Wie man chilenischen Wolfsbarsch kocht

Wenn Sie milden Kabeljau mögen, aber einen reichhaltigeren Fisch möchten, probieren Sie den chilenischen Seebarsch. Dieser zarte Weißfisch ist öliger als Kabeljau, daher bleibt er beim Kochen feucht und zart. Um chilenischen Wolfsbarsch zuzubereiten, braten Sie ihn schnell auf dem Herd an und machen Sie eine einfache Pfannensauce, um ihn darüber zu gießen. Braten Sie chilenische Seebarschfilets mit Kräuterkirschtomaten, bis sie schuppig sind. Sie können die Filets auch mit einer würzigen Trockenmassage würzen und auf den Grill werfen, wodurch sie einen rauchigen Geschmack erhalten.

Pan-Sautierter chilenischer Wolfsbarsch

Pan-Sautierter chilenischer Wolfsbarsch
Den Backofen auf 93 ° C vorheizen und das Mehl in eine flache Schüssel geben. Stellen Sie eine flache Schüssel oder einen Teller neben den Herd und geben Sie 1 Tasse (120 g) Allzweckmehl hinein. 1/2 Teelöffel (2,5 g) Salz und 1/4 Teelöffel (0,5 g) gemahlenen Pfeffer unterrühren. [1]
Pan-Sautierter chilenischer Wolfsbarsch
Das Olivenöl und 2 Esslöffel (28 g) Butter in einer Pfanne erhitzen. Butter und 3 Esslöffel (44 ml) Olivenöl in eine große Pfanne mit Antihaftbeschichtung geben. Drehen Sie den Brenner auf mittel, damit die Butter schmilzt und sich mit dem Öl verbindet. [2]
  • Lassen Sie die Pfanne mindestens 3 bis 4 Minuten lang erhitzen, damit sie vollständig heiß ist, bevor Sie den Fisch hinzufügen.
Pan-Sautierter chilenischer Wolfsbarsch
Die Filets mit Mehl bestreichen. Geh raus auf 0,68 bis 0,91 kg chilenische Seebarschfilets geben und in das gewürzte Mehl legen. Drehen Sie jedes Filet um, damit alle beschichtet sind. [3]
  • Das Mehl hilft dem Fisch, beim Braten knusprig zu werden.
Pan-Sautierter chilenischer Wolfsbarsch
Den Fisch bei starker Hitze 6 bis 7 Minuten anbraten. Heben Sie jedes Filet aus dem Mehl und schütteln Sie den Überschuss ab. Senken Sie die Filets vorsichtig in die heiße Pfanne und kochen Sie sie 3 Minuten lang. Dann die Filets mit einem Fischspatel umdrehen und weitere 3 bis 4 Minuten kochen lassen. [4]
  • Die Filets werden goldbraun und knusprig.
  • Wenn Sie nicht alle Filets in einer Schicht zusammenfügen können, braten Sie den Fisch in Chargen an.
Pan-Sautierter chilenischer Wolfsbarsch
Entfernen Sie den Fisch und machen Sie eine schnelle Weißweinsauce. Übertragen Sie den sautierten Fisch auf eine Servierplatte. Wenn Sie eine einfache Pfannensauce zubereiten möchten, gießen Sie 1 Tasse (240 ml) trockenen Weißwein in die Pfanne, in der Sie den Fisch gekocht haben. Rühren Sie den Wein um und erhitzen Sie ihn bei starker Hitze, bis sein Volumen um 1/3 reduziert ist . Schalten Sie dann den Brenner aus und rühren Sie 1 Esslöffel (14 g) Butter und 2 Esslöffel (17 g) abgetropfte Kapern ein.
  • Das Erhitzen des Weins in der Pfanne mit den Tropfen wird als Entglasung bezeichnet. Das Ablöschen der Pfanne ist eine großartige Möglichkeit, dem milden chilenischen Wolfsbarsch zusätzlichen Geschmack zu verleihen.
Pan-Sautierter chilenischer Wolfsbarsch
Die Sauce über den Fisch geben und servieren. Den sautierten chilenischen Wolfsbarsch auf 4 Servierteller verteilen. Dann etwas Pfannensauce über den Fisch geben und servieren, solange er noch heiß ist. Versuchen Sie, den Fisch mit zu essen Gerösteter Spargel oder Knoblauch Kartoffelpüree . [5]
  • Obwohl Sie die übrig gebliebenen Filets bis zu 3 bis 4 Tage in einem luftdichten Behälter kühlen können, wird der Fisch weich und verliert seine knusprige Textur.

