Wie man Hühnerschenkel kocht

Hähnchenschenkel sind aromatisch und feucht und schnell und einfach zu kochen. Es gibt viele Möglichkeiten, Hähnchenschenkel zu kochen - Sie können sie backen, anbraten, langsam kochen, braten oder braten. Wählen Sie die Kochmethode, die Sie ausprobieren möchten, und kreieren Sie ein köstliches Gericht mit Ihren bevorzugten Gewürzen oder Soßen. Servieren Sie Ihre Hähnchenschenkel mit einem Gemüse und einer Stärke, falls gewünscht, um eine vollständige Mahlzeit zuzubereiten!

Gebackene Hähnchenschenkel

Gebackene Hähnchenschenkel
Den Backofen auf 218 ° C vorheizen und eine Auflaufform einfetten. Bereiten Sie eine 24 x 33 cm große Auflaufform vor, indem Sie sie leicht mit Antihaft-Kochspray überziehen. Stellen Sie sicher, dass die Auflaufform Ränder hat, die mindestens 5,1 cm hoch sind, damit die Säfte in der Pfanne bleiben. [1]
Legen Sie die Hähnchenschenkel mit den Häuten nach oben in die Auflaufform. Wenn die Oberschenkel ohne Knochen und ohne Haut sind, spielt es keine Rolle, welche Seite nach oben zeigt. Wenn die Hühnerschenkel die Haut haben, positionieren Sie sie so, dass die Haut nach oben zeigt. Wenn sie noch Knochen haben, drehen Sie sie so, dass die Knochen nach oben zeigen. [2]
  • Wenn Sie die Haut der Hühnerschenkel nach oben legen, wird sichergestellt, dass die Haut knusprig wird.
Gebackene Hähnchenschenkel
Hähnchenschenkel mit Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen. 1/4 TL (1,25 g) Salz und 1/8 TL (0,625 g) schwarzen Pfeffer abmessen und über die Hähnchenschenkel streuen. Verwenden Sie dann eine Heftbürste, um 1 bis 2 EL (15 bis 30 ml) Olivenöl über die Hähnchenschenkel zu verteilen, um sie gründlich zu beschichten. Das Öl hilft dem Huhn, feucht zu bleiben und im Ofen braun zu werden. [4]
  • Geschmolzene Butter oder eine andere Art von Pflanzenöl funktioniert auch, wenn Sie kein Olivenöl haben.
  • Wenn Sie möchten, können Sie die Hähnchenschenkel auch in Olivenöl, Salz und Pfeffer werfen.
  • Andere Gewürze und Kräuter, die sich gut zum Würzen von Hähnchenschenkeln eignen, sind Knoblauchpulver, Kreuzkümmel, Paprika, Zwiebelpulver, Thymian, Salbei und Rosmarin. Versuchen Sie, jeweils einen halben Teelöffel (2,5 g) eines oder mehrerer dieser Gewürze hinzuzufügen, um den Geschmack Ihres Huhns anzupassen.
