Wie man Fingerling Kartoffeln kocht

Das Zubereiten von kleinen Kartoffeln ist so ziemlich das gleiche wie das Kochen von normalen Kartoffeln. Da sie aufgrund ihres geringen Stärkegehalts ihre Form so gut behalten können, sind Kochen und Braten beliebte Methoden, während das Kochen in einer Pfanne eine praktische Möglichkeit ist, den knusprigen Biss von Bratkartoffeln zu duplizieren, wenn der Ofen mit anderen Gerichten zusammengebunden ist. Es gibt unzählige Online-Rezepte, die diese oder jene Menge dieses oder jenes Gewürzs verlangen, aber die grundlegenden Kochmethoden sind ziemlich konsistent.

Kochende Fingerlinge

Kochende Fingerlinge
Waschen Sie Ihre Fingerlinge. Waschen Sie zuerst Ihre Hände. Dann schrubben Sie die Kartoffeln mit Daumen und Fingern unter fließendem Wasser. Verwenden Sie nur Wasser, niemals Seife. Waschen Sie sie auch dann, wenn Sie die Schalen schälen möchten, da Ihr Schäler beim Schälen ungewaschener Kartoffeln Schmutz und Chemikalien von der Haut auf das Fleisch übertragen kann. [1]
Kochende Fingerlinge
Bereiten Sie Ihre Kartoffeln vor. Falls gewünscht, schälen Sie zuerst 680 g Kartoffeln. Entscheiden Sie, ob Sie sie ganz, halbiert, in Scheiben geschnitten, gewürfelt oder zertrümmert servieren möchten. Wenn Sie in Scheiben geschnitten, gewürfelt oder zerschlagen wählen, schneiden Sie Ihre Fingerlinge jetzt mit einem sauberen Messer. Wenn Sie sie als Hälften servieren möchten, können Sie sie entweder jetzt oder nach dem Kochen halbieren, wenn sie weicher sind. Wenn Sie fertig sind, in einen Topf geben. [2]
  • Für zertrümmerte Kartoffeln würfeln Sie sie in kleine Stücke. [3] X Forschungsquelle
Kochende Fingerlinge
Lassen Sie sie in kochendem Wasser köcheln. Füllen Sie den Topf mit ausreichend Wasser, um die Kartoffeln zu bedecken. Stellen Sie den Topf auf einen Brenner. Stellen Sie den Brenner auf mittel oder hoch. Sobald das Wasser zu kochen beginnt, senken Sie die Hitze, um zu köcheln, und lassen Sie Ihre Fingerlinge zehn Minuten lang sitzen. [4]
  • Wenn Sie Kartoffeln mit Essiggeschmack mögen, versuchen Sie, das Wasser vollständig durch Weiß- oder Malzessig zu ersetzen. Verwenden Sie für einen milderen Geschmack eine gleiche Mischung aus Essig und Wasser. [5] X Forschungsquelle
Kochende Fingerlinge
Testen Sie ihre Textur. Nachdem sie zehn Minuten lang gekocht haben, stecken Sie eine Kartoffel mit Ihrem Messer. Wenn die Haut immer noch Widerstand bietet, lassen Sie Ihre Fingerlinge noch eine Minute köcheln und versuchen Sie es erneut. Wiederholen, bis das Messer problemlos durch Haut und Fleisch gleitet. [6]
Kochende Fingerlinge
Vom Herd nehmen und würzen. Schalten Sie den Brenner aus. Halten Sie ein Sieb über die Spüle. Leeren Sie den Topf langsam in das Sieb, um ein Zurückspritzen von kochendem Wasser zu vermeiden. Wenn Sie sie als Hälften servieren, sie aber noch nicht in zwei Hälften geteilt haben, tun Sie dies jetzt. Kombinieren Sie 2 Esslöffel geschmolzene Butter mit Ihren Gewürzen in einer Schüssel, fügen Sie Ihre Kartoffeln hinzu und werfen Sie. [7]
  • Wenn Sie Ihre Kartoffeln zerschlagen, werfen Sie sie entweder zuerst mit der Butter und den Gewürzen in der Schüssel in die Schüssel oder mischen Sie sie einfach mit Ihrem Stampfer ein. Wenn Sie mehr Feuchtigkeit benötigen, fügen Sie Butter, Frischkäse, Sauerrahm und / oder hinzu Creme in einem Esslöffel auf einmal, bis du deine gewünschte Konsistenz erreicht hast. [8] X Forschungsquelle

