Wie man Mais in der Mikrowelle kocht

Nichts sagt "Sommerzeit" wie eine knusprige, süße, köstliche Kornähre, die perfekt mit Butter, Salz und Pfeffer gewürzt ist. Wenn Sie jedoch nur für sich selbst kochen oder sich in einer Zeitkrise befinden, kann es nicht in Frage kommen, darauf zu warten, dass ein großer Topf Wasser zum Kochen kommt. Keine Sorge - das Kochen von Mais in der Mikrowelle ist schnell, einfach und liefert großartige Ergebnisse, was ihn zu einem Lebensretter macht, egal zu welchem ​​Anlass.

Maiskolben

Maiskolben
Stellen Sie bis zu vier Ähren in die Mikrowelle. Das Kochen von ganzen, rohen Maiskolben ist ein Kinderspiel. Sammeln Sie Ihren Mais (Schalen auf) und stellen Sie sie in die Mikrowelle. Sie können sie auf ein Papiertuch oder einen mikrowellengeeigneten Teller legen. Solange die Schalen eingeschaltet sind und Ihre Mikrowelle sauber ist, ist dies nicht erforderlich. Wenn Sie mehr als vier Ohren kochen, beschränken Sie sich auf jeweils vier Ohren - viele Mikrowellen haben Probleme, mehr als vier Ohren gleichzeitig zu erhitzen. [1]
  • Nehmen Sie die Schalen noch nicht ab. Wenn du dies bereits getan hast, ist dein Mais nicht ruiniert, aber wenn du die Schalen anlässt, bleiben die Ohren feucht und köstlich. [2] X Forschungsquelle Sie können die Ohren bei Bedarf in ein Papiertuch wickeln, um die Wirkung der Schalen zu duplizieren.
Maiskolben
Mikrowelle für mindestens drei Minuten. Stellen Sie Ihre Mikrowelle für drei bis fünf Minuten auf "HOCH" oder die Standardkocheinstellung. Abhängig von der Anzahl der Ohren, die Sie kochen, kann die genaue Garzeit variieren. Eine Online-Quelle empfiehlt drei Minuten für ein oder zwei Ohren und vier Minuten für drei oder vier Ohren. [3]
  • Da Mikrowellen in Bezug auf die Kochstärke variieren können, ist es möglicherweise eine gute Idee, etwas weniger Zeit zu kochen, als Sie für nötig halten, und dann den Mais zu überprüfen. Sie können den Mais bei Bedarf immer ein oder zwei Minuten länger kochen, aber Sie können den Schaden nicht "rückgängig machen", wenn er einmal übertrieben ist.
Maiskolben
Lassen Sie den Mais abkühlen. Nach einigen Minuten in der Mikrowelle fühlen sich die äußeren Hülsen der Ohren möglicherweise nicht besonders heiß an, aber die Innenseiten sind wahrscheinlich heiß. Um Verletzungen zu vermeiden, stellen Sie den Mais (die Schalen sind noch an) etwa fünf Minuten lang auf ein Drahtkühlregal, um ihn abzukühlen. Sie können fortfahren, wenn die Seide (der fadenförmige Teil in der Schale) und die Oberseite der Blätter kühl genug sind, um mit bloßen Händen behandelt zu werden. [4]
Maiskolben
Kurz vor dem Servieren schälen. Einer der Vorteile des Belassens der Schalen (neben der Erhaltung der inneren Feuchtigkeit der Ähren) besteht darin, dass sie wie Isolatoren wirken und die Körner ziemlich warm halten. Sobald Sie jedoch die Schalen abnehmen, kühlen die Kerne viel schneller ab. Warten Sie also bis kurz vor dem Essen, um das Schälen durchzuführen.
  • Seien Sie vorsichtig, während Sie den Mais schälen - die Innenseiten können noch heiß sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ziehen Sie die Schale ein wenig zurück und fühlen Sie die Körner vorsichtig mit dem Handrücken. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie in unserem Artikel zum Schälen von Mais.

