen Sie ihn und schneiden Sie ihn in Scheiben. Gießen Sie etwas Pflanzenöl in die Pfanne, legen Sie die gehackte Zwiebel und den Knoblauch hinein und braten Sie sie bei schwacher Hitze, bis die Zwiebel weich ist.
Gebratene Pfifferlinge mit Knoblauch kochen
Fügen Sie gekochte Pilze dem Gemüse hinzu. Erhöhen Sie die Hitze leicht und braten Sie sie bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten lang. Die Bereitschaft dieses Pilzgerichts lässt sich an seiner Farbe erkennen - die Farbe der fertigen Pfifferlinge wird heller und die Zwiebel welkt und wird in der Pfanne fast unsichtbar.
Gebratene Pfifferlinge mit Knoblauch kochen
Die Pilze salzen und noch 2 bis 3 Minuten in der Hitze halten. Wenn Sie möchten, können Sie dem fertigen Gericht 2 bis 3 Tropfen Zitronensaft hinzufügen. Dies gibt ihm einen besonderen Geschmack. Vor dem Servieren wird empfohlen, gebratene Pfifferlinge mit frischen Kräutern zu dekorieren.

Gebratene Pfifferlinge mit saurer Sahne kochen

Gebratene Pfifferlinge mit saurer Sahne kochen
Kochen Sie auf die gleiche Weise wie bei der vorherigen Methode. Fügen Sie diesmal jedoch keinen Knoblauch hinzu. Geben Sie stattdessen saure Sahne in die Pfanne. Vergessen Sie nicht, das Gericht vorher zu salzen.
Gebratene Pfifferlinge mit saurer Sahne kochen
Die Pilze in der sauren Sahne 2 bis 3 Minuten braten, dann die Hitze abstellen.
Gebratene Pfifferlinge mit saurer Sahne kochen
Übertragen Sie die mit saurer Sahne getränkten gebratenen Pfifferlinge auf ein schönes Gericht. Die Pilze mit vorgewaschenem und fein gehacktem Dill und Petersilie bestreuen.
Gebratene Pfifferlinge mit saurer Sahne kochen
Dienen.
l-groop.com © 2020