Wie man Mais kocht

Es gibt viele verschiedene und doch einfache Möglichkeiten, Mais zu kochen. Maiskolben können gekocht, in der Mikrowelle gekocht, gegrillt, gedämpft oder gebacken werden, während lose Maiskolben normalerweise gekocht, gedämpft oder in der Mikrowelle gekocht werden. Lesen Sie weiter, um mehr über Ihre bevorzugte Kochmethode zu erfahren.

Kochen von Maiskolben [1] X Forschungsquelle

Kochen von Maiskolben [1] X Forschungsquelle
Kochen Sie einen großen Suppentopf Wasser. Bereiten Sie in der Zwischenzeit die Maiskolben vor, indem Sie die Schalen und Seiden entfernen.
  • Die genaue Menge an Wasser, die Sie benötigen, hängt davon ab, wie groß jede Ähre ist. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Wasser verwenden, um die Ähren nach dem Eintauchen vollständig zu bedecken.
  • Beachten Sie, dass Sie dem Wasser bei Bedarf bis zu 1 TL (5 ml) Salz hinzufügen können, dies wird jedoch nicht benötigt.
  • Um die Schalen zu entfernen, schnappen Sie den Maisstiel mit Ihren Händen ab. Ziehen Sie den Stiel über die Länge des Mais, um die noch daran befestigten Schalen abzuziehen. Entfernen Sie die restlichen Schalen, indem Sie sie mit den Fingern abziehen.
  • Spülen Sie die schalenfreien Maiskolben unter fließendem Wasser ab. Reiben Sie Ihre Hände über den Mais, um so viele der seidigen Fäden, die Sie am Mais haften, zu lösen und zu befreien.
Kochen von Maiskolben [1] X Forschungsquelle
Übertragen Sie den Mais in das kochende Wasser. Decken Sie den Topf ab und lassen Sie ihn wieder kochen.
  • Tauchen Sie den Mais mit einer Zange ins Wasser. Vermeiden Sie es, den Mais mit den Händen zu übertragen, da dies zu Verbrennungen führen kann.
  • Wenn sich das Kochen verlangsamt oder stoppt, nachdem Sie den Mais in den Suppentopf gegeben haben, lassen Sie das Wasser wieder einen Siedepunkt erreichen, bevor Sie den Garvorgang planen.
Kochen von Maiskolben [1] X Forschungsquelle
3 bis 8 Minuten kochen lassen. Der Mais sollte "zart-knusprig" sein, wenn er fertig ist.
  • "Zart-knusprig" bedeutet, dass der Mais weich genug ist, um zu pressen, aber nicht matschig.
  • Die genaue Garzeit hängt von der Art des Mais und seiner Reife ab. Frischer Mais und Zuckermais kochen normalerweise am schnellsten.
Kochen von Maiskolben [1] X Forschungsquelle
Entfernen und servieren. Übertragen Sie die Ähren auf eine Schicht sauberer Papiertücher und lassen Sie sie vor dem Servieren 30 bis 60 Sekunden abtropfen.
  • Der Mais wird heiß, daher sollten Sie einige Minuten warten, bevor Sie hineinbeißen.
  • Mais wird normalerweise mit einem Spritzer Butter serviert.

Mikrowellen-Maiskolben [2] X Forschungsquelle

Mikrowellen-Maiskolben [2] X Forschungsquelle
Legen Sie eine Kornähre in eine mikrowellengeeignete Schüssel. Sie müssen den Mais ein Ohr nach dem anderen kochen, aber die Anweisungen sind für jedes Ohr gleich.
  • Entfernen Sie nicht die Schale. Der Mais kocht besser in der Mikrowelle, wenn er während des Garvorgangs in der Schale verbleibt.
Mikrowellen-Maiskolben [2] X Forschungsquelle
Den Mais 5 Minuten lang in der Mikrowelle erhitzen. Die Mikrowelle sollte auf hohe Leistung oder volle Leistung eingestellt sein.
  • 1 bis 2 Minuten in der Mikrowelle stehen lassen, um sich nicht mit dem Dampf zu verbrennen.
Mikrowellen-Maiskolben [2] X Forschungsquelle
Übertragen Sie den Mais auf ein Schneidebrett. Schneiden Sie das Stielende mit einem scharfen Küchenmesser ab.
  • Verwenden Sie Topflappen oder ein Handtuch, wenn Sie den Mais aus der Mikrowelle nehmen.
  • Beim Schneiden sollten Sie auch die erste Kernelreihe entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Schale vollständig durchschneiden.
Mikrowellen-Maiskolben [2] X Forschungsquelle
Den Mais aus der Schale nehmen und servieren. Verwenden Sie Topflappen oder ein Handtuch, um den Mais am ungeschnittenen oberen Ende festzuhalten. Schütteln Sie vorsichtig das Ohr und lassen Sie den Mais frei rutschen.
  • Die Kornähre sollte leicht aus der Schale rutschen. Normalerweise bleiben sogar die Seiden in den Schalen zurück.
  • Sie können den Mais mit Butter und Salz servieren, oder wie Sie es bevorzugen.

