Wie man Putenbrust ohne Knochen kocht

Putenbrust ohne Knochen ist eine köstliche Alternative zu Hühnchen und ein großartiger Ersatz, wenn Sie keine Zeit haben, einen ganzen Putenbrust zu kochen. Putenbrüste wiegen normalerweise zwischen zwei und zehn Pfund und bieten viel Fleisch für eine Menschenmenge. Sie sind am einfachsten im Ofen oder mit einem langsamen Kocher zu kochen. Das zarte weiße Fleisch der Pute ist eine hervorragende Basis für jede Art von Gewürzmischung.

Putenbrust kaufen und vorbereiten

Putenbrust kaufen und vorbereiten
Kaufen Sie es für ein Pfund. Putenbrust ohne Knochen kann frisch oder gefroren für ein Pfund gekauft werden. Putenbrüste sind viel größer als Hähnchenbrust, daher sollten Sie dies berücksichtigen, wenn Sie entscheiden, wie viel Sie kaufen möchten. Eine Portionsgröße der Putenbrust beträgt 1/4 bis 1/2 Pfund pro Person. Da gekochter Truthahn gut im Kühlschrank aufbewahrt wird, sollten Sie extra kaufen, damit Sie Reste für Sandwiches haben.
  • Wenn Sie frischen Truthahn kaufen, suchen Sie nach zarten rosa Brüsten ohne Verfärbungen. Wenn Sie frischen Truthahn kaufen, der vorverpackt geliefert wird, stellen Sie sicher, dass Sie ihn vor dem Verfallsdatum verwenden oder einfrieren.
  • Wählen Sie gefrorene Putenbrust ohne Anzeichen von Gefrierbrand. Ungekochte Putenbrust kann bis zu neun Monate im Gefrierschrank aufbewahrt werden. [1] X Forschungsquelle
Putenbrust kaufen und vorbereiten
Tauen Sie es auf, wenn es gefroren ist. Wenn Sie versuchen, Ihren Truthahn aus einem gefrorenen Zustand zu kochen, dauert es unglaublich lange. Die Verwendung eines Kühlschranks zum langsamen Auftauen ist die empfohlene Methode. [2] Stellen Sie die Putenbrust in der Nacht, bevor Sie sie kochen möchten, in den Kühlschrank, damit sie langsam auftauen kann. Sie müssen 24 Stunden Auftauen pro 4 bis 5 Pfund Gewicht zuteilen.
  • Lassen Sie die gefrorene Brust, die sich noch in der Verpackung befindet, so lange wie nötig im Kühlschrank, um sie aufzutauen. Legen Sie die Brust auf einen Teller oder ein Tablett, um Säfte aufzufangen, die beim Auftauen des Fleisches aus der Verpackung tropfen könnten.
  • Wenn Sie unter Zeitdruck stehen, tauen Sie den Truthahn in einem kalten Wasserbad auf. Tauchen Sie den noch eingewickelten Truthahn in eine große Schüssel oder ein Waschbecken mit kaltem Leitungswasser. Ersetzen Sie das Wasser jede halbe Stunde durch frisches kaltes Leitungswasser. Verwenden Sie mit dieser Methode eine halbe Stunde Auftauzeit pro Pfund Gewicht.
  • Verwenden Sie eine Mikrowelle für die schnellste Auftaualternative. Entfernen Sie alle Verpackungen von der Putenbrust. Stellen Sie es auf eine mikrowellengeeignete Schüssel, um eventuelle Säfte aufzufangen. Verwenden Sie die in der Bedienungsanleitung empfohlene Leistungseinstellung und Garzeit zum Auftauen oder Auftauen von Fleisch.
Putenbrust kaufen und vorbereiten
Entfernen Sie die Verpackung. Wenn die Brust aufgetaut ist, entfernen Sie alle Verpackungen, in die sie gekommen ist. Frische oder gefrorene Putenbrust wird häufig in Plastiknetze eingewickelt, und Sie sollten diese unbedingt entfernen, bevor Sie die Pute kochen. Wenn Ihre Brust wie ein Braten aufgerollt war, rollen Sie sie vor dem Kochen ab.
Putenbrust kaufen und vorbereiten
Erwägen Sie, die Putenbrust zu marinieren. Die Verwendung einer Marinade ist zwar nicht erforderlich, führt jedoch zu zartem, aromatischem Fleisch. Machen Sie Ihre Marinade mindestens eine Stunde, bevor Sie den Truthahn kochen möchten. Wählen Sie eine im Laden gekaufte Marinade, um Ihren Truthahn zu würzen, oder machen Sie Ihre eigene. Legen Sie den Truthahn in einen großen Vorratsbehälter und gießen Sie die Marinade darüber. Verwenden Sie für jedes Pfund Putenfleisch eine viertel Tasse Marinade in den Behälter. [3] Vor dem Kochen ein bis drei Stunden marinieren lassen.
  • Sie können eine schnelle Marinade aufschlagen, indem Sie 1/2 Tasse Essig, 1/4 Tasse Olivenöl, 4 Teelöffel gehackten Knoblauch, 1 Teelöffel Pfeffer und 1/2 Teelöffel Salz pro vier Pfund Pute mischen.
  • Stellen Sie sicher, dass das Fleisch für die Dauer der Marinade wieder in den Kühlschrank gestellt wird.
  • Da das Auftauen bei hohen Temperaturen (kaltes Wasserbad und Mikrowelle) das Bakterienwachstum fördern kann, wird empfohlen, schnell aufgetautes Fleisch sofort zu kochen. Daher müssen Sie Ihre Putenbrust im Kühlschrank langsam auftauen, wenn Sie sie vor dem Kochen einige Stunden lang marinieren möchten.