Wenn gewünscht, die Hähnchenschenkel mit Sauce bestreichen. Streichen Sie eine hausgemachte oder handelsübliche Sauce mit einem Heftpinsel über die Hähnchenschenkel, um zusätzlichen Geschmack zu erzielen. Sie können die Hähnchenschenkel auch in einer Schüssel in Sauce werfen und dann in die Backform geben. Um die Aromen noch intensiver zu machen, marinieren Sie das Huhn 30 Minuten lang in einer abgedeckten Schüssel im Kühlschrank, nachdem Sie es in die Sauce geworfen haben. [5]
  • Einige gute Saucenoptionen für Hähnchenschenkel sind Grill, Teriyaki, süß und sauer, italienisches Dressing und Honigsenf. Sie können jedoch jede Art von Sauce verwenden, die Sie zum Würzen Ihrer Hähnchenschenkel verwenden möchten.
Gebackene Hähnchenschenkel
Backen Sie das Huhn 20 Minuten lang oder bis es 74 ° C erreicht. Wenn die Garzeit fast abgelaufen ist, prüfen Sie, ob das Huhn oben braun geworden ist. Wenn dies der Fall ist, führen Sie ein Fleischthermometer in einen der Hühnerschenkel ein, um eine Innentemperatur von 74 ° C zu überprüfen. Stecken Sie das Fleischthermometer in die Mitte des dicksten Oberschenkels, um eine genaue Messung zu erhalten. [6]
  • Wenn die Hähnchenschenkel noch keine 74 ° C haben, legen Sie sie wieder in den Ofen und kochen Sie sie weitere 5 Minuten lang. Überprüfen Sie dann die Temperatur erneut und kochen Sie die Hähnchenschenkel weitere 5 Minuten, wenn sie noch nicht fertig sind.
Gebackene Hähnchenschenkel
Nehmen Sie das Huhn aus dem Ofen und lassen Sie es 10 Minuten ruhen. Wenn die Hähnchenschenkel 74 ° C erreichen, nehmen Sie sie aus dem Ofen und bedecken Sie sie locker mit einem Stück Folie, um die Hitze zu bewahren. Servieren Sie das Hähnchen nach 10 Minuten. [7]
  • Beachten Sie, dass die Pfanne sehr heiß wird! Stellen Sie sicher, dass Sie Topflappen tragen, wenn Sie die Hähnchenschenkel aus dem Ofen nehmen und die Pfanne auf einen Topflappen oder Untersetzer stellen.
  • Wenn Sie das Huhn ruhen lassen, wird es zart und sorgt dafür, dass es kühl genug ist, um es zu essen, ohne sich den Mund zu verbrennen.

