Wie man Chana Dal kocht

Chana Dal ist ein herzhaftes vegetarisches Gericht voller Gewürze. Wenn Sie Zeit haben, das Chana Dal auf dem Herd zu kochen, kochen Sie es, bis es weich ist. Dann die Gewürze in Öl temperieren und die Tomaten mit Knoblauch pürieren. Rühren Sie die Mischung in das Chana Dal und servieren Sie es mit Koriander. Wenn Sie wenig Zeit haben, geben Sie die meisten Chana Dal-Zutaten in einen Schnellkochtopf. Braten Sie die Gewürze in Öl, während das Chana Dal schnell kocht, und rühren Sie dann die Mischungen um, bis sie kombiniert sind.

Kochfeld vorbereiten Chana Dal

Kochfeld vorbereiten Chana Dal
Spülen Sie das Chana Dal aus und geben Sie es in einen Topf mit kaltem Wasser. 1 Tasse (240 g) Chana Dal in ein feinmaschiges Sieb geben und mit Wasser übergießen, bis das Wasser klar ist. Das Chana Dal in einen Topf geben und hineingießen Tassen (830 ml) Wasser.
  • Verwenden Sie einen Topf mit einer Größe von mindestens 2,8 Litern.
Kochfeld vorbereiten Chana Dal
Das abgedeckte Chana Dal bei mittlerer Hitze 35 bis 40 Minuten köcheln lassen. Drehen Sie den Brenner zu hoch, damit das Wasser zu kochen beginnt. Drehen Sie dann den Brenner auf mittel oder mittel-niedrig, damit das Wasser leicht sprudelt. Setzen Sie den Deckel auf den Topf und kochen Sie das Chana Dal, bis es zart ist.
  • Rühren Sie das Chana Dal häufig um, damit es nicht am Boden der Pfanne klebt.
  • Wenn das Chana Dal das gesamte Wasser aufnimmt, bevor es weich wird, rühren Sie jeweils ein paar Esslöffel Wasser ein.
Kochfeld vorbereiten Chana Dal
Das Chana Dal verquirlen und abkühlen lassen, während Sie das Öl temperieren. Schalten Sie den Brenner aus und nehmen Sie den Deckel vom Topf ab. Das Chana Dal verquirlen, damit es zerfällt und glatt wird. Legen Sie das Chana Dal beiseite, während Sie die Gewürze im Öl temperieren.
  • Das Chana Dal wird sich beim Abkühlen weiter verdicken.
Kochfeld vorbereiten Chana Dal
1 Esslöffel (6 g) Kreuzkümmel in Öl bei mittlerer Hitze braten. Gießen Sie 3 Esslöffel (44 ml) Pflanzenöl in einen kleinen Topf und stellen Sie den Brenner auf mittlere Hitze. Sobald das Öl schimmert, die Kreuzkümmel unterrühren und 20 bis 30 Sekunden kochen lassen.
  • Der Kreuzkümmel riecht nach dem Braten duftend.
Kochfeld vorbereiten Chana Dal
Zwiebel, Chilischoten und Ingwer 4 bis 5 Minuten einrühren und anbraten. 1 kleine Zwiebel hacken und einige Male 3 bis 4 ganze grüne Chilis mit einer Gabel einstechen. Fügen Sie diese dem heißen Öl im Topf zusammen mit einem 1,9 cm (3/4 Zoll) großen Stück frischer Ingwerwurzel hinzu, das Sie haben geschält und in dünne Streifen schneiden.
  • Die Zwiebeln sollten weich werden und anfangen, braun zu werden.
Kochfeld vorbereiten Chana Dal
Knoblauch und Tomaten pürieren. 3 ganze Knoblauchzehen schälen und in eine Küchenmaschine geben. Schneiden Sie 3 Tomaten in große Stücke und fügen Sie sie hinzu. Decken Sie die Tomaten und den Knoblauch ab und pulsieren Sie, bis sie vollständig glatt sind.
  • Wenn Sie keine Küchenmaschine haben, können Sie einen Mixer verwenden.
Kochfeld vorbereiten Chana Dal
Rühren Sie das Püree zusammen mit den Gewürzen und dem Wasser in das Öl. Schaufeln Sie die pürierte Tomatenmischung in das Öl und rühren Sie ¾ Teelöffel (2 g) gemahlene Kurkuma, ¾ Teelöffel (2 g) Garam Masala, 1½ Teelöffel (4 g) gemahlenen Koriander und 7 Esslöffel (100 ml) Wasser ein .
  • Sie können auch Salz und Pfeffer nach Ihrem Geschmack hinzufügen.
Kochfeld vorbereiten Chana Dal
Die Sauce bei mittlerer Hitze 15 bis 20 Minuten köcheln lassen. Lassen Sie die Sauce leicht sprudeln und kochen Sie sie, bis das Öl nach oben schwimmt.
  • Möglicherweise müssen Sie den Brenner auf mittel-niedrig stellen, wenn die Mischung zu stark spuckt oder sprudelt.
Kochfeld vorbereiten Chana Dal
Rühren Sie das Chana Dal in die Sauce und bringen Sie es zum Kochen. Wenn das Chana Dal immer noch trocken aussieht, fügen Sie ein paar Löffel Wasser hinzu, um es zu lösen. Drehen Sie den Brenner auf mittelhoch, damit der Chana Dal zum Kochen kommt.
Kochfeld vorbereiten Chana Dal
Den gehackten Koriander untermischen und das Chana Dal servieren. Schalten Sie den Brenner aus und rühren Sie eine Handvoll gehackten Koriander ein. Dann servieren Sie das Chana Dal sofort. Servieren Sie es mit Reis, Chapatis oder Fladenbrot.
  • Restliches Chana Dal bis zu 3 bis 5 Tage in einem luftdichten Behälter kühlen.

