Wie man Chole kocht

Chole (auch bekannt als Chana Masala oder Chole Masala) ist ein nordindisches Gericht auf Kichererbsenbasis. Es ist würzig, reichhaltig und hat einen schwachen Geschmack nach Zitrusfrüchten. In Indien wird das Gericht oft mit Bhatoora, einer Art gebratenem Brot, genossen. Sie finden es auch in Ländern außerhalb Indiens, von Orten wie britisch-indischen Restaurants bis zum Tiefkühlgang bei einem amerikanischen Trader Joe's. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihre eigene Chole herstellen können, lesen Sie Schritt 1, um loszulegen.
Die Kichererbsen mindestens 6 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Sie sollten 1 Tasse getrocknete Kichererbsen über Nacht oder sogar 24 Stunden lang in kaltem Wasser einweichen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie wenig Zeit haben, können Sie auch einfach eine Dose Kichererbsen verwenden, anstatt den Einweichvorgang abzuschließen, aber Ihr Gericht wird nicht ganz so lecker sein.
Die Kichererbsen in einem Schnellkochtopf kochen. Nachdem Sie die Kichererbsen, auch Channa genannt, eingeweicht haben, können Sie sie abtropfen lassen und abspülen, bevor Sie sie in einen Schnellkochtopf stellen. Gießen Sie gerade genug Wasser, um die Kichererbsen in den Schnellkochtopf zu geben. 1 Esslöffel Salz und 2 Lorbeerblätter in den Herd geben und das Chana ca. 20 Minuten kochen, bis es nur noch ein bisschen zart ist. Die Kichererbsen werden nach dem Braten weicher. Sie können auch einen schweren Topf verwenden, wenn Sie keinen Schnellkochtopf haben.
Die Kartoffeln in einem Topf mit Ghee anbraten. Drei Esslöffel Ghee (geklärte Butter) in einem Topf erhitzen und 2 Kartoffelwürfel hineinlegen. Die Kartoffeln ca. 10 Minuten braten, bis sie weich sind. Sobald die Kartoffeln fertig sind, nehmen Sie sie aus der Pfanne, aber lassen Sie das Ghee darin.
Korianderblätter, Kreuzkümmel und Chilipulver einige Sekunden in demselben Topf braten. Verwenden Sie das restliche Ghee, mit dem Sie die Kartoffeln gekocht haben, um 2 Esslöffel Korianderblätter (Dhania), 1 Esslöffel Kreuzkümmel (Jeera-Pulver) und 2 Esslöffel Chilipulver zu braten.
Die gekochten Kichererbsen in den Topf geben und 5 Minuten braten. Die gekochten Kichererbsen in die Pfanne geben und mit den Zutaten unterrühren. Stellen Sie die Pfanne auf niedrige bis mittlere Hitze.
Chole Masala, Mangopulver und schwarzes Pfefferpulver hinzufügen und 2 Minuten kochen lassen. Nachdem Sie die Kichererbsen mit einigen anderen Gewürzen und Ghee gebraten haben, fügen Sie 1 Esslöffel Mangopulver, 1 Esslöffel Chole Masala und 1/2 Teelöffel schwarzes Pfefferpulver hinzu. Rühren Sie die Zutaten zusammen.
Die Kartoffelwürfel und die Tomate in die Pfanne geben und 2 Minuten kochen lassen. Die 2 gekochten Kartoffelwürfel und die 1 Tomatenscheibe in die Pfanne geben. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie die Schüssel aus der Pfanne und legen Sie sie auf einen Teller.
Garnierung hinzufügen. Fügen Sie dem Gericht eine Beilage hinzu, indem Sie Tomatenscheiben um den Teller legen, einen Chili-Pfeffer darüber legen und ihn mit gehacktem Koriander bestreuen.
Dienen. Sie können dieses leckere Gericht mit Bhatoora servieren, puris , Gerste oder Reis. Sie können es auch mit saurer Sahne und einer Prise Zitronensaft belegen.
Erwägen Sie eine weitere Variante von Chole. Sie können dieses Gericht variieren, indem Sie verschiedene Gewürze oder Gemüse verwenden, während Sie einem ähnlichen Vorgang folgen. Versuchen Sie, einige dieser Variationen von Chole zu machen:
  • Methi Chole. Dieses Gericht enthält eine Zwiebel- oder Tomatenmark, Bockshornkleeblätter, Kardamom und Zimt. [1] X Forschungsquelle
  • Palak Chole. Dieses Chole-Gericht enthält Spinat oder Palak. [2] X Forschungsquelle
  • Chole mit Kokosnuss. Dieses leckere Gericht erhält etwas von seinem einzigartigen Geschmack von geriebener Kokosnuss. [3] X Forschungsquelle
Wie viel Chole sollte für 15 bis 20 Personen vorbereitet sein?
Es hängt davon ab, ob Sie Beilagen oder anderes Gemüse dabei haben. Für 15 bis 20 Personen sollte ein Kilogramm oder etwas mehr ausreichen.
Wie viel getrocknete Cholla wird für 6 Personen benötigt?
Je nachdem, was Sie machen, erfordern die meisten Rezepte 2 Tassen für 5 bis 6 Personen.
Wie bestimme ich, wie viel Chole ich für mehrere Personen vorbereiten soll?
l-groop.com © 2020