Herd Hähnchenschenkel

Hähnchenschenkel mit Salz und Pfeffer würzen. Messen Sie 1/4 TL (1,25 g) Salz und 1/8 TL (0,625 g) schwarzen Pfeffer und streuen Sie sie über die Hähnchenschenkel. Stellen Sie sicher, dass Sie die Gewürze auf die Hautseite streuen, wenn Sie sie einwirken lassen. Wenn Sie jedoch die Haut entfernen, können Sie Salz und Pfeffer auf beide Seiten streuen. [8]
  • Auf Wunsch können Sie dem Huhn auch andere Gewürze hinzufügen, z. B. Knoblauchpulver, Kreuzkümmel, Paprika, Zwiebelpulver, Thymian, Salbei oder Rosmarin. Versuchen Sie, einen halben Teelöffel (2,5 g) eines oder mehrerer dieser Gewürze oder Kräuter hinzuzufügen.
Das Olivenöl und die Hähnchenschenkel in eine Antihaft-Pfanne geben. Gießen Sie 1 Esslöffel (15 ml) Olivenöl in eine Antihaft-Pfanne und kippen Sie die Pfanne von einer Seite zur anderen, um den Boden zu beschichten. Positionieren Sie dann die Hähnchenschenkel mit der Haut nach unten in der Pfanne, wenn Sie die Haut darauf belassen. [9]
Die Hähnchenschenkel unbedeckt bei mittlerer Hitze 10-20 Minuten kochen. Achten Sie beim Kochen genau auf die Hähnchenschenkel, damit Sie die Temperatur bei Bedarf anpassen können. Wenn das Huhn irgendwann zu brennen beginnt, stellen Sie die Hitze auf mittel-niedrig oder niedrig. [10]
  • Wenn das Huhn während des Kochens Fett spritzt, können Sie die Hitze verringern oder abdecken.
Drehen Sie die Hähnchenschenkel um und überprüfen Sie die Häute auf eine dunkelbraune Farbe. Nachdem die Haut oder das Fleisch des Huhns einen dunkelbraunen Farbton erreicht hat, kann es umgedreht werden. Wenn die Haut oder das Fleisch diese Farbe noch nicht erreicht hat, kochen Sie sie weitere 5 Minuten lang. Verwenden Sie eine Zange oder einen Spatel, um das Huhn zu drehen, sobald es die gewünschte Farbe erreicht hat. [11]
Das Huhn weitere 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Nachdem Sie das Huhn gedreht haben, drehen Sie die Hitze herunter. Sie müssen noch mindestens 10-15 Minuten kochen. Wenn die Oberschenkel jedoch dick sind, kann es bis zu 30 Minuten dauern, bis sie vollständig durchgegart sind. [12]
  • Sie können das Huhn auch abdecken, damit es schneller kochen kann, wenn die Stücke dick sind.
Überprüfen Sie die Innentemperatur auf 74 ° C. Die Innentemperatur des Huhns muss 74 ° C erreichen, bevor es sicher gegessen werden kann. Führen Sie ein Fleischthermometer in die Mitte des dicksten Hühnerschenkels ein. Wenn das Huhn nicht fertig ist, kochen Sie es weitere 5 Minuten und messen Sie es dann erneut. [13]
  • Achten Sie darauf, das Fleischthermometer nicht neben dem Knochen einzusetzen, wenn die Oberschenkel nicht ohne Knochen sind.
Übertragen Sie das Huhn auf einen Teller, um 5-10 Minuten zu ruhen. Sobald die Hähnchenschenkel fertig gekocht sind, legen Sie sie auf einen hitzebeständigen Teller mit Papiertüchern. Die Papiertücher nehmen die überschüssigen Öle des Huhns auf, während das Huhn ruht. [14]
  • Die Hähnchenschenkel servieren, solange sie noch warm sind.

