So reinigen und hacken Sie Radieschenblätter

Rettich und seine Blätter werden in der indischen Küche verwendet. Das Reinigen und Hacken der Rettichblätter ist eine nützliche Fähigkeit. Dieses Gemüse wird zur Herstellung von Paranthas und Currys verwendet.
Nimm den Rettich.
Die Triebspitze des Rettichs hacken.
Heben Sie jedes Blatt auf, um genau zu sehen, ob die Blätter gereift oder verdorben sind oder nicht.
Entfernen Sie das gereifte Blatt von den Rettichblättern, indem Sie es mit Hilfe der Finger zerbrechen.
Entfernen Sie die verdorbenen Blätter mit den Fingern.
Entfernen Sie die infizierten Blätter.
Halten Sie den gesamten Laubbund mit einer Hand fest.
Halten Sie das Messer mit der anderen Hand, um die Blätter zu hacken.
Halten Sie das Messer nahe an die Hand und hacken Sie die Blätter.
Hacken Sie weiter die gesamten Blätter.
l-groop.com © 2020