Wie man einen Tag lang komplett ohne Milchprodukte kocht

Hey alle von euch Laktoseintoleranten! Haben Sie eine Weile mit Milchprodukten zu kämpfen? Nun, hier sind einige einfache milchfreie Mahlzeiten!

Frühstück: Bananen-Smoothie und Blaubeerpfannkuchen.

Frühstück: Bananen-Smoothie und Blaubeerpfannkuchen.
Gießen Sie Bananen in den Mixer und fügen Sie dann Erdbeeren hinzu.
Frühstück: Bananen-Smoothie und Blaubeerpfannkuchen.
Mischen Sie, während Sie langsam Wasser hinzufügen.
Frühstück: Bananen-Smoothie und Blaubeerpfannkuchen.
Eiswürfel hinzufügen.
Frühstück: Bananen-Smoothie und Blaubeerpfannkuchen.
Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Rührschüssel gut vermischen. In einer anderen kleinen Schüssel das Rapsöl, den Vanilleextrakt und die Mandelmilch gut verquirlen, dann die feuchten Zutaten zum Trocknen geben und mischen, bis alles gut vermischt ist. Lassen Sie die Mischung 5 Minuten ruhen.
Frühstück: Bananen-Smoothie und Blaubeerpfannkuchen.
Erhitzen Sie eine leicht geölte Pfanne oder Bratpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie den Teig etwa 1/3 Tasse auf einmal in die Pfanne und drücken Sie unmittelbar nach dem Hinzufügen zur Pfanne eine kleine Menge Beeren in die Oberseite jedes Pfannkuchens. Sobald die Unterseite goldbraun ist und Blasen auf der Oberfläche aufgetreten sind, drehen Sie die Pfannkuchen um und kochen Sie, bis die andere Seite goldbraun ist und die Kuchen leicht und locker sind. Wiederholen, bis der gesamte Teig verbraucht ist. Warm servieren mit Beeren, Sojamargarine und Sirup.

Mittagessen: Milchfreie Nudeln, Erbsen und Mais

Mittagessen: Milchfreie Nudeln, Erbsen und Mais
Einen mittelgroßen bis großen Suppentopf mit Salzwasser zum Kochen bringen.
Mittagessen: Milchfreie Nudeln, Erbsen und Mais
Machen Sie das Pesto. In einem Mixer Basilikum, Mandelmehl, gemahlene Cashewnüsse und Knoblauch mischen und cremig rühren, aber nicht vollständig pürieren.
Mittagessen: Milchfreie Nudeln, Erbsen und Mais
Fügen Sie die Misopaste, den Essig und die Nährhefe hinzu und mischen Sie, bis sie gerade kombiniert sind.
Mittagessen: Milchfreie Nudeln, Erbsen und Mais
Fügen Sie in 2-3 Zugaben das Olivenöl hinzu, bis die Mischung nur noch cremig ist (möglicherweise müssen Sie nicht das gesamte Öl verwenden). Nach Geschmack Salz hinzufügen und beiseite stellen.
Mittagessen: Milchfreie Nudeln, Erbsen und Mais
Die Nudeln in das kochende Wasser geben und ca. 7-10 Minuten oder gemäß den Anweisungen des Herstellers al dente kochen.
Mittagessen: Milchfreie Nudeln, Erbsen und Mais
Die Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen und mit etwa der Hälfte des Pestos vermengen.
Mittagessen: Milchfreie Nudeln, Erbsen und Mais
Portionieren Sie die Nudeln auf einzelne Teller und servieren Sie sie mit dem zusätzlichen Pesto in einer Schüssel am Tisch.
Mittagessen: Milchfreie Nudeln, Erbsen und Mais
Erbsen und Mais können einfach aus dem Garten oder gefroren sein. Kochen Sie wie Sie wollen.

Abendessen: Gebackenes Gemüse in Knoblauch-Tomatensauce.

Abendessen: Gebackenes Gemüse in Knoblauch-Tomatensauce.
Zwiebeln und Knoblauch grob hacken und in eine Pfanne oder einen Topf geben. Diese Sauce wird in einem Mixer oder mit einem Stabmixer "zischt". Ihre Wahl des Kochgefäßes hängt davon ab, welches Sie besitzen. Bratpfanne für den ersteren, tieferer Topf für den letzteren.
Abendessen: Gebackenes Gemüse in Knoblauch-Tomatensauce.
Fügen Sie eine Prise Olivenöl hinzu und beginnen Sie bei schwacher Hitze zu kochen.
Abendessen: Gebackenes Gemüse in Knoblauch-Tomatensauce.
Karotte schälen und fein hacken. In die Pfanne geben.
Abendessen: Gebackenes Gemüse in Knoblauch-Tomatensauce.
Den Brei hacken und zu dem oben genannten hinzufügen. Abdecken und braten lassen. Einige Minuten lang vorsichtig umrühren, damit es nicht klebt.
Abendessen: Gebackenes Gemüse in Knoblauch-Tomatensauce.
Zucchini und Paprika in Scheiben schneiden und zur Mischung hinzufügen.
Abendessen: Gebackenes Gemüse in Knoblauch-Tomatensauce.
Die getrockneten oder frischen Kräuter hinzufügen und umrühren.
Abendessen: Gebackenes Gemüse in Knoblauch-Tomatensauce.
Lassen Sie alles vorsichtig in der abgedeckten Pfanne braten / dämpfen.
Abendessen: Gebackenes Gemüse in Knoblauch-Tomatensauce.
Öffnen Sie die Tomatendosen und hacken Sie die Tomaten in die Pfanne. Oder verwenden Sie gehackte Tomaten.
Abendessen: Gebackenes Gemüse in Knoblauch-Tomatensauce.
Umrühren und eine gute lange Prise Tomatenmark hinzufügen, ca. 1-2 EL.
Abendessen: Gebackenes Gemüse in Knoblauch-Tomatensauce.
Fügen Sie 100 ml Wasser hinzu (möglicherweise müssen Sie später mehr hinzufügen), rühren Sie es um, decken Sie es ab und lassen Sie es etwa 15 Minuten lang leicht köcheln.
Abendessen: Gebackenes Gemüse in Knoblauch-Tomatensauce.
Fügen Sie den Dijon-Senf (falls verwendet) und etwa 2 TL Zucker hinzu (nimmt den sauren Geschmack der Tomaten weg).
Abendessen: Gebackenes Gemüse in Knoblauch-Tomatensauce.
Geschmack. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, wenn Sie verwenden, und pürieren Sie mehr Zucker, wie Sie es für richtig halten.
In einen Mixer geben und mischen (bei zu dickem Wasser müssen Sie möglicherweise mehr Wasser hinzufügen) oder den Stabmixer verwenden. Halten Sie letzteres gut unter Wasser, es sei denn, Sie möchten einen Jackson Pollock-Look für Ihre Küchenrückwand.
Abendessen: Gebackenes Gemüse in Knoblauch-Tomatensauce.
Fertig.
Gießen Sie das Wasser nicht zu schnell in den Mixer, da es sonst sprüht.
l-groop.com © 2020