Wie man Filet Mignon kocht

Filet Mignon ist die kurze Lendenkomponente des Filets. Es ist köstlich für sich oder wird mit Sauce, Butter oder Beilagen serviert. Wenn Sie Filet Mignon kochen möchten, geben Sie den Steaks in einer Pfanne an und backen sie in einem Ofen, um ihnen einen gleichmäßigen Geschmack zu verleihen. Sobald Sie gelernt haben, Filet Mignon zuzubereiten, können Sie es in kürzester Zeit für sich selbst zubereiten!

Steaks vorbereiten und würzen

Steaks vorbereiten und würzen
Heizen Sie Ihren Backofen auf 218 ° C vor. Um ein perfektes Timing beim Backen Ihres gebratenen Filet Mignon zu gewährleisten, muss Ihr Ofen bereits beheizt sein. Stellen Sie den Ofen mindestens 30 Minuten vor dem geplanten Garen Ihres Filet Mignon auf 218 ° C ein. [1]
Steaks vorbereiten und würzen
Erwärmen Sie Ihre Filet-Mignon-Steaks etwa 30 Minuten lang auf Ihrer Arbeitsplatte. Filet-Mignon-Steaks braten am besten bei Raumtemperatur an. Nehmen Sie Ihre Steaks aus dem Kühlschrank und lassen Sie sie 30-60 Minuten auf der Arbeitsplatte. [2]
  • Lassen Sie Ihre Steaks nicht länger als 60 Minuten stehen, um eine Lebensmittelvergiftung zu vermeiden.
  • Filet Mignon ist im Allgemeinen magerer als die meisten Steaks und muss nicht zugeschnitten werden. [3] X Forschungsquelle
Steaks vorbereiten und würzen
Würzen Sie Ihr Steak mit Salz und Pfeffer. Beide Seiten des Steaks leicht mit Olivenöl bestreichen, damit das Gewürz haften bleibt. Die Oberseite mit einer gleichmäßigen Mischung aus Salz und Pfeffer würzen, dann umdrehen und auch die Unterseite würzen. [4]
  • Die Seiten nicht würzen. Die Oberseiten und Unterseiten reichen für einen reichen Geschmack aus. [5] X Forschungsquelle
Steaks vorbereiten und würzen
1 US-Esslöffel (15 ml) Öl in einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Drehen Sie den Ofen auf mittlere bis hohe Hitze und erwärmen Sie die Pfanne für 3-5 Minuten. 1 Esslöffel (15 ml) Olivenöl in die Pfanne geben und mit einem Holz- oder Metalllöffel auf der Oberfläche verteilen. [6]

Filet Mignon anbraten und backen

Filet Mignon anbraten und backen
Die Steaks in die heiße Pfanne geben und 4 Minuten kochen lassen. Die Steaks nebeneinander in die Pfanne geben und den Boden mit Olivenöl bestreichen. Lassen Sie die Steaks 4 Minuten lang ungestört, um die Unterseiten zu braten.
  • In einer mittelgroßen Pfanne können Sie bis zu 2 Filet-Mignon-Steaks gleichzeitig kochen.
  • Berühren Sie das Steak während des Bratens nicht, bis 4 Minuten vergangen sind, um einen gleichmäßigen Abbrand zu erzielen.
Filet Mignon anbraten und backen
Drehen Sie die Steaks um und kochen Sie die Oberseite 4 Minuten lang. Drehen Sie das Steak mit einer Zange um und lassen Sie es 4 Minuten lang ungestört. Berühren Sie das Steak erst wieder, wenn Sie es 4 Minuten lang angebraten haben. [7]
  • Verwenden Sie einen Timer, um ein Überkochen der Steakseiten zwischen den Flips zu vermeiden.
Filet Mignon anbraten und backen
Die Steaks auf ein Backblech legen und in den Ofen geben. Nachdem Sie die Oberseite der Steaks angebraten haben, nehmen Sie sie vom Herd und legen Sie sie auf ein gefettetes Backblech. Legen Sie das Backblech in den Ofen und schließen Sie die Tür, um mit dem Backen der Steaks zu beginnen.
  • Wenn deine Pfanne ofenfest ist, kannst du sie auch direkt in den Ofen stellen, wobei die Steaks darin sind. [8] X Forschungsquelle
Filet Mignon anbraten und backen
Backen Sie die Steaks für 5-8 Minuten basierend auf dem Gargrad. Nachdem Sie die Pfanne in den Ofen gestellt haben, beobachten Sie sie sorgfältig im Ofen, um ein Überkochen zu vermeiden. Kochen Sie sie je nach gewünschtem Gargrad für die folgende Zeit: 5-6 Minuten (selten), 6-7 Minuten (mittel-selten) oder 7-8 Minuten (mittel). [9]
  • Sie können auch ein Fleischthermometer verwenden, um den Gargrad der Steaks zu überprüfen: 49 ° C (selten), 52 ° C (mittel-selten) oder 60 ° C (140 ° F) (selten) mittel). [10] X Forschungsquelle
Filet Mignon anbraten und backen
Nehmen Sie die Steaks aus dem Ofen und lassen Sie sie 5-7 Minuten abkühlen. Nehmen Sie das Backblech nach dem Backen auf den gewünschten Gargrad aus dem Ofen und lassen Sie es auf Ihrem Herd abkühlen. Nach ca. 5-7 Minuten Abkühlen die Steaks auf einen Teller geben und fertig servieren.