Konserven / gekühlter Mais

Konserven / gekühlter Mais
Den Mais abtropfen lassen. Das Kochen von Mais aus dem Maiskolben (ob aus einer Dose oder aus dem Maiskolben selbst) ist mit einer Mikrowelle einfach. Lassen Sie zunächst den Mais von überschüssiger Flüssigkeit ab - Sie möchten, dass Ihr fertiges Produkt weiche, köstliche Maiskörner und keine Maissuppe ist. Anweisungen finden Sie unten.
  • Mais in Dosen: Öffnen Sie die Dose mit einem Dosenöffner, bis der Deckel nur noch durch ein kleines Stück Metall verbunden ist. Kippen Sie die Dose in die Spüle, halten Sie den Deckel auf und lassen Sie die überschüssige Flüssigkeit ablaufen. Nehmen Sie den Deckel ab und gießen Sie den Mais in ein Sieb. Spülen Sie ihn dann mit Wasser ab und lassen Sie ihn abtropfen.
  • Gekühlter Mais: Das Ablassen ist hier weniger problematisch, da normalerweise weniger überschüssige Feuchtigkeit vorhanden ist. Werfen Sie den Mais leicht in ein Sieb oder verwenden Sie einen geschlitzten Löffel, um den Mais abzulassen.
Konserven / gekühlter Mais
Salz, Pfeffer und Butter hinzufügen. Würzen Sie Ihren Mais jetzt für einen köstlichen Geschmack, sobald er aus der Mikrowelle kommt! Salz und Pfeffer verleihen den Maiskörnern eine hervorragende pikante Dimension, während Butter sie feucht hält und eine glatte Textur verleiht.
  • Sie können so viel Salz, Pfeffer und Butter verwenden, wie Sie möchten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sollten Sie nach Belieben etwa einen Esslöffel Butter pro 12-Unzen-Dose Mais (das entspricht etwa 1,5 Tassen losem Mais) sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen.
Konserven / gekühlter Mais
Abdecken und ca. vier Minuten kochen lassen. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Mais in einem mikrowellengeeigneten Behälter befindet, stellen Sie ihn in die Mikrowelle und kochen Sie ihn etwa drei Minuten lang auf "HOCH" oder Ihrer bevorzugten Einstellung. Stoppen Sie die Mikrowelle und rühren Sie jede Minute um, um sicherzustellen, dass sich Butter und Gewürze gut kombinieren lassen.
  • Verwenden Sie keine luftdichte Abdeckung oder einen luftdichten Deckel - Sie möchten die Feuchtigkeit darin aufbewahren. Wenn sich jedoch Dampf in einem luftdichten Behälter ansammelt, kann dies zu einer Explosion führen. Lassen Sie den Deckelofen einen Riss, damit überschüssiger Dampf entweichen kann.
Konserven / gekühlter Mais
Aus der Mikrowelle nehmen, umrühren und servieren. Nehmen Sie den Mais vorsichtig aus der Mikrowelle, nehmen Sie den Deckel ab und prüfen Sie, ob sich der Mais gleichmäßig erwärmt hat. Wenn ja, die Mischung umrühren und sofort servieren. Wenn nicht, können Sie es für ein oder zwei Minuten wieder in die Mikrowelle stellen.
  • Wenn Sie eine große Menge Mais kochen (mehr als ein oder zwei Dosen), stellen Sie die Mikrowelle für etwas mehr Zeit bereit. Im Allgemeinen dauert das Kochen umso länger, je mehr Lebensmittel Sie gleichzeitig in die Mikrowelle stellen.