Putenbrust ohne Knochen in einem Ofen kochen

Putenbrust ohne Knochen in einem Ofen kochen
Den Backofen auf 163 ° C vorheizen.
Putenbrust ohne Knochen in einem Ofen kochen
Berechnen Sie die Garzeit. Je größer Ihre Putenbrust ist, desto länger dauert das Kochen. Wenn die Putenbrust bei 163 ° C geröstet wird, benötigt sie ungefähr 25 Minuten Kochzeit pro Pfund.
  • Für eine kleinere Putenbrust von 4 bis 6 Pfund zwischen 1 1/2 und 2 1/2 Stunden beiseite stellen. Für eine größere Putenbrust von 6 bis 8 Pfund zwischen 2 1/2 und 3 1/2 Stunden beiseite stellen.
  • Wenn Sie in einer Höhe von 5.000 oder mehr Fuß kochen, müssen Sie fünf bis zehn zusätzliche Minuten Kochzeit pro Pfund hinzufügen.
Putenbrust ohne Knochen in einem Ofen kochen
Den Truthahn würzen. Reiben Sie die Putenbrust mit Olivenöl ein und bestreuen Sie die Haut mit ein paar Prisen Salz und Pfeffer. Wenn Sie möchten, streuen Sie getrockneten Thymian, Oregano, Salbei oder Basilikum auf den Truthahn.
  • Wenn Sie frische Kräuter verwenden möchten, hacken Sie sie grob und legen Sie sie unter die Haut des Truthahns, damit sie direkt gegen das Fleisch kochen, um es zu würzen.
  • Wenn Sie den Geschmack von Zitrone mit Geflügel mögen, schneiden Sie eine Zitrone in Scheiben und legen Sie die Scheiben unter die Haut, um sie nach dem Backen zu entfernen.
Putenbrust ohne Knochen in einem Ofen kochen
Legen Sie den Truthahn in eine Bratpfanne. Besprühen Sie eine ofenfeste Bratpfanne mit Antihaftspray oder Pflanzenöl, damit der Truthahn nicht daran haften bleibt. Legen Sie die Putenbrust mit der Haut nach oben in die Bratpfanne.
Putenbrust ohne Knochen in einem Ofen kochen
Den Truthahn kochen. Braten Sie den Truthahn, bis die Innentemperatur 68 ° C (155 ° F) beträgt, gemessen mit a Fleischthermometer . [4] Wenn Sie den Truthahn bei einer niedrigeren Hitze (325 ° F) kochen, stellen Sie sicher, dass die Brust nicht austrocknet.
  • Wenn Sie sicherstellen möchten, dass die Brust feucht bleibt, können Sie die Oberseite der Brust während des gesamten Garvorgangs regelmäßig heften. Verwenden Sie entweder einen großen Löffel oder einen Truthahnbaster, um die Pfannenflüssigkeit über die Oberfläche der Brust zu gießen.
  • Schalten Sie für knusprige Haut Ihren Broiler ein und braten Sie ihn fünf Minuten lang, nachdem er auf eine Innentemperatur von 68 ° C gebracht wurde.
Putenbrust ohne Knochen in einem Ofen kochen
Lassen Sie den Truthahn 20 Minuten bei Raumtemperatur ruhen. Decken Sie den Truthahn mit Folie ab und lassen Sie ihn einige Minuten auf einer Arbeitsplatte ruhen. Während dieser Zeit werden die Puten-Säfte wieder in das Fleisch aufgenommen. Wenn Sie diesen Schritt überspringen, wird das Fleisch trockener.
Putenbrust ohne Knochen in einem Ofen kochen
Die Putenbrust in Scheiben schneiden. Schneiden Sie es mit einem Tranchiermesser in portionierte Scheiben. Zum Servieren auf einen großen Teller legen.