Filet Mignon servieren

Filet Mignon servieren
Filet Mignon mit seinen Säften für einen einfachen, köstlichen Geschmack servieren. Wenn Sie das Filet Mignon ohne zusätzliche Aromen genießen möchten, gießen Sie einen Löffel der Säfte aus der Pfanne und der Backform über die Steaks. Dies verleiht dem Steak einen saftigeren Geschmack, während der ursprüngliche Geschmack erhalten bleibt. [11]
Filet Mignon servieren
Top die Steaks mit Kräuterbutter für eine stärkere Würze. Eine halbe Butterstange 10-15 Sekunden in der Mikrowelle einweichen und je 1 Esslöffel (15 ml) gehackten Rosmarin und Estragon einrühren US EL (7,4 ml) Knoblauch. Legen Sie die Kräuterbutter in den Kühlschrank, bis Sie mit dem Kochen der Steaks fertig sind, und belegen Sie jedes Steak mit einer Scheibe Knoblauchbutter.
  • Fügen Sie jeweils kleine Mengen Kräuterbutter hinzu, um ein Überladen der Steaks zu vermeiden.
Filet Mignon servieren
Kombinieren Sie gekochtes Gemüse oder Kartoffelpüree mit Filet Mignon als Beilage. Wenn Sie Filet Mignon zum Abendessen servieren, fügen Sie 1 oder 2 Seiten hinzu, um die Mahlzeit zu vervollständigen. Das Servieren von Filet Mignon auf einem Bett aus Kartoffelpüree oder das Hinzufügen von gekochtem Gemüse zur Seite sind köstliche Möglichkeiten, um den Geschmack des Steaks zu ergänzen. [12]
  • Tomaten, Spargel, Brokkoli, Jakobsmuscheln, Karotten und Spinat passen gut zu Filet Mignon. [13] X Forschungsquelle
Filet Mignon servieren
Lagern Sie Ihre Filet-Mignon-Reste jeweils 3-4 Tage im Kühlschrank. Wickeln Sie alle übrig gebliebenen Filet-Mignon-Steaks in Hochleistungsaluminiumfolie oder Plastikfolie und legen Sie sie in einen luftdichten Behälter. Lassen Sie Ihre Reste bis zu 3-4 Tage im Kühlschrank und erhitzen Sie sie in der Mikrowelle oder im Ofen. [14]
  • Werfen Sie Ihre Reste weg, wenn Sie einen üblen Geruch oder eine schleimige Textur bemerken.
  • Wenn Sie das Filet Mignon in 3-4 Tagen nicht essen, können Sie es auch in einen luftdichten Behälter geben und 2-3 Monate lang einfrieren.
Welche Temperatur sollte ein Gasgrill haben, um Filet Mignon zu kochen?
Für einen 1-Zoll-Schnitt grillen Sie das Filet Mignon 10 bis 12 Minuten bei 145 ° F für mittel-selten oder 12 bis 15 Minuten bei 160 ° F für mittel.
Die oben angegebenen Zeiten gelten für ein Steak von 170 bis 230 g (6 bis 8 Unzen). Bei größeren Schnitten können Ihre Garzeiten variieren.
Für den besten Geschmack nicht mehr als mittelgroßes Filet Mignon kochen.
Beobachten Sie Ihre Garzeiten genau. Selbst ein paar Minuten zu lange im Ofen oder in der Pfanne können Ihr Steak verkochen.
Gehen Sie vorsichtig mit heißen Gegenständen wie Pfanne oder Herd um, um Verbrennungen zu vermeiden.
l-groop.com © 2020