Wie man Mais kocht, ohne zu schälen

Zu viele geschälte Maisstücke zum Schälen und zu wenig Zeit? Hier ist eine Möglichkeit, endlose Zeit damit zu verbringen, Mais zu schälen. Alles, was Sie brauchen, ist eine Mikrowelle, Topflappen, ein Schneidebrett und ein scharfes Messer, um diese mühsame Aufgabe zu umgehen.
Legen Sie "bekleideten" (oder noch in der Schale befindlichen) Mais in die Mikrowelle. Am besten waschen Sie zuerst den Mais, um Schmutz zu entfernen.
Den Mais fünf Minuten lang in der Mikrowelle erhitzen. Während die Mikrowellentemperaturen variieren können, kochen fünf oder sechs Minuten den Mais für die meisten Mikrowellen gut.
Überprüfen Sie den Mais nach fünf Minuten auf Empfindlichkeit. Die Haut sollte relativ feucht und zart sein - reif für Stürze vom Maiskolben.
Entfernen Sie den Mais mit Topflappen und legen Sie ihn auf ein Schneidebrett.
Schneiden Sie den Boden von der Maisschale ab. Machen Sie einen Schnitt ungefähr 2,5 cm vom Boden entfernt, um den eigentlichen Maiskolben freizulegen.
  • Ziehen Sie die restlichen Fäden oder Teile weg, um einen sauberen Boden zu erhalten. Wenn noch Maisschalenstücke übrig sind, nachdem Sie die Kleidung des Mais entfernt haben, greifen Sie jetzt zu diesen Stücken.
Schieben Sie die Maiskolben aus der Schale. Wenn Sie den Boden des Maiskolbens abschneiden, springt der Mais aus der Schale. Da der Mais nach der Mikrowelle noch warm und weich ist, sollte er vorsichtig aus dem Maiskolben herausrutschen.
  • Fassen Sie die Oberseite des Mais mit Ihren Topflappen und halten Sie den Mais über einen Teller oder eine Schüssel.
  • Drücken Sie die Schale vorsichtig zusammen, um den Mais von der Schale zu lösen. Bewegen Sie Ihre Hand nach unten, so dass sie dem Mais folgt, wenn er die Schale verlässt.
Den Mais servieren. Es passt gut zu Butter, Salz und Pfeffer oder auch so wie es ist.
Wie viele Ähren kann ich in den empfohlenen fünf Minuten gleichzeitig kochen?
Sie können ungefähr fünf oder so kochen. Es hängt davon ab, wie groß die Ohren sind und wie dick die Schalen sind.
Decken Sie den Kolben (in der Schale) niemals mit Plastik oder einem Papiertuch ab. Der Mais dampft von selbst in der Schale.
Wenn Sie keinen Zugang zu einer Mikrowelle haben, können Sie geschälten Mais in einem Topf mit Salzwasser kochen, oder Sie können dies sogar auf dem Grill versuchen.
Reinigen Sie den restlichen Maiskolben, sobald er aus der Schale austritt. In den meisten Fällen sollte der Maiskolben perfekt sauber herausrutschen. Wenn dies nicht der Fall ist, lassen Sie den Kolben unter warmem Wasser laufen, um alle verbleibenden Schalen oder Fäden zu entfernen.
Seien Sie vorsichtig, während Sie den heißen Mais nach Luft schnappen.
l-groop.com © 2020