Wie man getrocknete Kichererbsen kocht

Kichererbsen, auch als Kichererbsenbohnen bekannt, werden in Hummus, Salaten und Eintöpfen verwendet. Obwohl sie verfügbar sind Dosen- und servierfertig können Sie aus getrockneten Schüttgütern eine nahrhaftere Version herstellen. Mit diesem 12-stündigen Verfahren Ihre Kichererbsen einweichen, kochen und würzen.

Getrocknete Kichererbsen kaufen

Getrocknete Kichererbsen kaufen
Durchsuchen Sie den Großteil Ihrer Lieblingssupermärkte. Nicht alle Supermärkte führen getrocknete Kichererbsen.
Getrocknete Kichererbsen kaufen
Finden Sie große Kichererbsen in jedem Natur- oder Vollwertkostladen. Sie werden üblicherweise in Geschäften mit einer großen Auswahl verkauft.
Getrocknete Kichererbsen kaufen
Stellen Sie sicher, dass die Bulk-Kichererbsen des Geschäfts eine hohe Fluktuationsrate aufweisen. Obwohl es sich um getrocknete Lebensmittel handelt, können sie in Großgebinden innerhalb weniger Monate abgestanden sein.
Getrocknete Kichererbsen kaufen
Kaufen Sie 1 Pfund. (454 g) Kichererbsen.

Getrocknete Kichererbsen einweichen

Getrocknete Kichererbsen einweichen
Gießen Sie Ihre Kichererbsen in eine große Schüssel. Durchsuchen Sie sie, um schlecht gewordene Kichererbsen zu entfernen. Dunkle oder kleinere Hülsenfrüchte sollten verworfen werden.
Getrocknete Kichererbsen einweichen
Decken Sie die Bohnen mit mindestens 10 cm kaltem Wasser ab. Sie müssen das zusätzliche Wasser über Nacht aufnehmen.
Getrocknete Kichererbsen einweichen
Werfen Sie alle Bohnen weg, die oben in der Schüssel schwimmen.
Getrocknete Kichererbsen einweichen
Fügen Sie 1/2 TL hinzu. aus Salz. Mischen Sie es mit einem Holzlöffel ins Wasser.
Getrocknete Kichererbsen einweichen
Lassen Sie die Kichererbsen 12 Stunden lang. Bereiten Sie sie auf das Einweichen am Abend vor und sie können am nächsten Tag vorbereitet werden.

Eingeweichte Kichererbsen kochen

Eingeweichte Kichererbsen kochen
Lassen Sie die Kichererbsen abtropfen, indem Sie sie in ein Sieb gießen. Stellen Sie sicher, dass das Sieb oder die Sieblöcher fein genug sind, damit die Kichererbsen nicht durchfallen.
Eingeweichte Kichererbsen kochen
Legen Sie die abgetropften Kichererbsen in einen großen Topf oder Suppentopf.
Eingeweichte Kichererbsen kochen
Decken Sie die Kichererbsen mit 3 Zoll (7). 6 cm) frisches kaltes Wasser.
Eingeweichte Kichererbsen kochen
Wasser und Kichererbsen in der Höhe zum Kochen bringen. Dann die Temperatur auf köcheln lassen.
Eingeweichte Kichererbsen kochen
Stellen Sie einen Küchentimer auf 1 ein. 5 Stunden. Decken Sie sie mit einem Deckel ab, während sie köcheln. [1]
Eingeweichte Kichererbsen kochen
Versetzen Sie den Deckel und fügen Sie in den letzten Minuten Gewürze wie Bouquet garni oder Knoblauch hinzu.
Eingeweichte Kichererbsen kochen
Testen Sie eine Kichererbse. Sie sollten fest und nicht matschig sein. Wenn sie zu fest sind, lassen Sie sie bei geschlossenem Deckel noch eine halbe Stunde köcheln. [2]
Eingeweichte Kichererbsen kochen
Lassen Sie Ihre Kichererbsen abtropfen und kühlen Sie sie ab. Servieren Sie sie sofort, verwenden Sie sie in einem Rezept oder frieren Sie sie für die spätere Verwendung ein.
Soll ich die Kichererbsenschalen entfernen?
Das würde sicherlich dazu führen, dass es besser schmeckt, aber wenn Sie gesund werden, behalten Sie die Haut.
Was kann ich für schwer zu entfernende Rümpfe tun?
Fügen Sie etwas Backpulver hinzu, wenn Sie die Kichererbsen einweichen. Bevor Sie sie köcheln lassen, werfen Sie die abgetropften Erbsen schnell in eine heiße Pfanne. Erhitzen Sie sie und geben Sie sie in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Wenn Sie sie im kalten Wasser umrühren, schwimmen die Rümpfe nach oben.
Sie können auch versuchen, getrocknete Kichererbsen schnell einzuweichen. Sie sollten die getrockneten Kichererbsen in einen Suppentopf geben und mit 10 cm Wasser bedecken. Zum Kochen bringen und 5 Minuten kochen lassen. Nehmen Sie sie vom Herd und lassen Sie sie 1 Stunde im heißen Wasser sitzen. Lassen Sie das Wasser ab und bereiten Sie es vor, indem Sie es wie bei der 12-Stunden-Methode kochen. [3]
l-groop.com © 2020