Maiskolben grillen

Maiskolben grillen
Heizen Sie Ihren Grill auf mittlere bis hohe Hitze vor. Entfernen Sie in der Zwischenzeit die Schalen und Seiden von Ihren Ähren.
  • Wenn Sie einen Gasgrill verwenden, stellen Sie alle Brenner auf mittlere bis hohe Hitze und lassen Sie den Grill 5 bis 10 Minuten vorheizen.
  • Wenn Sie einen Holzkohlegrill verwenden, lassen Sie eine dicke Schicht Kohle brennen, bis sich weiße Asche auf der Oberfläche bildet.
  • Schälen Sie den Mais, indem Sie den Stiel abbrechen und über die Länge des Mais ziehen, wodurch die am Stiel befestigte Schale entfernt wird. Ziehen Sie den Rest der Schale mit den Fingern ab.
  • Spülen Sie die Ohren unter fließendem Wasser ab, um die meisten losen Seiden zu entfernen.
Maiskolben grillen
Den Mais mit Olivenöl bestreichen. Tragen Sie mit einem Heftpinsel eine dünne Schicht Olivenöl auf die Oberfläche jeder Kornähre auf. Verwenden Sie nicht mehr als 1 EL (15 ml) Olivenöl pro Ohr.
  • Sie können auch geschmolzene Butter anstelle von Olivenöl verwenden.
Maiskolben grillen
Übertragen Sie den Mais auf den Grill. 6 bis 10 Minuten kochen lassen.
  • Drehen Sie den Mais gelegentlich, um ein gleichmäßiges Garen zu gewährleisten und Verbrennungen zu vermeiden.
  • Der Mais ist fertig, sobald die meisten Körner anfangen, sich leicht zu bräunen. Es wird auch an einigen Stellen verkohlt, insbesondere in der Nähe der kleineren Kerne.
Maiskolben grillen
Nach Belieben servieren. Nehmen Sie den Mais vom Grill und legen Sie jedes Ohr auf eine Servierplatte. Lassen Sie es abkühlen, bis Sie es bequem mit bloßen Händen handhaben können.
  • Butter und Salz werden häufig mit Mais serviert. Wenn Sie jedoch vor dem Grillen Butter für den Mais verwendet haben, müssen Sie möglicherweise nicht mehr hinzufügen.

Dämpfende Maiskolben [3] X Forschungsquelle

Dämpfende Maiskolben [3] X Forschungsquelle
Kochen Sie Wasser im unteren Teil eines Dampfgarers. Während Sie warten, schälen und entseiden Sie die Ähren.
  • Wenn Sie keinen Dampfgarer haben, können Sie stattdessen einen großen Suppentopf und ein perforiertes Metallsieb verwenden. Stellen Sie jedoch sicher, dass das Metallsieb auf der Lippe des Suppentopfs ruhen kann, bevor Sie versuchen, es zu verwenden. Der Korbteil des Siebs sollte nicht unter die Mitte des Suppentopfs fallen.
  • Brechen Sie den Stiel des Mais ab und ziehen Sie ihn über die Länge des Ohrs, wobei Sie die daran befestigte Schale entfernen. Schälen Sie den Rest der Schale mit Ihren Fingern ab.
  • Spülen Sie den Mais unter fließendem Wasser ab und schrubben Sie ihn vorsichtig mit Ihren Händen. Dies sollte den Großteil der Seide entfernen.
Dämpfende Maiskolben [3] X Forschungsquelle
Übertragen Sie den Mais in den Dampfkorb. 8 bis 12 Minuten kochen lassen.
  • Übertragen Sie den Mais mit einer Zange in den Dampfkorb. Die Verwendung Ihrer Hände kann zu Verbrennungen führen.
  • Die genaue Garzeit hängt davon ab, wie reif der Mais ist. Frischerer Mais kocht schneller als älterer Mais.
  • Der Mais ist fertig, sobald sich die Körner zart, aber nicht matschig anfühlen.
Dämpfende Maiskolben [3] X Forschungsquelle
Warm servieren. Nehmen Sie den Mais mit Ihrer Zange aus dem Dampfgarer und lassen Sie ihn ein oder zwei Minuten ruhen, bevor Sie ihn genießen.
  • Auf Wunsch mit Butter und Salz abschmecken.