Braten von Fingerlingen

Braten von Fingerlingen
Heizen Sie Ihren Backofen vor. Stellen Sie Ihren Backofen zwischen 204 und 260 Grad Celsius ein. Den Boden einer großen Bratpfanne (oder einer anderen Auflaufform) mit einem Esslöffel Olivenöl auslegen. Verhindern Sie das Anbrennen oder Verbrennen, sobald es Zeit ist, Ihre Kartoffeln zu braten. [9]
Braten von Fingerlingen
Reinigen Sie Ihre Kartoffeln. Waschen Sie zuerst Ihre Hände. Dann schrubben Sie die Haut mit Daumen und Fingern unter einem laufenden Wasserhahn. Verwenden Sie nur Wasser ohne Seife. Waschen Sie Ihre Fingerlinge, auch wenn Sie sie schälen möchten, da die schmutzigen Häute beim Schälen mit dem Fleisch in Kontakt kommen können. [10]
Braten von Fingerlingen
Schälen und schneiden Sie Ihre Fingerlinge nach Wunsch. Verwenden Sie für vier Portionen 2 Pfund. (907 g). Bewahren oder entfernen Sie die Häute nach Ihrem Geschmack. Halbieren Sie Ihre Fingerlinge in zwei Teile, schneiden oder würfeln Sie sie in kleinere Stücke oder lassen Sie sie so, wie sie sind, um sie ganz zu rösten.
Braten von Fingerlingen
Würzen Sie Ihre Kartoffeln. Legen Sie die Kartoffeln in die Pfanne. Sprühen oder beträufeln Sie sie mit etwa einem Esslöffel Olivenöl. Mit Gewürzen bestreuen. Werfen Sie die Kartoffeln in die Pfanne, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig mit Öl und Gewürzen überzogen sind. [11]
Braten von Fingerlingen
Braten Sie sie. Stellen Sie die Bratpfanne in Ihren Ofen. Stellen Sie einen Timer für 20 Minuten ein. Stoßen Sie nach 20 Minuten eine Kartoffel mit einer Gabel oder einem Messer an, um sicherzustellen, dass sie zart ist. Wenn nicht, setzen Sie sie wieder ein und überprüfen Sie sie alle 5 oder 10 Minuten erneut, je nachdem, wie weit sie entfernt sind. [12] [13]
  • Garzeiten und Temperaturen können von Ofen zu Ofen variieren.
  • Ganze Kartoffeln erfordern möglicherweise eine höhere Temperatur von 260 ° C und / oder eine längere Garzeit, um sicherzustellen, dass die Zentren gründlich kochen.
  • Bei kleineren Stücken wie gewürfelten Setzlingen bleiben Sie näher bei 400 (204 ° C), da diese wahrscheinlich schneller kochen.

Kochen Fingerlings in einer Pfanne

Kochen Fingerlings in einer Pfanne
Schrubbe deine Fingerlinge. Reinigen Sie die Kartoffelschalen nach dem Händewaschen mit Daumen und Fingern unter fließendem Wasser. Verwenden Sie keine Seife. Waschen Sie Ihre Fingerlinge, auch wenn Sie sie vor dem Kochen schälen. Auf diese Weise transportiert Ihr Schäler keinen Schmutz oder Chemikalien von der Haut zum Fleisch. [14]
Kochen Fingerlings in einer Pfanne
Schälen und schneiden Sie sie nach Belieben. Falls gewünscht, 680 g Kartoffeln schälen. Lassen Sie sie ganz oder schneiden oder würfeln Sie sie in kleinere Stücke. Um sie halbiert zu servieren, können Sie sie entweder jetzt in Scheiben schneiden oder warten, bis Sie sie ganz gekocht haben. Wenn Sie mit dem Vorbereiten fertig sind, geben Sie die Fingerlinge in einen Topf. [fünfzehn]
Kochen Fingerlings in einer Pfanne
Lassen Sie sie in kochendem Wasser sitzen. Füllen Sie den Topf mit ausreichend Wasser, um die Kartoffeln zu bedecken. Stellen Sie den Topf auf einen Brenner und kochen Sie das Wasser. Sobald das Wasser kocht, schalten Sie den Brenner aus. Lassen Sie die Kartoffeln im gekochten Wasser sitzen, da es Wärme verliert. Dies kann zehn oder mehr Minuten dauern. [16]
Kochen Fingerlings in einer Pfanne
Übertragen Sie sie auf eine große Pfanne. Den Boden der Pfanne mit einem Esslöffel Speiseöl oder bei Bedarf mit mehr auslegen. Warten Sie, bis die Kartoffeln und das Wasser fast vollständig abgekühlt sind, und stellen Sie die Pfanne auf einen zu hohen Brenner. Lassen Sie die abgekühlten Kartoffeln und das Wasser in ein Sieb über der Spüle ab. Leeren Sie dann die Kartoffeln aus dem Sieb in die Pfanne, sobald es heiß ist. [17]
Kochen Fingerlings in einer Pfanne
Braten Sie Ihre Kartoffeln an. Rühren Sie Ihre Kartoffeln herum, damit alle die Pfanne berühren, ohne übereinander zu sitzen. Dann lassen Sie sie für ein paar Minuten in Ruhe. Wählen Sie ein zu entfernendes Stück aus, um den Boden zu überprüfen. Wenn es gebräunt ist, rühren Sie die gesamte Charge auf, damit andere Seiten die Pfanne berühren können. Wenn dies nicht der Fall ist, legen Sie es zurück und überprüfen Sie es in ein oder zwei Minuten erneut. [18]
Kochen Fingerlings in einer Pfanne
Fertig stellen und würzen. Rühren Sie Ihre Kartoffeln weiterhin alle paar Minuten um, damit die Kartoffeln von allen Seiten so gleichmäßig wie möglich bräunen. Streuen Sie Ihre Gewürze über sie, wenn Sie sich dem Ende nähern. Rühren Sie sie um, um sie gleichmäßig über Ihre Fingerlinge zu verteilen. Hitze abstellen und servieren. [19]