Ofengebratener chilenischer Wolfsbarsch mit Kirschtomaten

Ofengebratener chilenischer Wolfsbarsch mit Kirschtomaten
Heizen Sie den Ofen auf 232 ° C vor und legen Sie den Fisch in eine Auflaufform. Legen Sie 4 chilenische Seebarschfilets in eine Auflaufform, die groß genug ist, um die Filets in einer Schicht zu halten. Verwenden Sie für das beste Ergebnis eine Glas- oder Keramikschale. [6]
  • Vermeiden Sie die Verwendung einer Aluminiumpfanne, da das Metall auf die Säure in den Kirschtomaten reagieren kann.
Ofengebratener chilenischer Wolfsbarsch mit Kirschtomaten
Knoblauch und grüne Oliven hacken. Lassen Sie etwas mehr als 1/2 Tasse (70 g) grüne Oliven ab und stellen Sie sicher, dass sich keine Gruben darin befinden. Dann grob hacken und in eine Rührschüssel geben. Sie müssen auch 2 Knoblauchzehen schälen und in große Stücke schneiden. Den Knoblauch in die Rührschüssel geben. [7]
  • Wenn Sie es vorziehen, verwenden Sie Kalamata oder schwarze Oliven.
Ofengebratener chilenischer Wolfsbarsch mit Kirschtomaten
Schalotte, Tomaten, Öl, Oliven und Knoblauch mischen. 1 dünn geschnittene Schalotte und 2 Tassen (300 g) ganze Kirschtomaten mit Knoblauch und Oliven in die Schüssel geben. 1 Esslöffel (15 ml) Olivenöl darüber gießen und umrühren, bis die Zutaten vereint sind. [8]
  • Probieren Sie die Mischung und fügen Sie Salz und Pfeffer nach Ihrem Geschmack hinzu.
Ofengebratener chilenischer Wolfsbarsch mit Kirschtomaten
Die Tomatenmischung über den Fisch geben. Verteilen Sie die Mischung gleichmäßig auf jedem Fischfilet. Es ist in Ordnung, wenn die Kirschtomaten an den Seiten der Auflaufform abrollen, aber stellen Sie sicher, dass ein Teil des Öls auf jedes Filet gelangt. [9]
Ofengebratener chilenischer Wolfsbarsch mit Kirschtomaten
Den Fisch 15 bis 20 Minuten backen. Stellen Sie die Auflaufform in den vorgeheizten Ofen und kochen Sie den chilenischen Wolfsbarsch, bis die Mitte ein wenig abblättert, wenn Sie eine Gabel darüber ziehen. Sie können auch ein sofort ablesbares Thermometer in das dickste Filet einsetzen. Nach dem Rösten sollte es 63 ° C erreichen. [10]
  • Denken Sie daran, dass dünnere Filets schneller kochen als größere, dickere.
Ofengebratener chilenischer Wolfsbarsch mit Kirschtomaten
Mit dem Basilikum garnieren und den gerösteten Fisch servieren. Schalten Sie den Ofen aus und entfernen Sie die Auflaufform. Streuen Sie 1/4 Tasse (6 g) gehacktes frisches Basilikum über den Fisch und löffeln Sie auch alle Säfte vom Boden der Pfanne darüber. Den chilenischen Wolfsbarsch mit knusprigem Brot oder gedünstetem Reis servieren. [11]
  • Kühlen Sie Fischreste bis zu 3 oder 4 Tage in einem luftdichten Behälter.