Maiskolben backen [4] X Forschungsquelle

Maiskolben backen [4] X Forschungsquelle
Heizen Sie den Ofen auf 220 Grad Celsius vor. Entfernen Sie die Schalen und Seiden von jeder Kornähre, während der Ofen vorheizt.
  • Um die Schale von einer Kornähre zu entfernen, schnappen Sie den Stiel mit Ihren Händen ab. Ziehen Sie den gebrochenen Stiel über das Ohr und entfernen Sie alle daran befestigten Schalen. Schälen Sie den Rest der freiliegenden Schale mit Ihren Fingern ab.
  • Spülen Sie jeden Maiskolben unter fließendem Wasser ab und schrubben Sie ihn vorsichtig mit den Händen, um sichtbare Seiden zu entfernen. Mit Papiertüchern trocken tupfen.
Maiskolben backen [4] X Forschungsquelle
Die Ohren mit Butter würzen. Falls gewünscht, können Sie auch etwas Salz und Pfeffer hinzufügen.
  • Verwenden Sie viel Butter. Verteilen Sie mindestens 1 bis 2 EL geschmolzene Butter auf jedem Ohr.
Maiskolben backen [4] X Forschungsquelle
Wickeln Sie jedes Ohr in Aluminiumfolie. Jedes Ohr muss vollständig in eine eigene Aluminiumfolie eingewickelt sein.
  • Wenn Sie befürchten, dass Butter aus der Aluminiumfolie austritt, legen Sie ein flaches Backblech oder eine Geleerolle unter die eingewickelten Ähren, um tropfende Butter aufzufangen.
Maiskolben backen [4] X Forschungsquelle
Den Mais backen für 20 bis 30 Minuten. Die meisten Ähren brauchen nur 20 Minuten zum Kochen, größere Ähren benötigen jedoch bis zu 30 Minuten.
  • Legen Sie den Mais auf den mittleren Rost Ihres Ofens, um ein möglichst gleichmäßiges Garen zu gewährleisten.
Maiskolben backen [4] X Forschungsquelle
Entfernen und servieren. Lassen Sie die gekochten Ähren 2 bis 5 Minuten ruhen, bevor Sie die Aluminiumfolie vorsichtig entfernen. Servieren, sobald sie kühl genug sind, um sich zu berühren.

Kochende Maiskörner

Kochende Maiskörner
Wasser in einem mittelgroßen Topf kochen. In der Zwischenzeit messen Sie Ihre gefrorenen ganzen Maiskörner.
  • Falls gewünscht, können Sie dem kochenden Wasser bis zu 1 TL (5 ml) Salz hinzufügen, das Salz ist jedoch nicht erforderlich.
  • Der Mais muss vor dem Gebrauch nicht aufgetaut werden.
  • Sie können auch Maiskörner in Dosen anstelle von gefrorenem Mais verwenden. Beachten Sie, dass die zum Kochen von Mais in Dosen benötigte Zeit erheblich kürzer ist als die zum Kochen von gefrorenem Mais benötigte Zeit. Zusätzlich sollte Mais in Dosen abgelassen werden, bevor Sie ihn in das kochende Wasser geben.
Kochende Maiskörner
Den Mais in das kochende Wasser geben. Wenn das Kochen abnimmt oder aufhört, lassen Sie das Wasser wieder zum Kochen kommen. Nachdem es wieder zum Kochen gebracht wurde, reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig.
Kochende Maiskörner
Abdecken und kochen. Gefrorene ganze Maiskörner sollten 5 bis 10 Minuten köcheln. Einmal fertig abtropfen lassen.
  • Mais in Dosen sollte nur 1 bis 3 Minuten kochen.
  • Sobald der Mais fertig ist, sollte er heiß und zart sein, aber nicht matschig.
Kochende Maiskörner
Nach Belieben servieren. Maiskörner nach dem Kochen nicht wieder einfrieren.
  • Auf Wunsch können Sie die gekochten Maiskörner mit Butter, Salz und schwarzem Pfeffer mischen. Sie können auch andere Gewürze wie Petersilie nach Ihrem Geschmack verwenden.