Kochen ohne Knochen Putenbrust in einem langsamen Kocher

Kochen ohne Knochen Putenbrust in einem langsamen Kocher
Berechnen Sie Ihre Garzeit. Da ein langsamer Kocher bei einer viel niedrigeren Temperatur als ein Ofen arbeitet, dauert es viel länger, bis die Putenbrust eine Innentemperatur von 68 ° C erreicht. Auf diese Weise können Sie es einschalten und für einige Stunden vergessen, während Sie Ihren Tag beginnen.
  • Bei Verwendung der Einstellung "Niedrig" dauert es fünf bis sechs Stunden, bis eine kleinere Putenbrust mit einem Gewicht von 4 bis 6 Pfund in einem Slow Cooker gekocht ist. Eine größere Brust von sechs bis zehn Pfund benötigt acht bis neun Stunden.
  • Die Verwendung der Einstellung "Hoch" führt zu einer kürzeren Garzeit, die der eines herkömmlichen Ofens entspricht.
Kochen ohne Knochen Putenbrust in einem langsamen Kocher
Legen Sie die Putenbrust in den Slow Cooker. Denken Sie daran, dass es vor dem Kochen aufgetaut und ausgepackt werden muss. Es ist auch eine gute Idee, die Haut zu entfernen. Sie können die Haut im Slow Cooker nicht knusprig machen, daher können Sie sie auch vor dem Kochen wegwerfen.
Kochen ohne Knochen Putenbrust in einem langsamen Kocher
Gewürze hinzufügen. Alles, was Sie dem Slow Cooker hinzufügen, kocht den ganzen Tag mit der Putenbrust und ergibt ein erstaunlich aromatisches Endprodukt. Sie können Ihre eigene Gewürzmischung herstellen oder eine im Laden gekaufte Mischung verwenden. Probieren Sie eines davon aus:
  • Machen Sie Ihre eigenen, indem Sie 1 Teelöffel getrockneten gehackten Knoblauch, 1 Teelöffel gewürztes Salz, 1 Teelöffel italienisches Gewürz und 1 Teelöffel Pfeffer kombinieren.
  • Wenn Sie nicht die richtigen Gewürze haben, können Sie eine Packung Zwiebelsuppe oder einen Brühwürfel oder eine Packung verwenden. Lösen Sie einen Würfel / eine Packung in einer Tasse heißem Wasser und geben Sie sie in den Slow Cooker.
Kochen ohne Knochen Putenbrust in einem langsamen Kocher
Erwägen Sie das Hinzufügen von Gemüse und Kräutern. Das Tolle an einem Slow Cooker ist, dass es sich um ein Eintopfkochen handelt, das nicht durcheinander gebracht werden kann. Werfen Sie also das Gemüse und die Kräuter, die Sie im Kühlschrank haben, hinein, solange sie für die Türkei sinnvoll sind. Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln eignen sich hervorragend für Gemüse, ebenso wie Petersilie, Salbei und Oregano für Kräuter.
  • Gemüse in größere Stücke schneiden, damit es über einen langen Zeitraum nicht zu stark zerfällt.
  • Wenn Sie keine frischen Kräuter in Ihrem Kühlschrank oder Garten haben, können Sie diese durch getrocknete Kräuter aus Ihrem Gewürzregal ersetzen.
Kochen ohne Knochen Putenbrust in einem langsamen Kocher
Decken Sie alles mit Wasser ab. Fügen Sie genügend Wasser hinzu, um die Oberseite des Truthahns zu bedecken, damit er beim Kochen nicht austrocknet. Sie können auch Hühnerbrühe anstelle von Wasser verwenden.
Kochen ohne Knochen Putenbrust in einem langsamen Kocher
Stellen Sie die Leistungsstufe Ihres Slow Cookers ein. Je nachdem, wie viel Zeit Sie haben, stellen Sie entweder hoch oder niedrig ein. Denken Sie daran, dass das Garen des Slow Cookers zwischen fünf und acht Stunden dauert, wenn Sie ihn auf niedrige Hitze stellen. Wenn Sie es auf hohe Hitze einstellen, dauert es viel weniger Zeit.
Kochen ohne Knochen Putenbrust in einem langsamen Kocher
Überprüfen Sie die Innentemperatur, um sicherzustellen, dass sie durchgekocht ist. Stellen Sie sicher, dass die Innentemperatur des Truthahns mindestens 68 ° C erreicht Fleischthermometer . [5] Führen Sie das Ende des Thermometers in den dicksten Teil der Brust ein und achten Sie darauf, dass das Thermometer nicht vollständig durch die Brust steckt. Warten Sie, bis sich die Anzeige stabilisiert hat, bevor Sie die Temperatur ablesen.
