Wie man Selleriewurzel kocht

Selleriewurzel ist eine sehr schmackhafte Zutat, die Sie in Ihrer nächsten Mahlzeit verwenden sollten. Sie müssen die Selleriewurzel abspülen und abschneiden, bevor Sie sie kochen. Dieser Reinigungsvorgang sollte nicht länger als einige Minuten dauern. Sobald die Selleriewurzel geschnitten und sauber ist, können Sie sie kochen. Sie können eine geröstete Sellerie-Wurzel-Mahlzeit mit einigen Baby-Karotten oder Sellerie-Wurzel-Suppe machen. Beide Mahlzeiten eignen sich gut als köstliche Mittagessen.

Selleriewurzel spülen und abschneiden

Selleriewurzel spülen und abschneiden
Reinigen Sie die Selleriewurzel. Egal, wo Sie Ihre Selleriewurzel gekauft haben, Sie sollten sie vor dem Kochen abspülen, auch wenn sie nicht schmutzig aussieht. Spülen Sie es unter einem Wasserhahn ab und wischen Sie den Schmutz mit den Händen ab. Verwenden Sie nach dem Spülen Papiertücher, um die Selleriewurzel trocken zu tupfen. [1]
Selleriewurzel spülen und abschneiden
Schneiden Sie alle kleinen Wurzeln ab, die aus der Selleriewurzel herausragen. Selleriewurzeln haben viele kleine Wurzeln, die auf einer Seite herausragen. Schneiden Sie mit einem Messer 1/3 des Weges in die Seite, an der sich die Wurzeln befinden. Schneiden Sie alle Wurzeln ab, indem Sie tief in die Selleriewurzel schneiden. Während Sie möglicherweise einen Teil der Wurzel verlieren, die beim Kochen verwendet werden könnte, ist dies ein viel einfacherer Vorgang, als die Wurzeln jeweils 1 zu schneiden. [2]
  • Es ist eine sehr schwierige Aufgabe, alle kleineren Wurzeln zu entfernen. Versuchen Sie es also nicht.
  • Sie benötigen ein großes, scharfes Messer, da die Selleriewurzel ziemlich schwer zu durchschneiden ist.
Selleriewurzel spülen und abschneiden
Schneiden Sie die Haut der Selleriewurzel. Wenn die Haut Ihrer Selleriewurzel sehr hart ist, schneiden Sie die Haut mit dem Messer Ihres Küchenchefs ab. Verwenden Sie ein Gemüsemesser, wenn die Haut nicht zu hart ist. Wenn die Haut auf Ihrer Selleriewurzel weich ist, können Sie möglicherweise die Haut mit einem Gemüseschäler abschneiden. [3]
  • Fühlen Sie die Haut der Selleriewurzel, um herauszufinden, wie hart sie ist. Drücken Sie mit den Fingern mit etwas Druck in die Haut. Wenn die Haut nicht nachgibt, ist es sehr hart. Wenn Sie die Haut hineinschieben können, ist sie weich.
  • Da die Selleriewurzel nicht vollständig glatt ist, können sich in der Selleriewurzel einige Spalten mit Schmutz befinden. Schneiden Sie mit einem Messer durch den Spalt und entfernen Sie den Schmutz.
Selleriewurzel spülen und abschneiden
Reiben Sie die Selleriewurzel mit einer Zitrone ein, wenn Sie sie für später aufbewahren möchten. Die Selleriewurzel beginnt sich ziemlich schnell zu verfärben, wenn Sie sie nicht bald nach dem Entfernen der Haut verwenden. Eine Zitrone halbieren und die Zitrone über die Selleriewurzel reiben. Dadurch bleibt die Selleriewurzel erhalten und sie verliert nicht ihre Farbe. [4]
  • Wenn Sie die Wurzel einige Tage aufbewahren möchten, legen Sie sie nach dem Reiben mit der Zitrone in den Kühlschrank.
  • Wenn Sie die Selleriewurzel nicht sofort verwenden möchten, können Sie sie direkt vor der Verwendung waschen, schneiden und schälen.