Dämpfende Maiskörner

Dämpfende Maiskörner
Wasser in einem Dampfgarer köcheln lassen. Füllen Sie den unteren Teil eines Dampfgarers mit Wasser und erhitzen Sie ihn auf dem Herd bei mittlerer Hitze, bis das Wasser dampft und zu köcheln beginnt.
  • Kochen Sie das Wasser nicht.
  • Füllen Sie den Dampfgarer nicht hoch genug, damit Wasser durch die Löcher des Dampfkorbs austreten kann.
  • Wenn Sie keinen Dampfgarer haben, können Sie einen Suppentopf und ein Metallsieb mit feinen Löchern verwenden. Stellen Sie sicher, dass das Sieb über die Lippe des Suppentopfs passt, ohne hineinzufallen.
Dämpfende Maiskörner
Gefrorene Maiskörner in den Dampfkorb geben. Verteilen Sie die Kerne in einer einzigen Schicht.
  • Es können auch Maiskörner in Dosen verwendet werden, die jedoch in viel kürzerer Zeit fertig gekocht werden. Sie können auch feuchter sein, wenn sie fertig sind.
  • Sie müssen gefrorene Maiskörner vor dem Gebrauch nicht auftauen.
Dämpfende Maiskörner
9 bis 10 Minuten kochen lassen. Lassen Sie den Mais 9 bis 10 Minuten dämpfen, ohne ihn zu bedecken. Einmal fertig abtropfen lassen.
  • Eingemachte Kerne müssen nur 3 oder 4 Minuten lang gedämpft werden.
Dämpfende Maiskörner
Dienen. Gedämpfter Mais kann mit Butter und Salz sowie anderen Gewürzen serviert werden.

Mikrowellen-Maiskörner

Mikrowellen-Maiskörner
Legen Sie die Maiskörner in eine mikrowellengeeignete Schüssel. Verteilen Sie gefrorene Maiskörner in einer gleichmäßigen Schicht in der Schüssel.
  • Es können auch Maiskörner in Dosen verwendet werden, es gibt jedoch einige Unterschiede in der Kochmethode und -länge.
  • Gefrorener Mais muss vor dem Kochen nicht aufgetaut werden.
Mikrowellen-Maiskörner
2 bis 4 EL (30 bis 60 ml) Wasser hinzufügen. Rühren Sie das Wasser in den Mais, um es überall zu verteilen.
  • Beachten Sie, dass dieser Schritt nur erforderlich ist, wenn gefrorene Maiskörner verwendet werden. Sie müssen kein Wasser hinzufügen, wenn Sie Mais in Dosen verwenden, aber Sie sollten den Mais in Dosen vor dem Gebrauch nicht abtropfen lassen.
Mikrowellen-Maiskörner
Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab. Stechen Sie mit einer Gabel ein paar Löcher in die Plastikfolie und sorgen Sie für Belüftung.
  • Verwenden Sie nur Plastikfolie, die sicher in der Mikrowelle verwendet werden kann.
  • Wenn die Schüssel einen Deckel hat, können Sie diesen anstelle der Plastikfolie verwenden. Stellen Sie sicher, dass der Deckel locker auf der Schale liegt, damit der Mais noch belüftet wird.
Mikrowellen-Maiskörner
Mikrowelle für 4 bis 5 Minuten. Wenn Sie Mais in Dosen verwenden, stellen Sie die Schüssel nur 1 bis 2 Minuten lang in die Mikrowelle. [5]
  • Die genaue Zeitdauer hängt davon ab, wie viel Watt Ihre Mikrowelle hat. Eine Mikrowelle mit niedrigerer Leistung benötigt eine längere Zeit, während eine Mikrowelle mit höherer Leistung weniger Zeit benötigt.
  • Wenn Sie beim Kochen des Mais Knallgeräusche hören, schalten Sie die Mikrowelle frühzeitig aus.
Mikrowellen-Maiskörner
Abgießen und servieren. Die Kochflüssigkeit aus dem Mais abtropfen lassen und nach Belieben mit Butter, Salz und Pfeffer würzen.