Kochen ohne Knochen Putenbrust in einem langsamen Kocher
Nehmen Sie den Truthahn aus dem Slow Cooker, um ihn zu schnitzen. Legen Sie es auf ein Schneidebrett und schneiden Sie es mit einem Tranchiermesser in Scheiben.
Kochen ohne Knochen Putenbrust in einem langsamen Kocher
Fertig.
Variiert die Kochzeit für gerollte und gebundene hautlose Brüste?
Das hängt von der Größe der Brüste ab. Eine flachere Brust kocht schneller als eine dickere, daher kann gerolltes Hühnchen länger dauern.
Kann ich am Vortag eine Putenbrust kochen?
Absolut. Erwärme es abgedeckt im Ofen bei 325 Grad.
Sollte ich eine Flüssigkeit mit einer Putenbrust im Ofen verwenden?
Wenn Sie die Putenbrust zuerst marinieren, sollten Sie sie nicht in Flüssigkeit rösten müssen, da das Hinzufügen von Flüssigkeit zum Ofen die Haut davon abhält, knusprig zu werden und braun zu werden. Wenn Sie Flüssigkeit in der Pfanne haben müssen, damit der Boden nicht brennt (wenn Sie Pfannentropfen für die Soße möchten), fügen Sie Hühnerbrühe hinzu. Wasser würde auch funktionieren, aber es würde keinen Geschmack hinzufügen, nur verhindern, dass die Tropfen brennen.
Wie lange sollte ich eine 2 1/2 lb ohne Knochen aufgetaute Putenbrust in einem Slow Cooker kochen?
Etwa zwei bis dreieinhalb Stunden.
Kann ich die Putenbrust für die Suppe in Würfel schneiden lassen und dann in einem Slow Cooker mit Brühe kochen?
Na sicher. Schneiden Sie Ihren Truthahn in mundgerechte Stücke und Sie können ihn sicher in Ihrem Slow Cooker mit Ihrer Brühe kochen. Denken Sie daran, dass es auf diese Weise VIEL schneller kocht, berücksichtigen Sie dies.
Ich habe eine hautlose Putenbrust ohne Knochen, die ich stopfen möchte. Kann ich ein Käsetuch oder einen Bratbeutel verwenden, damit es nicht trocken wird?
Wenn Sie die Putenbrust vor dem Füllen marinieren, kommt sie natürlich mit viel mehr Feuchtigkeit heraus. Das Binden der Brüste nach dem Füllen könnte zu einer einheitlicheren Köchin führen - weniger Wahrscheinlichkeit, dass sie übertrieben oder zu wenig herauskommt. Die Verwendung einer niedrigen Temperatur (325F) und eines Kochbeutels würde gut funktionieren.
Wird es länger dauern, wenn ich mehr als eine Putenbrust gleichzeitig backen möchte?
Wenn Sie sie so platzieren, dass sie sich in Ihrer Bratpfanne nicht berühren, sollten sie dieselbe Zeit zum Kochen benötigen, vorausgesetzt, sie haben dieselbe Größe.
Wie lange sollte ich 2, drei Pfund Putenbrust im selben Ofen kochen?
Die Brüste sollten etwa eine Stunde lang gekocht werden.
Wie lange koche ich eineinhalb Pfund Putenbrust in einem Topf? Muss es hoch oder niedrig sein?
Muss ich beim Kochen einer Putenbrust ohne Knochen Salz hinzufügen?
Wie lange koche ich Truthahn ohne Knochen pro Pfund, wenn er in einem Ofenbeutel ist?
Wie lange kocht eine 15 Pfund schwere Putenbrust ohne Knochen im Slow Cooker? Irgendwelche Vorschläge, dass es nicht austrocknet?
Sollte ich die Putenbrust ohne Knochen bedecken, um die Säfte darin zu halten?
Wenn kein Fleischthermometer verfügbar ist, kochen Sie die Putenbrust, bis die inneren Säfte klar sind. Um dies zu testen, machen Sie einen kleinen Schnitt in die Mitte der Putenbrust. Säfte, die durch diesen Schnitt austreten, sollten völlig klar sein, um auf eine gründlich gekochte Brust hinzuweisen.
Tauen Sie das Fleisch immer langsam im Kühlschrank auf, wenn Sie es marinieren möchten, da schnell aufgetautes Fleisch sofort gekocht werden muss.
Schnell aufgetautes Fleisch nicht wieder einfrieren; es muss sofort gekocht werden.
Kochen Sie das Fleisch sofort, wenn Sie den Truthahn in einem kalten Wasserbad oder durch Auftauen in der Mikrowelle schnell auftauen.
Waschen Sie Ihre Hände nach dem Umgang mit rohem Fleisch immer mit Seife und warmem Wasser.
Lassen Sie Ihren Truthahn nicht zu schnell auftauen, da sich dadurch möglicherweise gefährliche Keime entwickeln können.
l-groop.com © 2020