Gegrillter chilenischer Wolfsbarsch nach südwestlicher Art

Gegrillter chilenischer Wolfsbarsch nach südwestlicher Art
Mischen Sie alle Gewürze, um eine trockene Einreibung zu machen. Nehmen Sie eine kleine Schüssel heraus und geben Sie alle Gewürze hinein. Die Zutaten etwa 20 Sekunden lang verquirlen, damit das Trockenreiben nach südwestlicher Art gründlich gemischt wird. Sie müssen kombinieren: [12]
  • 1/2 Teelöffel (1 g) getrocknete gehackte Zwiebeln
  • 1/2 Teelöffel (1 g) Zwiebelpulver
  • 1/2 Teelöffel (1 g) Chilipulver
  • 1/2 Teelöffel (1 g) Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel (2,8 g) koscheres Salz
  • 1/4 Teelöffel (0,5 g) Zitronenpfeffer
  • 1/4 Teelöffel (0,5 g) Kreuzkümmel
  • 1/4 Teelöffel (0,5 g) geräucherter Paprika
Gegrillter chilenischer Wolfsbarsch nach südwestlicher Art
Erhitzen Sie einen Grill auf mittelhoch und nehmen Sie die Fischfilets heraus. Stellen Sie 4 chilenische Seebarschfilets bei Raumtemperatur aus, während Sie den Grill vorbereiten. Wenn Sie einen Gasgrill verwenden, stellen Sie die Brenner auf mittelhoch. Wenn Sie eine verwenden Holzkohlegrill Füllen Sie einen Schornstein mit Briketts und zünden Sie sie an. Sobald die Briketts heiß und leicht aschfahl sind, legen Sie sie auf eine Seite des Grills. [13]
  • Wenn Sie den Fisch auf Raumtemperatur bringen, kann er schneller auf dem Grill kochen und eine gute Kruste entwickeln.
  • Grillen Sie den Fisch innerhalb von 1 Stunde nach dem Herausnehmen aus dem Kühlschrank, um zu verhindern, dass schädliche Bakterien auf den Filets wachsen.
Gegrillter chilenischer Wolfsbarsch nach südwestlicher Art
Die Filets trocken einreiben. Die Hälfte des Trockenreibens gleichmäßig über die chilenischen Seebarschfilets streuen. Reiben Sie die Gewürze mit den Fingern in den Fisch. Drehen Sie dann die Filets um und verteilen Sie die verbleibende Trockenmassage darauf. [14]
  • Der Fisch bei Raumtemperatur nimmt mehr Gewürze auf als der kalte Fisch aus dem Kühlschrank.
Gegrillter chilenischer Wolfsbarsch nach südwestlicher Art
Legen Sie den Fisch auf den Grill und kochen Sie ihn 14 bis 20 Minuten lang. Legen Sie die gewürzten Filets auf den heißen Grill und decken Sie den Grill ab. Den Fisch 7 bis 10 Minuten kochen und dann umdrehen. Lassen Sie den Fisch weitere 7 bis 10 Minuten kochen, damit die Filets undurchsichtig werden. [fünfzehn]
  • Testen Sie die Filets, indem Sie eine Gabel über die Mitte ziehen. Sie sollten leicht abblättern, sobald sie gekocht sind.
Gegrillter chilenischer Wolfsbarsch nach südwestlicher Art
Den gegrillten chilenischen Wolfsbarsch servieren. Übertragen Sie die Filets auf Servierteller und grillen Sie Ihren Favoriten Gemüse mit ihnen gehen. Der gegrillte Fisch passt auch gut dazu Körnerbrot und Gartensalat .
  • Lagern Sie die Fischreste bis zu 3 oder 4 Tage in einem luftdichten Behälter.
Vermeiden Sie den Kauf von chilenischem Wolfsbarsch aus Chile, Südafrika, dem Südostpazifik und dem südlichen Indischen Ozean, die mit Langleinen gefangen wurden. Kaufen Sie stattdessen chilenischen Wolfsbarsch, der vom Marine Stewardship Council als nachhaltig zertifiziert wurde. [16]
Wenn Sie gefrorenen chilenischen Wolfsbarsch verwenden, lassen Sie ihn vollständig auftauen und lassen Sie die vom Fisch freigesetzte Flüssigkeit ab.
l-groop.com © 2020