Wie man Edelsteinkürbis backt

Der Edelsteinkürbis ist bekannt für seine abgerundete Form und seine dunkelgrüne Haut. Er hat einen süßen Geschmack und kann auf verschiedene Arten zubereitet werden. Eine der häufigsten Methoden, um diesen Sommerkürbis zu essen, ist das Backen. Sie können den Edelsteinkürbis halbieren, mit Käse oder Gemüse füllen und mit der Haut backen, oder Sie können den Kürbis schälen, in mundgerechte Würfel schneiden und leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Um loszulegen, benötigen Sie einen reifen Edelsteinkürbis und eine große Bratpfanne.

Edelsteinkürbis schneiden

Edelsteinkürbis schneiden
Spülen Sie Ihren reifen Edelsteinkürbis unter kaltem Wasser ab und trocknen Sie ihn mit einem Papiertuch ab. Waschen Sie den Edelsteinkürbis unter kaltem Wasser. Verwenden Sie Ihre Hand oder eine sanfte Bürste, um Schmutz von der Haut des Kürbisses zu entfernen. Trocknen Sie den Kürbis anschließend mit einem Papiertuch oder einem sauberen Handtuch. [1]
  • Stellen Sie sicher, dass das Äußere des Kürbisses vollständig trocken ist, bevor Sie versuchen, ihn zu schneiden, da das Wasser den Kürbis glatt und schwer zu handhaben macht.
  • Dein Edelsteinkürbis ist reif, wenn die Haut matt und dunkelgrün ist und wenn die Haut nicht einfach mit deinem Fingernagel abgeschlagen werden kann. [2] X Forschungsquelle
Edelsteinkürbis schneiden
Legen Sie den Kürbis auf ein Schneidebrett und schneiden Sie ihn mit einem schweren Messer in zwei Hälften. Halten Sie den Kürbis mit einer Hand ruhig, damit er nicht auf dem Schneidebrett rollt. Legen Sie dann vorsichtig Ihre Messermitte in den Kürbis und drücken Sie sie fest nach unten. Halten Sie Ihre Schnittmitte auf dem Kürbis, um 2 gleiche Hälften zu erhalten. Andernfalls könnten die Stücke anders kochen. [3]
  • Schneiden Sie die Haut auf dem Edelsteinkürbis nicht ab, wenn Sie die Hälften füllen und backen. Die Haut hält den gebackenen Kürbis und die Füllung zusammen.
Edelsteinkürbis schneiden
Verwenden Sie einen Löffel, um die Samen und das Fruchtfleisch von den Kürbishälften zu entfernen. Kratzen Sie einen Löffel um die ausgehöhlte Höhle, um die Samen und das Fruchtfleisch zu sammeln. Nehmen Sie dann die Mischung heraus und verwerfen Sie sie, um den Hohlraum zu reinigen. [4]
  • Legen Sie die Samen in eine Schüssel, um sie zu reinigen und später zu backen. Edelsteinkürbissamen backen wie Kürbiskerne und können auf verschiedene Arten gewürzt werden. [5] X Forschungsquelle
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang für die andere Edelsteinkürbishälfte.
Edelsteinkürbis schneiden
Schälen und würfeln Sie die Kürbishälften, wenn Sie den Kürbis ungefüllt backen. Entfernen Sie die Haut mit einem Gemüseschäler von den Hälften. Verwenden Sie ähnliche Bewegungen wie beim Schälen einer Kartoffel. Schneiden Sie dann die geschälten Hälften vorsichtig in 2,5 bis 5,1 cm große Würfel.