Gebratene Selleriewurzel machen

Gebratene Selleriewurzel machen
Den Backofen auf 163 ° C vorheizen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Backofen nicht auf eine höhere Temperatur als 163 ° C (325 ° F) erwärmen, da die überschüssige Hitze die Selleriewurzel beim Einsetzen beschädigt. Wenn Sie einen Gasofen haben, stellen Sie den Drehknopf auf Gas 3, um den Ofen auf diese Temperatur zu heizen. [5]
  • Elektroöfen heizen sich schneller auf als Gasöfen. Denken Sie also daran, wenn Sie entscheiden, wann Sie mit dem Kochen beginnen möchten.
Gebratene Selleriewurzel machen
Schneiden Sie die Selleriewurzel in 2,5 cm große Würfel. Sie können die Selleriewurzel mit einem scharfen Messer oder einem Speisewäscher in Würfel schneiden. Sie können einen Lebensmittelwürfel in Ihrem örtlichen Supermarkt kaufen. Mit diesem Zubehör können Sie die Selleriewurzel mit einem scharfen Metallgitter gleichmäßig nach unten drücken und in Scheiben schneiden. Wenn Sie ein Messer verwenden, versuchen Sie, die Würfel so nah wie möglich aneinander zu bringen. [6]
Gebratene Selleriewurzel machen
Selleriewurzel, Olivenöl, Salz, schwarzen Pfeffer und Rosmarin in einer großen Schüssel mischen. Geben Sie Ihre 2 Pfund (0,91 kg) Selleriewurzel, 2 EL (30 ml) Olivenöl, 1/4 TL (2,5 g) Salz, 1/4 TL (2,5 g) schwarzen Pfeffer und 1/2 TL ( 5 g) getrockneten Rosmarin in die Schüssel geben. Werfen Sie die Schüssel, bis alle Zutaten die Selleriewurzeln bedecken. [7]
Gebratene Selleriewurzel machen
Die überzogenen Selleriewurzeln auf ein Backblech geben und 15 Minuten backen. Verwenden Sie einen Löffel, um die Selleriewurzelmischung auf Ihr Backblech zu legen. Ziehen Sie Ofenhandschuhe an und legen Sie das Backblech in Ihren vorgeheizten Ofen. [8]
  • Notieren Sie sich die Zeit und den Zeitpunkt, zu dem die 15 Minuten abgelaufen sind.
Gebratene Selleriewurzel machen
Die anderen Zutaten in dieselbe große Schüssel geben. Fügen Sie Ihre 450 g Babykarotten, 1 EL (15 ml) Olivenöl, 1/4 TL (2,5 g) Salz, 1/4 TL (2,5 g) schwarzen Pfeffer und 1 TL (10 g) hinzu Vanilleextrakt in die Schüssel geben. Werfen Sie die Schüssel oder mischen Sie die Zutaten mit einer Gabel, bis die Karotten mit den anderen Zutaten überzogen sind. [9]
  • Es ist wichtig, dass Sie dieselbe Schüssel verwenden, in der Sie die anderen Zutaten gemischt haben. Dies gewährleistet eine gründlichere Mischung aller Zutaten.
Gebratene Selleriewurzel machen
Nehmen Sie das Tablett nach Ablauf der 15 Minuten aus dem Ofen. Öffnen Sie mit Ofenhandschuhen die Ofentür und nehmen Sie das Tablett mit der Selleriewurzelmischung aus dem Ofen. Stellen Sie das Backblech auf eine stabile, hitzebeständige Oberfläche. [10]
Gebratene Selleriewurzel machen
Legen Sie die neue Mischung neben die Selleriewurzelmischung auf das Tablett. Die überzogenen Babykarotten und andere Zutaten auf das Backblech neben den überzogenen Selleriewurzeln geben. Lassen Sie zwischen den beiden Mischungen etwas Platz.
Gebratene Selleriewurzel machen
Backen Sie die 2 Mischungen 1 Stunde und 15 Minuten lang. Stellen Sie das Backblech wieder in den Ofen. Beachten Sie, wann Sie das Tablett in den Ofen stellen und wann Sie es herausnehmen müssen. Wenn das Backblech aus dem Ofen kommt, sollten sowohl die Selleriewurzelmischung als auch die Babykarottenmischung knusprig und zart sein. [11]
Gebratene Selleriewurzel machen
Werfen Sie beide Mischungen zusammen in eine separate Schüssel. Verwenden Sie einen Löffel, um beide Mischungen in dieselbe Schüssel zu geben, und kombinieren Sie sie entweder durch Werfen der Schüssel oder mit einer Gabel, um sie zu mischen. [12]
  • Wenn es so aussieht, als ob die Selleriewurzel und die Babykarotten gut miteinander vermischt sind, geben Sie sie auf einen Teller, der serviert werden soll.
  • Wenn Sie die geröstete Selleriewurzel für später aufbewahren möchten, legen Sie sie in einen luftdichten Behälter, stellen Sie sie in den Kühlschrank und verbrauchen Sie sie innerhalb von 3 Tagen.

