Wie man einen Himbeer-Sahne-Schichtkuchen backt

In diesem köstlichen Kuchen wird die Himbeere mit den Aromen von Zimt und Mandelextrakt angereichert.

Herstellung der Keksbasis

Herstellung der Keksbasis
Den Backofen auf 175 ° C vorheizen.
Herstellung der Keksbasis
Mischen Sie die Eier mit dem Zucker in einer Schüssel.
Herstellung der Keksbasis
Mehl, Stärke, Mandeln, zerlassene Butter, eine Prise Salz, Backpulver und Mandelextrakt hinzufügen und umrühren.
Herstellung der Keksbasis
Backen Sie die Mischung für etwa 28 bis 30 Minuten. Entfernen und abkühlen lassen.

Füllen

Füllen
Kochen Sie den Saft, Vanilleextrakt, Zimtstange, Zucker, Stärke, Mandelextrakt für 3 bis 4 Minuten.
Füllen
Entfernen Sie die Zimtstange. Fügen Sie die gefrorenen Himbeeren hinzu.

Den Kuchen zusammenstellen

Den Kuchen zusammenstellen
Warten Sie, bis der Keks abgekühlt ist, und schneiden Sie ihn in zwei Hälften.
Den Kuchen zusammenstellen
Die Himbeerfüllung auf die Hälfte des Kekses verteilen. Stellen Sie es in den Kühlschrank.
Den Kuchen zusammenstellen
Machen Sie die Sahne Belag. Sahne schlagen.
Den Kuchen zusammenstellen
Mascarpone, Quark und Puderzucker zusammenrühren. Schlagsahne hinzufügen.
Den Kuchen zusammenstellen
Verteilen Sie 50 Prozent der Mascarpone-Creme mit den Himbeeren auf dem Keks. Dann legen Sie die zweite Kekshälfte auf die Oberseite.
Den Kuchen zusammenstellen
Die restliche Sahne auf dem Kuchen verteilen und zum Abkühlen und Abbinden in den Kühlschrank stellen.
Den Kuchen zusammenstellen
Servieren, wenn eingestellt. Scheiben schneiden und auf kleinen Tellern servieren.
Den Kuchen zusammenstellen
Fertig.
Fügen Sie der Sahne Schlagsahne-Versteifung hinzu, um eine bessere Stabilität und Textur zu erzielen.
Dekorieren Sie die Umgebung des Kuchens, indem Sie festliche (essbare) Ornamente hinzufügen, indem Sie beispielsweise 100 g Baiserstücke und Schneeflocken aus Marzipan um den Kuchen legen.
Fügen Sie der Himbeerfüllung Zitronensaft hinzu, um sie fruchtiger zu machen.
Iss nicht zu viel, denn der Kuchen hat viele Kalorien.
Bleiben Sie in der Nähe des Ofens oder stellen Sie einen Timer für den Ofen ein, damit Sie nicht Gefahr laufen, den Kuchen zu lange im Ofen zu lassen.
l-groop.com © 2020