Würzen Sie Ihre Kartoffeln

Würzen Sie Ihre Kartoffeln
Halte es einfach. Verwenden Sie für ein gutes Grundgewürz ¾ Teelöffel koscheres Salz, ½ Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer und ⅛ Teelöffel gemahlenen roten Pfeffer für 680 g Kartoffeln. [20]
Würzen Sie Ihre Kartoffeln
Geben Sie ihnen einen erdigeren Geschmack. Verwenden Sie 1 Esslöffel frischen, gehackten Rosmarin oder Thymian (oder jeweils einen halben Esslöffel) sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack für 680 g Kartoffeln. [21]
Würzen Sie Ihre Kartoffeln
Kombinieren Sie Kartoffeln mit indischen Gerichten. Verwenden Sie für 454 g Kartoffeln 1 Teelöffel Panch Phoron (auch bekannt als Indian 5 Spice, zu gleichen Teilen aus Kreuzkümmel, Fenchel, Senf, Methi oder Bockshornklee sowie Nigella-, Kalonji- oder Zwiebelsamen). Fügen Sie ½ Teelöffel Kurkuma und Salz hinzu, um zu schmecken. Zum Garnieren frischen, gehackten Koriander verwenden. Versuchen Sie auch, Olivenöl durch Senföl zu ersetzen. [22]
Würzen Sie Ihre Kartoffeln
Geben Sie ihm etwas mexikanisches Gewürz. Verwenden Sie für 680 g Kartoffeln Salz und Pfeffer nach Geschmack sowie einen halben Teelöffel Kreuzkümmel und einen halben Teelöffel Koriander. Mit einem gewürfelten, gerösteten Poblano-Chili servieren und mit einer ¼ Tasse (8 g) frischem, gehacktem Koriander garnieren. [23]
Ich werde Schweinekoteletts in einer Pfanne mit kleinen Kartoffeln machen. Kann ich sie einfach mit den Koteletts in die Pfanne geben oder muss ich sie zuerst kochen?
Kochen Sie die Koteletts in der Pfanne und halten Sie sie dann bei 180 ° C im Ofen warm. Braten Sie die Fingerlinge mit etwas Öl und Butter an, bis sie weich und leicht braun sind. Salz sie und servieren Sie sie mit den Koteletts.
Kann ich sie anstelle meiner Hände mit einer Bürste schrubben?
Das sollte in Ordnung sein. Ein Tuch unter fließendem Wasser kann eine bessere Option sein.
Können Sie Kartoffelpüree mit kleinen Kartoffeln machen?
Ja, du kannst. Es könnte jedoch schwieriger als gewöhnlich sein, da kleine Kartoffeln schwerer zu pürieren sind als andere Kartoffelsorten.
Es gibt viele verschiedene Rezepte für Kartoffeln, die online und in Kochbüchern erhältlich sind. Sie sind eine vielseitige Kartoffel, obwohl sie nicht als "Allzweck" angesehen werden.
Wenn ein Rezept Fingerling-Kartoffeln erfordert und Sie keine zur Hand haben, können Sie diese durch rote, weiße oder neue Kartoffeln ersetzen.
Wenn Sie Kartoffeln kochen möchten, um Kartoffelpüree zu machen, oder wenn Sie Kartoffeln backen oder braten möchten, möchten Sie Russet- oder Idaho-Kartoffeln anstelle von Fingerling kaufen. Idaho und Russet sind Kartoffeln mit hohem Stärkegehalt, die unabhängig von der Kochmethode oder -anwendung gut funktionieren, während Fingerlinge, obwohl sie vielseitig sind, nur eine begrenzte Anwendung haben.
l-groop.com © 2020