Wie man Langusten kocht

Das Kochen von Langusten beim Kochen von Langusten, einer Party im Freien mit gekochten Langusten als Hauptgericht, ist die traditionelle Art, diese garnelenähnlichen Süßwasserlebewesen in Louisiana und anderen Teilen der südlichen Vereinigten Staaten zu genießen. Lesen Sie weiter, um Anweisungen zur Herstellung perfekt gekochter Langusten zu erhalten.

Die Langusten zum Kochen bringen

Die Langusten zum Kochen bringen
Kaufen Sie lebende Langusten. Planen Sie, genügend Langusten zu bestellen, damit jede Person auf Ihrer Party oder Ihrem Abendessen 2 bis 3 Pfund bekommt. Das meiste Gewicht wird weggeworfen, da Langusten mit ihren Muscheln kommen.
  • Beziehen Sie die Langusten aus Meeresfrüchten und Lebensmittelgeschäften oder Langusten-LKWs, die in der Saison Langusten verkaufen.
  • Wenn Sie in Ihrer Nähe keine Langustenquelle haben, kaufen Sie diese online bei einem Anbieter wie Louisiana Crawfish Co., der die Langusten live an Sie versendet.
  • Wenn Sie Ihre Langusten mit nach Hause nehmen oder Ihre Sendung erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie sie kühl und vor Licht und Hitze geschützt halten, damit sie frisch sind, wenn es Zeit ist, sie zu kochen.
  • Gekochte Langusten, die gefroren wurden, schmecken nicht annähernd so gut wie lebende gekochte Langusten.
Die Langusten zum Kochen bringen
Langusten waschen. Da lebende Langusten frisch geerntet werden, müssen Sie den Schlick und die angesammelten Rückstände waschen, bevor Sie sie kochen. Reinigen Sie Ihre Langusten, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:
  • Sack abwaschen. Wenn Sie einen Sack Langusten gekauft haben, beginnen Sie mit dem Abwaschen, damit der Schmutz von der Außenseite des Sacks nicht nach innen gelangt.
  • Leeren Sie den Sack mit Langusten in einen großen Behälter, z. B. ein Kinderbecken oder einen Vorratsbehälter, und füllen Sie ihn mit sauberem Wasser.
  • Rühren Sie die Langusten mit einem Paddel um und lassen Sie sie dann 30 Minuten im Wasser sitzen.
  • Werfen Sie die toten Langusten weg, die nach einigen Minuten nach oben schwimmen.
  • Das Wasser abseihen und die Langusten mit sauberem Wasser abspülen. Bewahren Sie sie an einem schattigen Ort auf, bis Sie bereit sind, sie zu kochen.

Das Kochen für die Langusten vorbereiten

Das Kochen für die Langusten vorbereiten
Zünde die Kochflamme im Freien an. Verwenden Sie zum Kochen einen Gasbrenner im Freien, einen Terrassenofen oder einen Propankocher. Das Wichtigste ist, dass die Ausrüstung robust genug ist, um einen Topf mit 227,1 l Wasser zu erwärmen.
Das Kochen für die Langusten vorbereiten
Füllen Sie einen Topf mit 227,1 l (60 Gallonen) zur Hälfte mit Wasser. Stellen Sie es auf den Brenner oder Herd und lassen Sie es zum Kochen kommen. Die folgenden Zutaten einrühren und zum Kochen bringen:
  • Der Saft von 8 Zitronen und die Zitronenschalen.
  • 1 Pfund Langusten kochen Gewürze.
Das Kochen für die Langusten vorbereiten
Fügen Sie das Gemüse hinzu. Langusten kochen sind köstlich mit vielen Arten von Gemüse, aber die beliebtesten Grundnahrungsmittel sind Kartoffeln und Mais. Sobald der Topf wieder zum Kochen gekommen ist, fügen Sie die folgenden Zutaten hinzu:
  • 8 Zwiebeln, geschält und halbiert
  • 10 Pfund neue Kartoffeln (oder normale Kartoffeln, gehackt in mundgerechte Stücke)
  • 20 Ähren, geschält und halbiert
  • 40 Knoblauchzehen, geschält