Selleriewurzelsuppe machen

Selleriewurzelsuppe machen
Schälen Sie Ihre Selleriewurzel, Äpfel und Kartoffeln. Verwenden Sie einen Gemüseschäler, um die Haut von Ihren Äpfeln und Kartoffeln zu entfernen. Wenn die Haut für einen Gemüseschäler zu zäh ist, entfernen Sie die Haut mit einem Schälmesser. [13]
Selleriewurzelsuppe machen
Schneiden Sie die Selleriewurzel, Äpfel und Kartoffeln in 2,5 cm große Stücke. Möglicherweise müssen Sie das Messer Ihres Küchenchefs verwenden, um die Selleriewurzel in Scheiben zu schneiden. Die Brocken müssen nicht genau 2,5 cm groß sein, sondern müssen so nahe wie möglich an dieser Messung in Scheiben geschnitten werden.
  • Sie können einen Lebensmittelwürfel in Ihrem örtlichen Supermarkt oder Haushaltswarengeschäft kaufen. Dieses Tool schneidet Ihre Zutaten viel schneller in Stücke, als Sie es jemals mit einem Messer erhoffen könnten.
Selleriewurzelsuppe machen
3 EL (45 ml) Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Gießen Sie Ihr Öl in den Topf. Das Öl wird ausreichend erhitzt, wenn es zu schimmern beginnt. [14]
  • Setzen Sie einen fest sitzenden Deckel auf den Topf, um sich vor Öl zu schützen, das aus dem Topf spritzt.
  • Verwenden Sie einen Topf mit einem Fassungsvermögen von mindestens 500 Millilitern.
Selleriewurzelsuppe machen
Den Lauch in den Topf geben und kochen, bis er weich und halbtransparent ist. Nachdem Sie den Lauch in den Topf gegeben haben, rühren Sie ihn alle 30 Sekunden mit einem Löffel oder einer Gabel um. Es sollte ungefähr 3 Minuten dauern, bis der Lauch weich und halbtransparent wird. [fünfzehn]
Selleriewurzelsuppe machen
Die gewürfelten Zutaten, Salz, Pfeffer und Knoblauch in den Topf geben. Alle Stücke Apfel, Kartoffeln und Selleriewurzel in den Topf geben. Streuen Sie 2 TL (20 g) Salz, 1 TL (10 g) schwarzen Pfeffer und Ihre geschälten und zertrümmerten Knoblauchzehen hinein. [16]
  • Umrühren, um die Zutaten im Öl zu bedecken.
Selleriewurzelsuppe machen
Fügen Sie das Wasser und die Brühe zu der Mischung hinzu und bringen Sie es zum Kochen. Gießen Sie 3 Tassen (600 ml) Wasser und 2 Tassen (400 ml) Gemüsebrühe ein. Gießen Sie das Wasser und die Gemüsebrühe langsam in den Topf, damit das heiße Öl nicht aus dem Topf spritzt. Bringen Sie den Topf zum Kochen, nachdem Sie diese Zutaten hinzugefügt haben. [17]
Selleriewurzelsuppe machen
Decken Sie die Pfanne ab und reduzieren Sie die Hitze auf niedrig. Lassen Sie die Zutaten 25 bis 30 Minuten im Topf köcheln. Wenn Sie fertig sind, sollte das Gemüse sehr zart und leicht mit einem Messer zu durchstechen sein. [18]
  • Wenn das Gemüse beim Versuch, es mit einem Messer zu durchstechen, etwas zu hart ist, geben Sie es weitere 5 Minuten in den Topf.
Selleriewurzelsuppe machen
1 Tasse (200 ml) Flüssigkeit aus der Pfanne nehmen. Stellen Sie die Tasse beiseite, sobald Sie sie aus der Pfanne genommen haben. Sie werden diese Tasse Flüssigkeit später im Prozess verwenden.
Selleriewurzelsuppe machen
Verwenden Sie einen Mixer, um die Zutaten in eine Flüssigkeit zu mischen. Gießen Sie die Zutaten aus dem Topf in den Mixer, sobald sie abgekühlt sind. Nehmen Sie den Deckel vom Mixer ab und bedecken Sie die Lücke mit einem Geschirrtuch. Wenn Sie die Kappe auflassen, bleibt der Dampf im Mixer und die kleine Kappe kann abspringen. [19]
  • Überprüfen Sie die Zutaten nach dem Mischen, um sicherzustellen, dass sie flüssig geworden sind. Wenn nicht, mischen Sie, bis sie flüssig werden.
Selleriewurzelsuppe machen
Die Suppe wieder in den Topf geben und bei schwacher Hitze platzieren. Dies hält die Suppe warm. Überprüfen Sie mit einem Löffel, ob die Suppe zu dick ist. Wenn es zu dick ist, fügen Sie langsam die Flüssigkeit aus der Tasse hinzu, die Sie zuvor entfernt haben, bis die Suppe die gewünschte Konsistenz erreicht hat. [20]
Selleriewurzelsuppe machen
Servieren Sie die Suppe in einer Schüssel oder einer Tasse. Probieren Sie die Suppe, um herauszufinden, ob Sie sie würzen müssen. Wenn Sie denken, dass es etwas Würze braucht, fügen Sie so viel Salz und schwarzen Pfeffer hinzu, wie Sie möchten.
  • Wenn Sie die Suppe als Reste aufbewahren möchten, decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab und stellen Sie sie in den Kühlschrank. Verbrauchen Sie es innerhalb von 3 Tagen, da es den größten Teil seines Geschmacks und Geschmacks verliert, wenn es länger belassen wird.
l-groop.com © 2020