Langsam gekochte Hähnchenschenkel in Sauce

Langsam gekochte Hähnchenschenkel in Sauce
Das Huhn gleichmäßig mit Salz und Pfeffer bestreuen. Auf Wunsch können Sie das Huhn auch mit anderen Gewürzen und Kräutern würzen. Ein Schuss Knoblauchpulver, Chilipulver, Zwiebelpulver oder kreolisches Gewürz würde für dieses Rezept gut funktionieren. [fünfzehn]
  • Wenn Sie anstelle einer Barbecue-Sauce eine Butter- oder Zitronensauce verwenden, kann auch ein großzügiger Schuss Petersilie oder Oregano verwendet werden.
Die Hähnchenschenkel auf jeder Seite 3 Minuten braten, bis sie braun sind. Fetten Sie eine Antihaft-Pfanne leicht mit Öl, Butter oder Antihaft-Kochspray ein. Dann erhitzen Sie es bei mittlerer bis hoher Hitze. Legen Sie die Hähnchenschenkel auf die Pfanne und kochen Sie sie 3 Minuten auf einer Seite, drehen Sie sie um und kochen Sie sie weitere 3 Minuten. [16]
  • Langsames Garen führt zu zartem Fleisch, aber Sie können der Außenseite des Huhns eine zähe Textur geben, indem Sie es zuerst in einer Pfanne anbraten. Beachten Sie jedoch, dass dies optional ist. Wenn Sie nach einem schnellen und einfachen Rezept suchen, können Sie dieses überspringen.
Langsam gekochte Hähnchenschenkel in Sauce
Übertragen Sie das Huhn in einen leicht gefetteten oder ausgekleideten Slow Cooker. Falls gewünscht, beschichten Sie den Slow Cooker leicht mit Antihaft-Kochspray oder verwenden Sie einen Antihaft-Slow Cooker-Liner, um die Reinigung zu erleichtern. Verwenden Sie mindestens einen Slow Cooker mit 3 bis 4 US qt (2,8 bis 3,8 l) und stellen Sie sicher, dass der Deckel sicher oben sitzt. [17]
Langsam gekochte Hähnchenschenkel in Sauce
Mischen Sie die Barbecue-Sauce, Honig und Worcestershire-Sauce. Fügen Sie 3/4 Tasse (185 ml) Barbecue-Sauce, 2 EL (30 ml) Honig und 1 TL (5 ml) Worcestershire-Sauce in eine kleine Schüssel und kombinieren Sie die Zutaten durch Rühren mit einer Gabel oder einem Schneebesen. Für zusätzliche Hitze sollten Sie bis zu 1/4 TL (1,25 ml) scharfe Sauce einrühren. [18]
  • Sie können auch eine andere Sauce für das Huhn verwenden oder zubereiten, wenn Sie den Geschmack der Barbecue-Sauce nicht mögen. Stellen Sie einfach sicher, dass mindestens 3/4 Tasse (185 ml) Flüssigkeit für das Huhn zum Kochen vorhanden ist. Sie können beispielsweise eine einfache Sauce mit 1/2 Tasse (125 ml) Hühnerbrühe und 3 EL (45 ml) herstellen ) Butter und 2 EL (60 ml) Zitronensaft.
Langsam gekochte Hähnchenschenkel in Sauce
Gießen Sie die Sauce über die Hähnchenschenkel und rühren Sie um, um sie zu beschichten. Rühren Sie die Hähnchenschenkel mit einem großen Metalllöffel um, um sie vollständig mit der Sauce zu überziehen. Stellen Sie sicher, dass jedes Stück Huhn vollständig mit der Sauce bedeckt ist. [19]
Langsam gekochte Hähnchenschenkel in Sauce
Die Hähnchenschenkel 5 bis 6 Stunden auf niedriger Stufe kochen. Wenn das Huhn fertig gekocht ist, sollte es eine Innentemperatur von 74 ° C haben. Es sollte auch so zart sein, dass Sie es leicht mit einer Gabel auseinander ziehen können. [20]
Langsam gekochte Hähnchenschenkel in Sauce
Das Huhn noch warm servieren. Wenn das Huhn fertig gekocht ist, drehen Sie den Slow Cooker auf warm. Sie können es direkt aus dem Slow Cooker servieren oder das Huhn aus dem Slow Cooker nehmen und auf eine Servierplatte legen. [21]