Langusten kochen

Langusten kochen
Die Langusten zum Kochen bringen. Legen Sie die Langusten in einen Langustenkorb aus Draht mit einem Griff zum Absenken in den Topf. Langustenkörbe werden verwendet, damit die Langusten im oberen Teil des Wassers kochen können, während das Gemüse darunter kocht. Lassen Sie die Langusten 5 Minuten im Wasser kochen.
  • Wenn Sie ein großes Sieb haben, das über den Topf passt, kann dieses als Ersatz für den Langustenkorb verwendet werden.
  • Langustenkörbe sind online oder in Geschäften erhältlich, die Grillgeräte verkaufen.
Langusten kochen
Schalten Sie die Heizung aus und lassen Sie die Langusten kochen. Sobald sich die Langusten im Topf befinden, schalten Sie die Heizung aus und setzen Sie den Deckel auf, damit die Langusten weitere 30 Minuten lang sanft kochen können.
Langusten kochen
Überprüfen Sie die Langusten. Nehmen Sie nach 30 Minuten den Deckel ab und prüfen Sie, ob die Langusten fertig sind. Der beste Weg, dies zu erkennen, ist das Entfernen von Langusten und es essen .
  • Wenn die Textur gummiartig ist, brauchen die Langusten mehr Zeit zum Kochen. [1] X Forschungsquelle
  • Wenn sie kurz vor dem Auseinanderbrechen stehen, nehmen Sie die Langusten sofort aus dem Topf, da die Gefahr des Überkochens besteht.

Das Kochen servieren

Das Kochen servieren
Linie Picknicktische mit Zeitungen. Das Kochen von Langusten kann unordentlich werden. Verwenden Sie für eine einfache Reinigung am besten viel Zeitung. Stellen Sie Picknicktische und andere Tische im Freien auf und stellen Sie viele Servietten und Papiertücher bereit. Vielleicht möchten Sie Schalen für die Langustenschalen und -beine ausstellen.
Das Kochen servieren
Kochen lassen. Bei traditionellen Kochvorgängen wird das Gemüse direkt auf den Tisch geworfen und die Langusten werden oben hinzugefügt. Wenn Sie es lieber nicht so machen möchten, lassen Sie die Gäste sich mit Papptellern am Topf aufstellen und das Gemüse direkt vom Topf auf die Teller schöpfen.
Das Kochen servieren
Gewürze hinzufügen. Butter, Salz und zusätzliches Cajun-Gewürz sind großartige Gewürze für das Kochen von Langusten.
Wie viele Pfund Langusten passen in einen Topf mit 60 qt?
Etwa 30-35 Pfund Langusten sind fast perfekt für einen 60-Liter-Topf! Dies ist etwa 15 Gallonen Wasser.
Wie lange halten gekochte Langusten?
Ziehen Sie einfach die Köpfe ab und frieren Sie mit oder ohne Schwanz ein, um später ein Etouffée, Langustenkuchen oder was auch immer zuzubereiten. Sie sollten einen Monat oder länger aufbewahren. Sie können auch die Köpfe einkochen, was eine großartige Brühe für Suppe, Eintopf, Gumbo usw. ergibt. Die Brühe kann auch eingefroren werden.
Was ist in der Langustenkochgewürz?
Unterschiedliche Marken haben unterschiedliche Inhaltsstoffe. Zu den Gewürzen gehören jedoch manchmal Koriander, Nelken, Piment, Cayennepfeffer, Knoblauch, Paprika, Senf, Dill, Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer.
Passen Sie die Gewürze an, indem Sie nach der Hälfte des Einweichens mehr Salz und Pfeffer hinzufügen, wenn sich herausstellt, dass die Gewürze zu niedrig sind.
Fügen Sie Andouille-Wurst kurz vor dem Einweichen in den Topf, um zusätzlichen Geschmack und Eiweiß zu erhalten.
Halten Sie aus Sicherheitsgründen einen Feuerlöscher bereit.
Salzen Sie die Langusten nicht, solange sie noch leben. Diese Reinigungsmethode ist bei Krabben und anderen Meeresfrüchten wirksam, tötet jedoch Langusten vorzeitig ab. [2]
l-groop.com © 2020