Kürbishälften backen

Kürbishälften backen
Heizen Sie den Ofen auf 160 ° C vor, bevor Sie mit dem Füllen Ihres Kürbisses beginnen. Entfernen Sie alle Backformen oder Bleche aus dem Inneren Ihres Ofens. Stellen Sie den Ofenrost auf die mittlere Sprosse, damit Ihr Kürbis gleichmäßig backt. [6]
Kürbishälften backen
Die Kürbishälften auf ein Backblech legen und mit Olivenöl bestreichen. Verteilen Sie das Gewicht der Kürbishälften gleichmäßig auf dem Backblech, damit es nicht im Ofen knickt. Verwenden Sie dann Ihre Finger oder eine Backbürste, um beide Kürbishälften leicht mit einem zu bestreichen US EL (3,7 ml) Olivenöl. [7]
  • Den Kürbis mit Salz und gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken.
Kürbishälften backen
Füllen Sie die Kürbiszentren mit Käse oder Gemüse oder backen Sie sie so wie sie sind. Füllen Sie den Hohlraum der Kürbishälften mit einer Mischung aus Käse, Semmelbröseln, gekochtem Fleisch oder Gemüse. Aber wenn Sie gerne die Kürbisebene essen, lassen Sie die Kürbishälften so wie sie sind und stopfen Sie sie nicht.
  • Erstellen Sie eine cremige Maisfüllung, um im Kürbis zu backen. 1⁄4 US EL (3,7 ml) Olivenöl, 1 gehackte oder geriebene Knoblauchzehe, 2 dünn geschnittene Frühlingszwiebeln, 1/2 Tasse (90 g) frischen oder gefrorenen Mais, 1/2 TL (2,5 g) anbraten. gemahlener schwarzer Pfeffer, 1 TL (4,9 ml) Ketchup und 1 TL (4,9 ml) Sahne. Teile die Mischung zwischen den Kürbishälften auf und bestreue sie jeweils mit geriebenem Cheddar-Käse. [8] X Forschungsquelle
  • Verwandeln Sie den Kürbis in ein süßes Dessert mit einer Zucker-Honig-Füllung. Mischen Sie einfach 1/4 TL (1,25 g) Salz, 1/4 TL (1,25 g) Pfeffer, 4 TL (20 ml) Honig, 2 EL (28,4 g) Butterwürfel und 1/4 Tasse () 50 g) verpackter brauner Zucker. Dann teile die Mischung zwischen den Kürbishälften, um sie zu backen. [9] X Forschungsquelle
Kürbishälften backen
Backen Sie die Kürbishälften 20 Minuten lang bei 160 ° C im Ofen. Überprüfen Sie die Zartheit des Kürbisses, indem Sie den Innenraum mit einer Gabel anstoßen. Das Fleisch des Kürbisses sollte zart sein, wenn es gestoßen wird. [10]
  • Wenn der Kürbis nicht zart erscheint und das Fleisch noch fest ist, backen Sie den Kürbis noch 5 Minuten oder bis er weich ist.
Kürbishälften backen
Die Kürbishälften überziehen und den gerösteten Kürbis genießen. Verwenden Sie einen Spatel oder eine Zange, um die heißen, gerösteten Kürbishälften auf Teller zu bewegen. Lassen Sie es dann etwas abkühlen, bevor Sie eine Gabel oder einen Löffel nehmen und das süße Fleisch des Edelsteinkürbisses genießen. [11]
  • Behandeln Sie die geröstete Haut wie eine Schüssel und werfen Sie sie weg, wenn Sie mit dem Essen des Kürbisses fertig sind, oder schneiden Sie die Haut mit dem Kürbisfleisch mit einem Messer auf und genießen Sie den Kontrast der bitter schmeckenden Haut zum süßen Fleisch.
  • Legen Sie die Reste in einen verschlossenen Behälter und lagern Sie sie 3-5 Tage im Kühlschrank.

Würfelkürbis rösten

Würfelkürbis rösten
Heizen Sie den Ofen auf 218 ° C vor, bevor Sie Ihren gewürfelten Kürbis zubereiten. Reinigen Sie den Ofen von Backformen oder -blechen, bevor Sie den Ofen auf Vorheizen stellen. Stellen Sie den Ofenrost auf die mittlere Sprosse, damit Ihr Kürbis gleichmäßig backt, ohne zu brennen. [12]
Würfelkürbis rösten
Den gewürfelten Edelsteinkürbis in eine große Bratpfanne geben. Wählen Sie eine Bratpfanne, die flach und groß genug ist, um eine einzelne Schicht des gewürfelten Kürbisses zu tragen. Ordnen Sie die Kürbisstücke in einer einzigen Schicht in der Bratpfanne. [13]
  • Wenn Sie keine ausreichend große Bratpfanne haben, teilen Sie den gewürfelten Kürbis in 2 Chargen und backen Sie ihn separat.
Würfelkürbis rösten
Den Kürbis mit Olivenöl, Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Beginnen Sie mit einem Nieselregen auf einem Geben Sie 3,7 ml Olivenöl auf die Würfel und drehen Sie sie vorsichtig, bis sie beschichtet sind. Dann nach Belieben mit Salz und Pfeffer bestreuen. [14]
  • Fügen Sie dem Kürbis nicht zu viel Olivenöl hinzu, da der Kürbis das Öl auf natürliche Weise aufnimmt und beim Backen fettig wird. Fügen Sie bei Bedarf mehr als die empfohlene Menge hinzu, wenn Sie befürchten, dass der Kürbis an der Bratpfanne haften bleibt.
Würfelkürbis rösten
Backen Sie die Kürbiswürfel 15 Minuten lang bei 218 ° C. Stoßen Sie einige der größeren Würfel mit einer Gabel an, um festzustellen, ob sie zart sind. Bei Bedarf den Edelsteinkürbis weitere 5 Minuten backen oder bis die Würfel zart sind und eine hellgoldbraune Farbe haben. [fünfzehn]
  • Verwenden Sie einen Spatel, um den Kürbis in der Mitte der Backzeit in der Bratpfanne zu drehen, um den Backvorgang zu unterstützen.
l-groop.com © 2020