Wie man Fisch Escabeche kocht

Viele Kulturen haben eine Version von Fisch Escabeche. Braten oder braten Sie Ihre Lieblingsart von schuppigem Weißfisch. Braten Sie eine Mischung aus Gemüse und Essig an, um eine saure Sauce zu erhalten, die das Kochen des Fisches beendet. Für eine philippinische Escabeche Sojasauce, Kreuzkümmel und Tomatensauce hinzufügen. Oder verwenden Sie für ein spanisches Escabeche Lorbeerblätter, Piment und Jalapenopfeffer zum Würzen. Den Fisch in die Sauce geben und mit Reis, Brot oder Tortillas nach Wahl servieren.

Filipino Escabeche machen

Filipino Escabeche machen
Öl erhitzen und Tilapia würzen. Gießen Sie eine halbe Tasse (120 ml) Pflanzen- oder Rapsöl in eine große Pfanne und schalten Sie die Hitze auf mittlere bis hohe Hitze ein. Reinigen Sie 1 Pfund (453 g) Tilapia oder Lupa Lupa und entfernen Sie die Knochen und Eingeweide. Den Fisch großzügig mit Salz und Pfeffer bestreuen. [1]
Filipino Escabeche machen
Den Fisch 4 bis 5 Minuten braten. Den Fisch langsam in das heiße Öl senken. Es sollte beim Kochen zu sprudeln und knusprig werden. Drehen Sie den Fisch beim Kochen ein- oder zweimal um, sodass beide Seiten goldbraun werden. Dies sollte ungefähr 4 bis 5 Minuten dauern. [2]
Filipino Escabeche machen
Entfernen Sie den Fisch und gießen Sie etwas Öl aus. Schalten Sie die Heizung aus und heben Sie den gebratenen Fisch mit einem Fischspatel oder -wender aus der Pfanne. Legen Sie den Fisch auf eine Platte und legen Sie ihn beiseite. Gießen Sie alle bis auf 2 Esslöffel (30 ml) Öl aus der Pfanne. [3]
  • Vielleicht möchten Sie das heiße Öl in eine alte Dose gießen, bevor Sie es wegwerfen. Gießen Sie kein heißes Öl direkt in einen Mülleimer oder in die Spüle.
Filipino Escabeche machen
Knoblauch, rote Zwiebel und Ingwer schneiden. 4 Knoblauchzehen, 1 mittelrote Zwiebel und 2,5 cm frischen Ingwer schälen. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um den Knoblauch zu hacken, Zwiebel fein hacken , und Ingwer in Scheiben schneiden in Streifen. [4]
Filipino Escabeche machen
Knoblauch, rote Zwiebel und Ingwer 3 bis 4 Minuten anbraten. Stellen Sie die Hitze der Pfanne auf mittel und geben Sie die gehackten Aromen in die Pfanne. Rühren Sie die Mischung um und braten Sie sie 3 bis 4 Minuten lang an, damit die Zwiebel etwas weicher wird. [5]
Filipino Escabeche machen
Julienne die Paprika und Karotten. 1 Karotte schälen und mit einem scharfen Messer in lange, schmale Streifen schneiden. Schneiden Sie die Stängel von 1 kleinen roten Paprika und 1 kleinen grünen Paprika ab. Paprika halbieren und ausspülen. Jede Paprika in dünne, schmale Streifen schneiden. [6]
Filipino Escabeche machen
Gemüse, Tomatensauce und Sojasauce einrühren und köcheln lassen. Die geschnittenen Paprika und Karotten zusammen mit einer halben Tasse (115 g) Tomatensauce und 2 Esslöffeln (30 ml) Sojasauce in die Pfanne geben. Die Mischung 2 Minuten köcheln lassen. [7]
Filipino Escabeche machen
Gießen Sie Wasser, Essig und braunen Zucker ein. Halten Sie die Hitze auf mittlerer Stufe und gießen Sie ½ Tasse (120 ml) Essig, 3 Esslöffel (37 g) braunen Zucker und 1/2 Tasse (120 ml) Wasser hinein. Rühren Sie diese Zutaten nicht in die Pfanne, bis die Flüssigkeiten zu kochen beginnen. [8]
Filipino Escabeche machen
Die Maisstärke im Wasser auflösen und in die Sauce geben. 2 Esslöffel (19 g) Maisstärke in eine kleine Vorbereitungsschüssel geben und ½ Tasse (120 ml) Wasser einfüllen. Rühren, bis sich die Maisstärke aufgelöst hat. Die gelöste Maisstärke in die Pfanne schlagen. [9]
Filipino Escabeche machen
Die Sauce in der Pfanne köcheln lassen und würzen. Die Sauce verquirlen und 2 Minuten köcheln lassen, damit die Sauce etwas eindickt. ¼ Teelöffel (0,5 g) Kreuzkümmel, ¼ Teelöffel (0,5 g) gemahlenen schwarzen Pfeffer und ½ Teelöffel (3 g) Salz einrühren. Schalten Sie die Pfanne aus. [10]
  • Probieren Sie die Sauce und passen Sie die Gewürze nach Ihrem Geschmack an. Wenn es zu sauer erscheint, fügen Sie etwas mehr Wasser oder einen anderen Esslöffel (12,5 g) braunen Zucker hinzu.
Filipino Escabeche machen
Den Fisch Escabeche servieren. Legen Sie den knusprigen, gebratenen Fisch auf eine Servierplatte. Die scharfe Sauce über den Fisch geben und sofort servieren. Servieren Sie das Escabeche mit gedünstetem Reis oder warmem Brot. [11]
  • Sie können übrig gebliebene Escabeche 2 bis 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Spanisches Escabeche machen