Schnellkochtopf Chana Dal machen

Schnellkochtopf Chana Dal machen
Dal, Tomate, Salz, Kurkuma, Chili und Masala in einen Schnellkochtopf geben. Messen Sie 3/4 Tasse (158 g) Chana Dal in einen Schnellkochtopf. 1 einrühren geschnittene Tomate 3/4 Teelöffel (4 g) Salz, 1/4 Teelöffel (0,75 g) Kurkumapulver, 1/4 Teelöffel (0,5 g) roter Chili oder Cayennepfeffer und 1/2 Teelöffel (1 g) Garam Masala.
  • Verwenden Sie einen Schnellkochtopf mit einer Größe von mindestens 5,6 Litern.
Schnellkochtopf Chana Dal machen
Gießen Sie Wasser ein und schließen Sie den Schnellkochtopf. 1 1/2 bis 2 Tassen (355 bis 473 ml) Wasser einrühren. Fügen Sie weniger Wasser hinzu, wenn Sie dickeres Chana Dal mögen. Senken Sie dann den Deckel und stellen Sie das Ventil so ein, dass es abdichtet.
Schnellkochtopf Chana Dal machen
Das Chana Dal 12 Minuten unter hohem Druck unter Druck kochen. Drücken Sie die manuelle Taste, um Hochdruck auszuwählen. Stellen Sie den Timer auf 12 Minuten ein. Das Chana Dal sollte den größten Teil des Wassers aufnehmen und weich werden, sobald es unter Druck gekocht ist.
  • Sie müssen das Chana Dal nicht einweichen, bevor Sie es kochen.
Schnellkochtopf Chana Dal machen
Lassen Sie den Druck ab und rühren Sie das Chana Dal um. Verwenden Sie die natürliche Druckentlastung, damit der Druck allmählich abnimmt, und öffnen Sie dann den Schnellkochtopf. Rühren Sie das Chana Dal um, damit es zusammenbricht.
  • Schließen Sie den Deckel und drücken Sie die Taste Warmhalten / Abbrechen, um die Einstellung zu löschen. Drücken Sie dann den Bratknopf, um das Chana Dal bei schwacher Hitze zu halten, während Sie das Öl temperieren.
Schnellkochtopf Chana Dal machen
Kreuzkümmel und Senfkörner 30 Sekunden braten. Gießen Sie 2 Teelöffel (9,9 ml) Gemüse-, Kokos- oder Rapsöl in eine kleine Pfanne oder Pfanne und stellen Sie den Brenner auf mittlere Hitze. Sobald das Öl schimmert, 1/2 Teelöffel (1 g) Kreuzkümmel und 1/4 Teelöffel (0,5 g) Senfkörner einrühren.
  • Die Samen knistern und duften beim Braten.
Schnellkochtopf Chana Dal machen
Scharnier, Knoblauch und rote Chilischoten einrühren und anbraten. 2 Knoblauchzehen fein hacken und zusammen mit 1 Prise Scharnier (Asafoetida) und 2 getrockneten roten Chilis in das heiße Öl einrühren.
  • Die Gewürze noch 30 Sekunden braten oder bis der Knoblauch etwas braun wird.
Schnellkochtopf Chana Dal machen
Rühren Sie das gewürzte Öl in das gekochte Chana Dal. Schalten Sie den Brenner aus und gießen Sie das Gewürzöl in den Schnellkochtopf. Rühren Sie die Mischung, damit das Öl mit dem gekochten Chana Dal kombiniert wird.
  • Wenn Sie einen glatteren Chana Dal bevorzugen, zerdrücken Sie ein wenig der Mischung mit der Rückseite eines Löffels.
Schnellkochtopf Chana Dal machen
Fügen Sie Zitronensaft und Koriander hinzu, bevor Sie das Chana Dal servieren. Gießen Sie 1 Esslöffel (15 ml) Zitronensaft in das Chana Dal und probieren Sie es. Fügen Sie den anderen 1 Esslöffel (15 ml) Saft hinzu, wenn Sie einen schärferen Geschmack wünschen. Das Chana Dal mit 1 Esslöffel (1 g) gehacktem Koriander bestreuen und sofort mit Salzkartoffeln, Fladenbrot oder Reis servieren.
  • Lagern Sie das übrig gebliebene Chana Dal bis zu 3 bis 5 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank.
Wenn Sie einen Chana Dal nach pakistanischer Art probieren möchten, fügen Sie beim Kochen Kartoffeln zusammen mit dem Chana Dal hinzu. Für eine marokkanische Variante gerösteten Butternusskürbis hinzufügen und das Chana Dal darüber servieren Couscous .
l-groop.com © 2020