Tiefgefrorener Mais

Tiefgefrorener Mais
Gefrorenen Mais in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben. Öffnen Sie Ihre Packung mit gefrorenem Mais und gießen Sie sie in eine große mikrowellengeeignete Schüssel. Wenn Sie möchten, können Sie alle Klumpen von zusammengefrorenen Körnern aufbrechen, um sicherzustellen, dass der Mais gleichmäßiger kocht. Dies ist jedoch nicht erforderlich.
Tiefgefrorener Mais
Optional Wasser hinzufügen. Zu diesem Zeitpunkt können Sie der Schüssel eine kleine Menge Wasser hinzufügen, wenn Sie möchten, dass Ihr Mais nach dem Vorgang etwas weicher wird. Das zusätzliche Wasser kocht und dampft den Mais beim Kochen, zerlegt ihn ein wenig mehr als beim normalen Kochen und verleiht ihm eine weichere Textur.
  • Sie können so viel oder so wenig Wasser hinzufügen, wie Sie möchten - Sie können immer überschüssiges Wasser ablassen, wenn Sie fertig sind, wenn Sie zu viel hinzufügen. Eine gute allgemeine Regel ist, ungefähr zwei Esslöffel Wasser für jedes Pfund (16 Unzen) gefrorenen Mais zu verwenden, das du verwendest. [5] X Forschungsquelle
Tiefgefrorener Mais
Mikrowelle für vier bis fünf Minuten. Stellen Sie Ihre Mikrowelle auf "HOCH" oder Ihre bevorzugte Kocheinstellung und lassen Sie den Mais etwa vier oder fünf Minuten lang erhitzen. Halten Sie alle ein oder zwei Minuten die Mikrowelle an und rühren Sie den Mais um, um eine gleichmäßige Erwärmung zu gewährleisten.
  • Hinweis: In diesen Anweisungen wird davon ausgegangen, dass Sie etwa ein Pfund (16 Unzen) gefrorenen Mais verwenden. Wenn du deutlich weniger verbrauchst, solltest du diese Garzeit auf zwei oder drei Minuten verkürzen, um sicherzustellen, dass dein Mais nicht verbrennt oder austrocknet. [6] X Forschungsquelle
Tiefgefrorener Mais
Bei Bedarf wiederholen. Überprüfen Sie nach der ersten Garzeit Ihren Mais. Abhängig davon, wie viel Mais Sie verwendet haben und wie stark Ihre Mikrowelle ist, kann sie zu diesem Zeitpunkt gleichmäßig erhitzt werden oder nicht. Wenn Sie kalte Stellen feststellen, rühren Sie den Mais um und stellen Sie ihn in zwei Minuten in die Mikrowelle, um ihn zu kochen. Wiederholen Sie dieses Muster, bis Ihr Mais vollständig gekocht ist.
Tiefgefrorener Mais
Würzen und servieren. Wenn sich Ihr Mais gleichmäßig erwärmt hat und keine eisigen Stellen mehr vorhanden sind, ist er essfertig! An dieser Stelle können Sie beliebige Gewürze hinzufügen und genießen.
  • Für ein Pfund Mais ergeben etwa anderthalb Esslöffel Butter sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack einen ausgezeichneten "klassischen" herzhaften Geschmack.
  • Nach Beendigung der Mikrowelle befindet sich möglicherweise etwas überschüssiges Wasser aus dem geschmolzenen Eis am Boden Ihres Mais. Wenn dies der Fall ist, können Sie es vorsichtig in die Spüle gießen (achten Sie darauf, es nicht zu berühren, da es wahrscheinlich heiß sein wird) oder den Mais in ein Sieb werfen, um ihn zu entfernen.
Tiefgefrorener Mais
Genießen!
Anstelle der Standardkombination "Butter, Salz und Pfeffer" können Sie einen zusätzlichen halben TL Flüssigrauch hinzufügen, um Ihrem Mikrowellenmais einen "gegrillten und geräucherten" Geschmack zu verleihen.
Ein Schuss rote Pfefferflocken oder eine Prise Cayennepfeffer können Zuckermais einen köstlich würzigen "Kick" verleihen.
Andere großartige Ergänzungen sind Frühlingszwiebeln, Estragon und eine Prise Zucker. [7] Haben Sie keine Angst, kreativ zu werden und probieren Sie auch Ihre eigenen Gewürze.
Mikrowellensichere Behälter umfassen die meisten Glas- und Keramikbehälter sowie einige Kunststoffbehälter, im Allgemeinen jedoch keine Metall- oder Folienbehälter. Sehen die Mikrowellensicherheitsseite der FDA für mehr Informationen. [8]
l-groop.com © 2020