Gebratene Hähnchenschenkel

Gebratene Hähnchenschenkel
Legen Sie die Hähnchenschenkel in eine Glasbackform oder -schale und würzen Sie sie. Die Hähnchenschenkel mit 1/4 TL (1,25 g) Salz und 1/8 TL (0,625 g) schwarzem Pfeffer bestreuen und dann die 1 1/2 Tassen (375 ml) Buttermilch darüber gießen. Das Huhn mindestens 2 Stunden in der Buttermilch marinieren. [22]
  • Auf Wunsch können Sie das Huhn über Nacht marinieren.
Gebratene Hähnchenschenkel
Erhitzen Sie das Öl, wenn Sie eine Fritteuse verwenden. Wenn Sie bereit sind, die Hähnchenschenkel zu kochen, gießen Sie das Öl in Ihre Fritteuse und erhitzen Sie das Öl auf 177 ° C. Verwenden Sie ein sofort ablesbares Süßigkeitsthermometer, um die Temperatur zu überprüfen, wenn Ihre Fritteuse keine Temperaturanzeige hat. [23]
  • Eine Fritteuse funktioniert am besten, aber zur Not können Sie auch einen dicken Metalltopf mit hohen Seiten verwenden. Das Öl im Suppentopf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen.
Gebratene Hähnchenschenkel
Ordnen Sie Ihre Panierzutaten in separaten Schalen. Mehl, geschlagene Eier und Maismehl in Schalen geben. Verwenden Sie breite und flache Schalen, um das Eintauchen und Beschichten der Hähnchenschenkel zu erleichtern. [24]
  • Auf Wunsch können Sie das Maismehl auch mit einem Schuss Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
Gebratene Hähnchenschenkel
Tauchen Sie jeden Oberschenkel in dieser Reihenfolge in Mehl, Ei und Maismehl. Entfernen Sie den Oberschenkel von der Buttermilch und lassen Sie überschüssige Buttermilch über die Schüssel tropfen. Backen Sie beide Seiten des Oberschenkels mit Mehl und klopfen Sie es leicht gegen die Seite der Schüssel, um das überschüssige Mehl zu entfernen. Dann tauchen Sie das bemehlte Huhn in die Eiwäsche. Lassen Sie überschüssiges Ei abtropfen, indem Sie den Oberschenkel über die Schüssel halten. Alle Seiten des Oberschenkels zuletzt in das Maismehl eintauchen. [25]
  • Wiederholen Sie dies für jeden Hühnerschenkel.
  • Legen Sie die beschichteten Oberschenkel unterwegs auf eine saubere Backform oder einen sauberen Teller.
Gebratene Hähnchenschenkel
Bei Verwendung von Öl jedes Stück 13 bis 20 Minuten braten. Senken Sie die Hühnchenstücke vorsichtig in die Fritteuse. Das Hühnchen sollte goldbraun sein, wenn es fertig ist, und die Innentemperatur sollte 74 ° C erreichen. [26]
Kochen Sie das Huhn 18-20 Minuten lang bei 204 ° C (400 ° F), wenn Sie es an der Luft braten. Heizen Sie die Luftfritteuse auf 204 ° C vor und nehmen Sie den Korb heraus. Besprühen Sie den Boden des Korbs leicht mit Antihaft-Kochspray oder Olivenöl. Ordnen Sie dann die Hähnchenschenkel in einer Schicht auf dem Korb an. Besprühen Sie die Hähnchenschenkel leicht mit Antihaft-Kochspray oder Olivenöl. Stellen Sie den Korb wieder in die Luftfritteuse und kochen Sie die Hähnchenschenkel 10 Minuten lang, drehen Sie sie, besprühen Sie sie erneut mit Kochspray oder Olivenöl und kochen Sie weiter, bis die Zeit abgelaufen ist. [27]
  • Wenn Sie die Hähnchenschenkel mit Öl besprühen, erhalten Sie eine knusprige Außentextur, ohne Fett hinzuzufügen.
Gebratene Hähnchenschenkel
Die Hähnchenschenkel auf Papiertüchern abtropfen lassen und servieren. Wenn Sie die Hähnchenschenkel tief befreundet haben, lassen Sie sie 5 Minuten lang auf einem Teller mit Papiertüchern ruhen, um überschüssiges Öl abzulassen. Servieren Sie das Huhn, solange es noch heiß ist. [28]