Spanisches Escabeche machen
Den Fisch schneiden und würzen. Holen Sie sechs 6 Unzen (170 g) dünne Filets von weißen, schuppigen Fischen heraus. Schneiden Sie jedes Filet mit einem scharfen Messer in 7,5 cm große Stücke und bestreuen Sie sie mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer. [12]
  • Sie können Alaska-Kabeljau, schwarzen Kabeljau, Seezunge, Steinfisch, Tilapia oder Pollock verwenden.
Spanisches Escabeche machen
Den Fisch mit Mehl bestreichen und das Öl in einer Pfanne erhitzen. Messen Sie etwa eine halbe Tasse (60 g) Mehl in eine flache Schüssel oder einen Teller. Fügen Sie die Fischstücke hinzu und werfen Sie die Fischstücke mit den Fingern, bis sie mit Mehl bedeckt sind. Gießen Sie 1/4 Tasse (60 ml) Olivenöl in eine Pfanne und stellen Sie die Hitze auf mittelhoch. [13]
Spanisches Escabeche machen
Den Fisch 4 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Wenn das Öl heiß schimmert, senken Sie die beschichteten Fischstücke vorsichtig in das Öl. Lassen Sie den Fisch 2 Minuten kochen, ohne ihn in der Pfanne zu bewegen. Drehen Sie die Stücke mit einem Spatel um und braten Sie sie weitere 2 Minuten an. Schalten Sie die Heizung aus. [14]
  • Der Fisch sollte auf beiden Seiten goldbraun sein. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn das Innere des Fisches nicht vollständig gekocht ist, da der Fisch im Essig fertig gekocht wird.
Spanisches Escabeche machen
Entfernen Sie den Fisch und geben Sie Öl in die Pfanne. Stellen Sie eine Auflaufform aus Glas oder Keramik neben die Pfanne und geben Sie den sautierten Fisch hinein. Wischen Sie die Pfanne mit einem Papiertuch ab und gießen Sie 3 Esslöffel (45 ml) Olivenöl in die Pfanne. [fünfzehn]
Spanisches Escabeche machen
Öl erhitzen und Gemüse in Scheiben schneiden. Schalten Sie die Hitze auf mittel und schälen Sie 1 große süße Zwiebel, 2 große Knoblauchzehen und 2 Karotten. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um sie alle in dünne Streifen oder Scheiben zu schneiden . [16]
Spanisches Escabeche machen
Zwiebel, Knoblauch und Karotten 2 bis 3 Minuten anbraten. Das geschnittene Gemüse in die Pfanne geben und umrühren. Rühren und braten Sie die Mischung für 2 bis 3 Minuten. Die Zwiebel sollte etwas weicher werden und Sie sollten den Knoblauch riechen. [17]
Spanisches Escabeche machen
Paprika in Scheiben schneiden und 2 Minuten anbraten. 2 rote Paprika und 1 gelbe Paprika waschen. Schneiden Sie die Stängel und Samen ab und werfen Sie sie weg. Schneiden Sie jeden Paprika in lange dünne Streifen . Die Paprika in die Pfanne geben. Die Gemüsemischung umrühren und 2 Minuten anbraten. [18]
Spanisches Escabeche machen
Den Essig einrühren und die Mischung 2 Minuten köcheln lassen. Gießen Sie 1 Tasse (240 ml) Sherry oder Weißweinessig in die Gemüsemischung. Lassen Sie es 2 Minuten lang leicht sprudeln. [19]
Spanisches Escabeche machen
Schalten Sie die Heizung aus und fügen Sie die restlichen Gewürze hinzu. Den letzten 1 Esslöffel (15 ml) Olivenöl einrühren. 1 Jalapeño oder Fresno Chili in dünne Streifen schneiden und zusammen mit 2 Lorbeerblättern, 6 Pimentbeeren und 1/4 Tasse (5 g) grob gehackter Petersilie in die Pfanne geben. Rühren Sie die Mischung, bis es kombiniert ist. [20]
Spanisches Escabeche machen
Gießen Sie die Mischung über den Fisch und kühlen Sie ihn mindestens 3 Stunden lang. Gießen Sie die Gemüseessigmischung langsam über den Fisch in der Auflaufform. Lassen Sie es auf Raumtemperatur kommen. Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab und kühlen Sie sie mindestens 3 Stunden lang. Sie können es bis zu 12 Stunden lang kühlen. [21]
Spanisches Escabeche machen
Servieren Sie die spanische Escabeche. Sie können den Fisch kalt aus dem Kühlschrank servieren oder auf Raumtemperatur bringen. Lassen Sie den Fisch ca. 1 Stunde ruhen, bevor Sie ihn servieren. Servieren Sie die Escabeche mit Tortillas, Sauerrahm und gehacktem Gemüse als Hauptgericht. Oder servieren Sie die Escabeche auf kleinen knusprigen Toasts als Vorspeise. [22]
  • Sie können übrig gebliebene Escabeche 2 bis 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.
l-groop.com © 2020