Gegrillte Holzkohle Maiskolben

Gegrillte Holzkohle Maiskolben
Schneiden Sie die Spitze jeder Kornähre ab. Weiche den Mais in den Schalen in einem Waschbecken oder einem großen Topf in 10,2 bis 15,2 cm Leitungswasser für etwa eine Stunde ein.
Gegrillte Holzkohle Maiskolben
Bereiten Sie während des Einweichens Ihren Holzkohlegrill im Freien vor. Fügen Sie genügend Kohlen für eine Stunde Kochen hinzu.
Gegrillte Holzkohle Maiskolben
Legen Sie den Mais noch in die Schalen auf dem Grill. Etwa eine Stunde kochen lassen, dabei gelegentlich wenden und die Schalen verkohlen lassen.
Gegrillte Holzkohle Maiskolben
Entfernen Sie die Schalen.
Gegrillte Holzkohle Maiskolben
Nach Belieben Butter, Salz und Pfeffer hinzufügen. Sofort servieren.
Kann ich einer Pfanne Mais hinzufügen?
Ja, Mais ist eine großartige Ergänzung zum Braten. Der am häufigsten empfohlene Weg ist die Verwendung von Babymais (entweder in Dosen, gefroren oder frisch), da dieser eine angenehme Textur hat und eine gute Größe hat. Auf Wunsch können Sie aber auch Maiskörner (frisch, in Dosen oder gefroren) verwenden. Wenn Sie Babymais verwenden, rühren Sie es ca. 2-4 Minuten lang an.
Kann ich einen ganzen Maiskolben mikrowellen?
Ja, Maiskolben sind für die Mikrowelle geeignet. Sie profitieren davon, dass sie während des Kochens zur Hälfte umgedreht werden. Genaue Anweisungen zum Kochen in der Mikrowelle finden Sie in den obigen Anweisungen.
Wie grillt man Mais?
Maiskolben werden am besten mit der Schale gegrillt, die um den Mais herum verbleibt, da dies die Feuchtigkeit hält und verhindert, dass der Mais schmutzig wird. Entfernen Sie jedoch zuerst die Maisseide (schälen Sie die Schale zurück, entfernen Sie die Seide und schälen Sie die Schale dann wieder über den Maiskörnern). Um das Anbrennen zu stoppen, legen Sie den ganzen Mais und die Schale vor dem Grillen 3 Stunden lang in Wasser. Grillen Sie ca. 15 Minuten, aber testen Sie 5 Minuten vorher, um zu überprüfen, wie sie kochen. Weitere Hilfe finden Sie in den obigen Anweisungen zum Holzkohlegrill.
Ist es besser, Mais zu dämpfen oder zu kochen?
In beiden Fällen entsteht ein feuchter und köstlicher Maiskolben. Das Dämpfen behält jedoch mehr Nährstoffe als das Kochen und ist die schnellere Kochmethode. Es ist auch Geschmackssache; Einige bevorzugen den Geschmack von gedämpftem Mais gegenüber gekochtem Mais. Es liegt wirklich an Ihnen, welche Methode Sie bevorzugen, angesichts der Utensilien und der Kücheneinrichtung, die Sie gewohnt sind, und des Geschmacks, den Sie bevorzugen.
Entferne ich zuerst die Seide, bevor ich sie einnehme und dann grille?
Ja, entfernen Sie sie vor dem Einweichen.
Schmeckt Mais genauso gut, wenn er in der Mikrowelle gekocht wird, oder schmeckt er besser gedämpft oder gekocht?
Wenn es auf dem Kolben ist, ist es viel besser gedämpft oder gegrillt. Wenn es sich um Schreibfedern handelt, verwenden Sie etwas Butter in der Mikrowelle, und Sie werden wahrscheinlich keinen Unterschied feststellen können.
Gekochter Mais kann roh gegessen oder zu einer Vielzahl von Gerichten hinzugefügt werden, wie z Succotash .
l-groop.com © 2020