Gebratene Hähnchenschenkel

Gebratene Hähnchenschenkel
Den Broiler 5 bis 10 Minuten vorheizen. Drehen Sie das Ofenrad auf die Grillstufe oder drücken Sie die Grilltaste, wenn Ihr Ofen über digitale Bedienelemente verfügt. Die meisten Broiler haben nur eine Einstellung. Wenn Ihre Einstellungen jedoch "niedrig" und "hoch" sind, verwenden Sie die Einstellung "hoch". [29]
Gebratene Hähnchenschenkel
Das Huhn mit Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen. Streuen Sie das Huhn wie gewünscht mit Salz und Pfeffer und streichen oder beträufeln Sie dann gleichmäßig 1 bis 2 EL (15 bis 30 ml) Olivenöl über das Huhn. Verwenden Sie ungefähr 1/4 TL (1,25 g) Salz und 1/8 TL (0,625 g) schwarzen Pfeffer, wenn Sie keine festgelegte Präferenz haben. [30]
  • Auf Wunsch können Sie die Hähnchenschenkel auch in Salz, Pfeffer und Öl geben.
Gebratene Hähnchenschenkel
Legen Sie die Hähnchenschenkel in eine Bratpfanne. Stellen Sie sicher, dass zwischen dem Gestell in der Pfanne und dem Boden der Pfanne Platz ist. Möglicherweise möchten Sie eine Bratpfanne mit einem Rost im Inneren verwenden, damit die Luft um das Huhn zirkulieren kann. Eine normale Backform oder eine gusseiserne Pfanne ist jedoch ebenfalls zulässig. [31]
  • Das Gestell in einer Bratpfanne hält das Fleisch auch von heißem Fett und Öl fern, das vom Huhn tropft, was dazu beitragen kann, das Fett in der Schüssel zu reduzieren.
  • Es spielt keine Rolle, welche Seite nach oben zeigt, wenn Sie Oberschenkel ohne Knochen und ohne Haut verwenden. Wenn Sie jedoch Oberschenkel mit Knochen verwenden, stellen Sie sicher, dass die Knochenseite nach oben zeigt. Wenn Sie Hühnchen mit der Haut kochen, schmeckt es oft besser, die Haut mit der Seite nach oben zu legen, damit sie knusprig wird.
Stellen Sie die Grillpfanne 10 bis 13 cm unter das Heizelement. Die meisten Broiler sind so aufgestellt, dass die Pfanne ungefähr so ​​weit vom Heizelement entfernt ist. Stellen Sie die Grillpfanne in die Mitte des Rosts. [32]
  • Wenn für Ihren Ofen ein Rost eingestellt werden muss, tun Sie dies, solange der Ofen noch kalt ist. Überprüfen Sie den Überstand auf Markierungen oder messen Sie vom Rack zum Heizelement, um den richtigen Abstand zu ermitteln.
Gebratene Hähnchenschenkel
Braten Sie die Hähnchenschenkel insgesamt 20 Minuten lang. Falls gewünscht, können Sie sie nach 10 Minuten umdrehen, um eine gleichmäßige Bräunung zu gewährleisten. Dies wird jedoch nur empfohlen, wenn sie ohne Haut sind. Lassen Sie die Hähnchenschenkel unbedeckt, während sie braten. [33]
  • Dicke Oberschenkel oder Oberschenkel mit Knochen müssen stattdessen möglicherweise insgesamt 25 bis 35 Minuten lang gekocht werden. [34] X Forschungsquelle
Gebratene Hähnchenschenkel
Überprüfen Sie die Innentemperatur auf 74 ° C. Stecken Sie das Thermometer in den dicksten Teil des größten Stücks. Wenn Sie Oberschenkel mit Knochen verwenden, stellen Sie sicher, dass das Thermometer den Knochen nicht berührt. Ziehen Sie das Huhn aus dem Ofen, sobald die Hähnchenschenkel gründlich gebräunt sind und eine Innentemperatur von 74 ° C haben. [35]
  • Als Faustregel gilt, dass die Säfte auch klar sein sollten und das Fleisch nicht mehr rosa sein sollte. [36] X Forschungsquelle
Kann ich aus Hähnchenschenkeln Suppe machen?
Ja, Sie können Suppe aus Hähnchenschenkeln machen.
Wie mache ich die Suppe gut? Welche Zutaten füge ich dem Huhn hinzu, um eine gute Suppe zu machen?
Sie können eine Vielzahl von Dingen hinzufügen, wie Karotten, Zwiebeln, Sellerie, Hühnerbrühe, kleine Kartoffelwürfel und Gewürze (Thymian, Rosmarin, Knoblauch, Salz usw.).
Woher weißt du, wann das Huhn fertig ist?
Wenn Sie das Huhn braten oder backen, wird es goldbraun und die Ränder werden knusprig. Machen Sie zur Überprüfung einen Schnitt in der Mitte eines Oberschenkels. Wenn der Saft klar ist und Sie kein Rosa im Fleisch sehen können, ist es geschafft.
Wenn keines der oben genannten Verfahren für Sie funktioniert, können Sie dies sogar in Betracht ziehen Hähnchenschenkel grillen mit Ihrem Lieblingsgewürz.
l-groop.com © 2020