Wie man Fricassee kocht

Fricassee (free-ca-ze) ist ein typisches Gericht aus LaPaz-Bolivien. Bolivianische Kulturgerichte sind normalerweise scharf und enthalten Gemüse, das in der Landwirtschaft des Landes üblich ist. Fricassee ist eine Suppe, die jeder unabhängig von Klasse oder Farbe isst. Diese Suppe wird aufgrund ihres starken Geschmacks und ihrer Gewürze normalerweise zum Mittagessen gegessen. Es ist jedoch auch bekannt, dass ein wirklich schlimmer Kater verschwindet, auch bekannt als „Levanta Muertos“, was „Auferweckung der Toten“ bedeutet. Es wird morgens auf Märkten gekocht, auf denen die Leute nach einer langen Nacht ausgehen.
Lassen Sie die gefrorene Kartoffel in der Nacht zuvor in Wasser einweichen.
Reinigen Sie die Innenseite des gelben Chilis und nehmen Sie die Samen heraus. (** Vorsicht, wenn die Samen nicht herausgenommen werden, sind sie zu scharf **).
Gießen Sie heißes kochendes Wasser, bis es bedeckt ist, und lassen Sie es die ganze Nacht stehen.
Am nächsten Tag die eingeweichten gefrorenen Kartoffeln schälen und ins Wasser zurückkehren.
In einem separaten Topf die Kartoffeln ca. 20 Minuten kochen lassen.
Spülen Sie den gelben Chili dreimal ab und wechseln Sie das Wasser (dies geschieht auch, damit es nicht zu scharf wird).
Im Mixer einmassieren, bis es flüssig wird.
Während die Kartoffeln kochen, schneiden Sie das Schweinefleisch in Stücke (gleiche Größe wie Fleisch für Eintopf).
In einem separaten Topf 8 Tassen Wasser kochen.
In einem großen Topf die beiden Löffel Öl bei mittlerer Hitze erhitzen.
Fügen Sie das Schweinefleisch hinzu und braten Sie bis golden.
Zwiebel, Kreuzkümmel, Pfeffer, Oregano, Knoblauch, schwarzen Pfeffer und Salz hinzufügen.
Rühren Sie und fügen Sie die acht Tassen kochendes Wasser hinzu.
Mindestens zwei Stunden kochen lassen (versuchen Sie, die ursprüngliche Menge der Brühe beizubehalten, und fügen Sie gegebenenfalls etwas Wasser hinzu).
Fügen Sie kurz vor dem Servieren Semmelbrösel hinzu, um sie zu verdicken.
In einem tiefen Teller mit ausreichend Brühe servieren.
Mit einer Kartoffel, 2 gefrorenen Kartoffeln und einer halben Tasse Hominy garnieren.
Genießen! !
Die Menge an Kartoffeln und gefrorenen Kartoffeln kann je nach Menge variieren, die Sie in die Suppe geben möchten. Sie können 2 Kartoffeln in jeden Teller geben, wenn Sie möchten.
Die gefrorenen Kartoffeln, Kreuzkümmel und gelben Pfeffer finden Sie auf einem internationalen Lebensmittelmarkt in der Nähe.
l-groop.com © 2020